Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LoveSex
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #1

    [Kuss Tips] Was macht nen guten Kuss aus?

    Hey Leute!

    Bin durch zufall über Google auf das Forum hier gestoßen und mich gleich mal angemeldet hihi.

    Die Frage die ich Euch mal stellen möchte, hängt damit zusammen, dass ich ständig Probleme beim Zungenkuss habe. Diese äussern sich erstmal dadurch dass ich (bzw. meine Partner?) irgendwie ständig aus dem Takt kommen (ich mach meinen Mund auf während der Partner ihn schliesst und umgekehrt oder ich will meinem Partner nen normalen Schmatzer aufdrücken während der seine Zunge rausfährt ect.) bis hin dazu dass die Leute mit der Zunge mit 180kmh und mehr rumwedeln so ziemlich aggressiv womit ich dann wieder nix mehr mit nem Zungenkuss anfangen kann weil mir das halt zu eilig läuft...

    Naja, dadurch wirkt der Zungenkuss irgendwie unangenehm für mich bzw. finde den halt unbequem oder wie auch immer. Letztlich kommt auch noch das Gefühl auf bei mir ich sei n schlechter Küsser k.a. mach mir da halt viel Gedanken drum.

    Naja, was ich halt gerne jetzt wissen würde was Ihr mir an Tips gegeben könnt (vorallem im ersten Fall, den im Takt bleiben) geben könnt um villeicht doch irgendwas geniesbares aus nem Zungenkuss herauszuholen?

    Lg.

    LoveSex! :gluecklic
     
  • verzweifelt20
    0
    8 Januar 2004
    #2
    also ich hatte diese problem nie obwohl ich dieselbe angst hatte.
    es war bei mir immer so dass ich ,wenn ich jemanden geküsst habe, mich einfach fallengelassen habe, zuerst gehe ich auf das küssen der frau ein und dann bring ich mich eben mit ein, keine ahnung wie ich das erkläsren soll.
    manche überlassen einen auch gleich die führung .

    natürlich gab es auch küsse woch ich keinne spass dabei hatte , aber das lag einfach anfehlenden gefühlen zur partnerin,schätz ich....
     
  • LeungTing
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #3
    Wenn die entsprechende Leidenschaft bei beiden vorhanden ist ergibt sich der richtige Rhytmus normal von allein, anderfalls kanns schonmal nur technisches Chaos werden...

    mfg

    LeungTIng
     
  • thomas177
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #4
    ich kenne das,"mixer"-sydrom.. :grin:
    Viele denken bei Zungenkuss auch daran,dass sie nun wirklich die ganze Zunge rausfahrn müssen...bäh :frown:
    Mein Tipp:
    Weniger Zunge (d.h. nur etwas mit der zungenspitze spielen) und mehr lippeneinsatz...
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 Januar 2004
    #5
    Hatte schon ein paar Mal des selbe Problem, zumindest das was die Technik angeht. Und ich hatte mir überlegt wenn ich das nächste Mal an so einen komme das ich dann einfach meinem Partner sage das seine Küsse wirklich schön sind, ich aber gern etwas anderes hätte und fagen ob ich ihm zeigen darf wie ich das meine. Ich denke mal wenn ich micht das getrauen tue das es schon eine gute Idee und auch Lösung wäre, aber wie würdet ihr denn darauf reagieren wenn ihr sowas gesagt kriegt? Wärt ihr belieidigt, sauer oder traurig?

    Ansonsten denk ich versuchs mal mit der Abbrech_Methode, also sobald dir der Kuss nicht mehr gefällt das du abbricht und langsam von vorne anfängst. Oder fang an mit kleinen Küsschen um ihm zu zeigen, schalt mal einen Gang zurück, fang langsam an und genieß es.
     
  • delicacy
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #6
    also als ich das erste mal einen Jungen geküsst habe, hab ich den ziemlich doll in die Zunge gebissen, hat geblutet ;( keine ahnung wie das passieren konnte??? er hat aber nie gewusst, dass ich vorher noch niemanden geküsst habe.Ich habs einfach auf das bier das ich vorher getrunken habe geschoben *gg*

    das mit dem "aus dem Takt kommen" ist mir eigentlich nie passiert. Ich denke dass nicht jeder den selben "kussstil" hat, und einige vielleicht auch gar nicht zusammenpassen, man kann sich aber mit de Zeit "anpassen". Mein Freund hat am Anfang fürchterlich geküsst (sorry aber es war so, er weiss es auch *g*) er hat NUR die Zunge genommen, ohne LIppeneinsatz, und ihr wisst ja was das für ein Gesaber wird *gg* wir haben mal 1 stunde so geküsst und dannach waren meine Haare voller Sabber *lecker* *gg*

    Naja mit der Zeit hab ich einfach meine Lippen bewegt, und er hat mitgemacht *gottseidank* :gluecklic
    Nun ja, jetzt hat er sich zu dem besten Küsser entwickelt den ich je geküsst habe :zwinker:


    also wenn du das nächste mal jemanden küsst, dann küss einfach nach ihr, wenn dir das überhaupt nicht gefällt, dann sei einfach langsamer mit der Zunge und streck sie nicht zu weit raus, sie wirds bestimmt bald checken :zwinker:
     
  • Kuschelbaer
    0
    8 Januar 2004
    #7

    Positiv dem schließe ich mich an das waren bisher die besten küsse die ich hatte *Träum* da wundert man sich hinterher richtig wie die zeit vergangen ist von so einem "kleinen" kuss
    mfg Kuschelbaer
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #8
    Auch sehr schön ist wenn man mit der Zunge die Lippen des Partners berührt. Ist sehr viel romantischer als ein Zungenduell. Das ist eher was für's Bett und für wenn man in der Stimmung dafür ist.

    Hatte damit bis jetzt kaum Probleme. Aber wenn der anere die Lippen zu hat dann kann man ja wie oben erwähnt sich erstmal ein bisschen um die Lippen kümmern.
     
  • thomas177
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #9
    *g
    du machst dir zu viele Gedanken..
    Wenn ich so jemanden vor mir hab sag ich schonmal: "hey,darf ich dir mal zeigen,wie ich voll gerne küsse"-das klappt immer :zwinker:
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 Januar 2004
    #10
    Ich will ja nur nicht eure bekannte männliche Eitelkeit verletzen. :zwinker:
    Ich wüßt ja auch nicht ob ich das so toll finden würde... Aber bisher hat sich auch noch nie jemand beschwert :cool1:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    8 Januar 2004
    #11
    jep das mixersyndrom kenn ich leider auch das mag ich bei zungenküssen auch nicht sonderlich hatte lange zeit ne abngeigung gegen solche küsse weils ein ex mal schaffte mir seine zunge fast bis zum hals reinzuschieben :wuerg:
    seitdem mag ich solche küsse nur noch vorsichtig..wenns mal wilder geht möcht ich lieber das tempo angebeben..damit ich net wieder überrannt werde so wie damals.. :tongue: Ansonsten macht einen guten Kuss meiner meinung nach folgendes aus: Der richtige Zeitpunkt, und Ort..viel Gefühl und Vorsicht am Anfang und net den andern ihn Grund und boden niederknutschen..macht das wer bei mir ohne vorwarnung kann er mit nen kleinen wutausbruch rechnen.. :blablabla
     
  • chillamiss
    chillamiss (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verliebt
    14 Juni 2007
    #12
    ^^

    hai!!

    ich biN au eHa zufäLlig auF die sEiTe gekOmMen uNd joA...loL

    hia geHts gLauB zwaR um was ganz anderes, aBa i möchT da docH geRn maL was losweRden und hätT au die eiN oda aNdere frage...

    mein eRster zungenkusS waR iwie neT sO toLL aBa des lAg gLaub au da dRan, daSs der typ einFach niCht deR ricHtige waR...aBa jezz beim zwoTen maL (bei am andeRen typ^^) waR des au wieDa nua so einmaLig und meHr oda weNiger zufälLig auf neR paRty...oBwoHL icH au neT wiRklich für den typ geFühLe hab war es fääD schön...aBa des waR au ne ganZ andeRe sTimmung...icH meiN >> unTerm sTernenhimmeL, wiese, geiLes wetter, ...deR typ is au a fääD guada kuMpeL von mia uNd danNacH haT daNn ne freuNdin von mia (die au volL guad mit iHm befreuNdet ist) iHn gefragt wie es waR...deR meinTe danN, dasS es volL schön waR aBa auf die fRage ob icH gut küsseN kanN haT eR danN nua zögeRLich geantwoRtet und meinte iwanN danN maL, dass des neT so guT waR aba zumindeRst nichT so schLecht wie eiNe aNdere an deM abenD voN iHm...naJa auF jeDen is mia des jezZ iwie volL peinLich unD ich weiß ga neT, wie ich damiT umgeHen solL weiL iwie is es schOn ricHtig shice zu höRen, daSs man schLecht küsSt... :ratlos: uNd daduRch hab icH jezZ au no viiiieL weNiger seLbstbewusst sein...woBei man von iHm au sagt, dass er neT guad küsseN kanN....uNd jezZ wolLt ich haLt maL wissen, was ich da macHen kanN, daMit des bessa wiRd :schuechte giBts da iweLche tipps oDa so?? aLso wäR auf jeDen fäD liab, wenN mia jm schReiben wüRd.... :confused:

    aLso büdde schReibts mia^^....
    bussaL :jee: chilLamiss :zwinker:
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2007
    #13
    Off-Topic:
    @ chillamiss:
    Erstmal Willkommen hier.
    Die Schrift ist grausamst. Das kann ja niemand entziffern. Soll das cool sein? :ratlos:
    Ich für meinen Teil bin jedenfalls nicht gewillt mir soetwas durschzulesen.
    Wenn du Antworten auf deine Fragen erwartest, schreib bitte so, dass man es auch lesen kann und keinen Augenkrebs davon bekommt.
     
  • peter_30cm
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    113
    43
    Single
    14 Juni 2007
    #14
    Off-Topic:
    Tu mir mal bitte einen Gefallen und schreibe Dein nächstes Diktat in der Schule so und mach dann wenn Du es wieder bekommen hast einen neuen Thread auf mit dem Ergebnis :grin: .

    Das ist echt zum Weinen :flennen:
     
  • h2o
    h2o (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    14 Juni 2007
    #15

    Off-Topic:
    sag mal, klemmt deine shift-taste??? :kopfschue
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    15 Juni 2007
    #16
    Oje... das erinnert mich an das Zusammenkommen mit meiner Freundin. Erst ein paar zärtliche Küsse auf die Lippen, und nach ca. 1-2 Minuten Zunge. Ihre Zunge sollte wohl mal Heckrotor beim Hubschrauber werden. Sie hat mich damit quasi überrumpelt. Ich hab nur noch flüstern können: "Hey, nicht so schnell!" Seitdem sind die Zungenküsse ein Genuss... :herz: :herz: :herz:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2007
    #17
    Off-Topic:
    Oje ... wenn du das nochmal schreibst, und zwar so das man es auch lesen kann, bekommst du sicher einige antworten. Nach drei Wörtern tun mir da schon die Augen weh. :kopfschue
     
  • die jule
    die jule (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    17 Juni 2007
    #18
    So ein ähnliches Problem hatte ich mit meinem Freund auch zu Anfang. Er meint richtig ran gehen zu müssen und die zunge bis zum Anschlag reinstecken zu müssen, egal zu welcher Situation. Bei sowas hilft aber oft nur ein klärendes Gespräch. Als wir gekuschelt haben und er wieder anfing meinte ich nur zu ihm das man auch langsam und vorsichtig küssen könnte und habs ihm dann gezeigt wie ich es meine. Und jetzt küssen wir uns Situationsabhänig.
    @chillamiss, nachdem ich deinen Text 5 mal gelesen habe, würd ich dir empfehlen gar nichts auf den Typen zu geben, du meintestja das du nicht die Einzige an dem Abend gewesen wärest. Wenn er auf jeder Party mit mind. 2 Girls rum macht würd ich den Typen in den Wind schiessen. Zum Küssen gehören Gefühle und Vertrauen. Ohne dies ist es meiner Meinung nah kein richtigter Kuss. Wenn du einen festen Freund hast, mach dir bloß keine Panik. Küssen kann Jeder. Bsw. kannst du es dann mit deinem Freund lernen, aber wie gesagt, wenn ein gewissens Vertrauen herrscht :zwinker:
     
  • darkwormen
    darkwormen (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #19
    oh ja, mein schatzi hat auch das problem. er steckt seine zunge raus wie nen waschlappen und will damit nen zungenkuss :eek:
    hab ihm schon gesagt wie es besser gehen würde, aber er vergisst es immer wieder... ist nicht so wirklich schön :zwinker:
     
  • cherry-lips
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    93
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #20
    ich glaube, bei der threadstarterin liegt das problem darin, dass sie wechselnde kusspartner hat und sie sich so auf keinen richtig bzw. sich keiner richtig auf sie einstellen kann. wenn man länger mit einem (kuss)partner zusammen ist, oder auch nur öfter "kusskontakt" zu ihm hatte, stellt man sich ja auch aufeinander ein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste