Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #1

    krieg Ärger mit meinen Eltern....

    Hallo an alle,
    ich weiss grad gar nicht, was ich machen soll. Ich bin derzeit HARTZ IV Empfängerin und habe damals für meine Wohnung so viele neue Möbel kaufen müssen. Da meiner Mutter bei dem Versandhaus Kunde ist, läuft das über sie.

    Nun zahle ich irgendwie trotz HARTZ IV mtl. 110€. Ich habe meine Mutter schon gefragt, ob ich das nicht erst mal aussetzen kann und sobald sich meine finanzielle Situation bessert, dass ich das dann wieder regelmässig zahle. Nun ist mir ein Missgeschick passiert. Ich habe meine Rechnung an Arcor 2x überwiesen. Als ich einen Betrag zurück haben wollte um meiner Mom das Geld zu geben, häuften sich die Telefonanrufe bei Arcor ....dann kam heute díe super schlechte Nachricht. Der Betrag wurde mit meiner neuen Rechung verrechnet. Super,und nun?

    Meine Eltern werden gleich nen riessen Aufstand machen und super sauer auf mich sein. Ich habe schon Angst sie anrufen und denen zu sagen,dass ich Ihnen diesen Monat nichts geben kann.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    18 September 2007
    #2
    Na ja, wenn du doppelt überwiesen hast und das dann mit der neuen Rechnung verrechnet wurde, dann müßte jetzt ja quasi das übrig sein, was du sonst für die neue Rechnung bezahlt hättest, oder? Ich meine, das Geld ist ja nicht "verschwunden", es wurde ja nur was damit verrechnet, was du eh hättest zahlen können.

    Von daher - erzähl deinen Eltern von dem Mißgeschick, und erklär ihnen, falls du die Arcor-Rechnung sonst erst später hättest zahlen müssen und jetzt das Geld noch nicht hast, daß du es erst dann hast, wenn die Arcor-Rechnung normalerweise fällig wäre.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #3
    Solange du dich bemühst, wieder zu nem Job zu kommen, müssten deine Eltern das doch verstehen. Oder haben sie selber extrem wenig Geld und sind auf deine Unterstützung angewiesen?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    18 September 2007
    #4
    Sie hat auf den Namen und auf Kosten ihrer Mutter Möbel im Versandhandel bestellt, und das bezahlt sie jetzt bei ihren Eltern ab, wenn ich das richtig verstanden hab.

    EDIT: *ähm* Merkwürdig, jetzt hab ich was zitiert, was schon gar nicht mehr dasteht... hat sich dann wohl erledigt. *g*
     
  • daniseb
    daniseb (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    18 September 2007
    #5
    Ergänzend, oder du schreibst einen Brief an Arcor, dass du mit der verrechnung deines Betrages nicht einverstanden bist und bis zum soundsovielten also in drei oder vier Tagen das Geld auf deinem Konto haben möchtest. Ohne deine Einverständnis dürfen die rechtlich gar nichts verrechnen! Ist natürlich mehr Aufwand als mit deinen Eltern zu reden :zwinker:! Kommt also darauf an was dir lieber ist!

    Grüße Daniel
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #6
    Hallo Ginny...

    ich gebe dir sowas von Recht und mir stehen schon die Tränen in den Augen...es war so:

    die Rate für meine Eltern wäre am 1.9.07 fällig gewesen in Höhe von 110€.

    Es wurde 2x ein Betrag in Höhe von 77,85€ an Arcor bezahlt.
    Nun haben sie diesen zweiten Betrag schon mit der aktuellen Rechnung verrechnet, d.h. es fehlt die Rate für das Versandhaus für September.Meine Eltern haben selber nicht viel und können das somit nicht auffangen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #7
    Off-Topic:
    Ja, die Sache mit der Bezahlung hab ich noch rechtzeitig selber gemerkt. :-D
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    18 September 2007
    #8
    Ja, aber womit hättest du denn sonst die aktuelle Arcor-Rechnung bezahlt, wenn es jetzt nicht verrechnet worden wäre? Irgendwo hätte das dann doch so oder so nicht gepaßt...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #9
    Kannst du dir nicht bis nächsten Monat von einer Freundin den Betrag leihen? Dann kannst du deinen Eltern ihr Geld geben und sie müssen sich nicht aufregen.

    Zurückzahlen müsstest du das ja dann nächsten Monat können, weil da ja die Arcor-Rechnung wegfällt.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    18 September 2007
    #10
    Würdest du einer Freundin 110 Euro leihen? Also ich nicht... Das ist ne Menge Geld.



    Ich frag mich genau wie Sternschnuppe aber noch wo das Geld ist, mit dem die nächste Arcor Rechnung sonst bezahlt worden wäre. Warum kannst du das nicht nehmen???
     
  • glashaus
    Gast
    0
    18 September 2007
    #11
    Dafür bezahlst du doch jetzt nichts an arcor und hast somit die 77,- € auf deinem Konto.

    Ansonsten musst du dir das Geld wohl woanders leihen oder es deinen Eltern beichten...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #12
    Ja, würde ich. Mir fallen spontan mehrere Freunde ein, denen ich das sofort geben würde. Andersrum könnte ich mir auch von einigen Leuten so eine Summe leihen. Bei 500 € oder so wäre das was anderes, aber 110 € sind für mich nicht soviel, dass ich Angst hätte, dass ich es nicht zurück bekomme.
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #13
    Selbst wenn es nun Ende des Monats wieder Geld gibt und ich meinen Eltern für Oktober die 110 € gebe, fehlt doch noch immer ein Betrag.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    18 September 2007
    #14

    *Spaß an*
    Deinen Job möchte ich haben :zwinker:
    *Spaß wieder aus*

    Ich könnte 110 Euro nicht mal so einfach verschmerzen wenn ich sie nicht wiederbekomme.
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #15
    ich leider auch nicht....
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    18 September 2007
    #16
    Dann hätte er dir aber ja so oder so gefehlt. Du musst ja eigentlich die 77 Euro für Arcor und die 110 Euro für deine Eltern gehabt haben.
    Nun hat Arcor 2x 77 Euro bekommen. Wo ist der Rest geblieben? Das kommt mir doch alles sehr merkwürdig vor...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #17
    Ich setze bei meinen engen Freunden voraus, dass ich das Geld umgehend zurück bekomme. Alles andere wäre jawohl das Letzte.

    Ansonsten: Es wäre schade, wenn das Geld weg wäre, aber andererseits kostet das auch mal locker eine Katze beim Tierarzt oder so. Also könnte ich es verschmerzen. :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #18
    nein... weil du ja im oktober keine 77 euro bezahlen musst an arcor... also sind schon mal 77 euro da..

    Ausserdem hättest du die 110 ja jetzt auch an deine eltern zahlen müssen, davon sind "nur" 77 an Arcor (zusätzlich) gegangen, also müssen da ja auch noch 38 Euro da sein...

    Mit denn 77 zusammen also wieder 110 :grin:

    Du kannst deinen Eltern also anbieten, ihnen die 38 gleich zu geben und die 77+110 dann nächsten Monat, oder eben im OKtober dann 220 Euro...

    Mit ihnen reden wirst du müssen... oder eben mit Arcor!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    18 September 2007
    #19
    Und wenn du dir keinen Lockenstab kaufst, hast du noch 30,- € zusätzlich übrig :smile:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #20
    Off-Topic:
    :grin: :jaa: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste