Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    13 Juni 2007
    #1

    länge? breite?

    hallo :winkwink:

    ich will mir einen badeteppich aus dem internet bestellen, bei der größenangabe steht

    was ist jetzt die länge und was die breite? bin grad ein bisschen verwirrt... :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wann ist Frau zu dick für ihre Länge?
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #2
    Warum sagt der Kalender, dass Mitte Juni ist und nicht 1. April? :ratlos: :zwinker:

    Also die Länge ist so breit wie die Breite lang ist, eng ist ein dehnbarer Begriff und abends ist es kälter als draußen.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.190
    123
    2
    Single
    13 Juni 2007
    #3
    was soll denn das jetzt? :ratlos: ist das denn so eine dämliche frage? ich weiss es aber nun mal wirklich nicht, vielleicht kann mir ja jemand mit einer antwort helfen :smile:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #4
    Schau mal. Das sind nur zwei Maße. Das heißt, eines davon ist die Breite, eines die Länge. Dabei spielt es doch überhaupt gar keine Rolle was nun was ist.

    Ob es nun 2 m lang und 1 m breit oder 1 m lang und 2 m breit ist... ist doch völlig egal ?!?!?!

    Nur, wenn es noch eine dritte Maßangabe gäbe, wäre es von Bedeutung, was was ist.

    Allgemein denke ich, die höhere Zahl ist, vorallem bei einem Teppich, die Länge, die niedrigere die Breite.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.075
    168
    528
    Verheiratet
    13 Juni 2007
    #5
    ich denke mal es geht ihr um das motiv, oder irre ich mich?
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #6
    Bei einem Objekt, das in einer seiner 3 Ausdehnungsdimensionen einen so geringen Wert aufweist, dass dieser Wert gar nicht angegeben wird, ist die Bezeichnung der verbleibenden 2 Dimensionen unerheblich, da sie sich auf die Verwendung des Objekts nicht auswirkt. Hat das Objekt hingegen in allen 3 Dimensionen eine maßgebliche Ausdehnung, so ist oftmals relevant, welche Zahl welcher Dimension zugeschrieben wird, damit die Verwendung des Objekts (beispielsweise Kühlschrank) sinnvoll geplant werden kann.

    Es ist völlig egal, welche Zahl "Länge" und welche Zahl "Breite" ist, solange der Teppich in den Raum passt.

    Standardmäßig ist die Reihenfolge LBH.

    Relevanz könnte sich durch das Teppichmuster (asymmetrisch?) ergeben. Ist das so?
     
  • Zoey'
    Zoey' (33)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2007
    #7
    @Diotima: es ist nicht egal, außer du hast ein riesengroßes Bad! Der Teppich soll ja auch gut hineinpassen.

    @haarefan: du irrst dich.

    @Aurinia: ich persönlich glaube, zuerst steht die Breite und dann die Länge, z.B:Badteppich 60cm breit, 100cm lang - aber im Notfall kannst dus ja immer noch zurückschicken bzw. umtauschen:smile:

    UPS, mein Freund sagt gerade, im Normalfall ist es LängexBreite!
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.190
    123
    2
    Single
    13 Juni 2007
    #8
    also haarefan hat das ganz richtig vermutete, der teppich hat auch ein motiv, deswegen wärs halt wichtig für mich das zu wissen.

    ach, vielleicht bin ich jetzt grad ganz blöd und das mit dem muster ist vielleicht eh wurscht, ich probier mal ein bild reinzustellen ich bin schon müde und kanns mir grad nicht vorstellen.

    und zoey hat schon recht, die grösse ist wichtig für mich, weil mein bad eher klein ist und ich brauche aber zwei teppiche.
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #9
    Also wenn du einen 60x40 Teppich auf eine 40x60 Fläche legen willst, schneidest du 20 cm bei der Länge ab und klebst die bei der Breite wieder an?
    Ich würde den Teppich drehen.

    Aber jeder so wie er möchte. :cool1:

    Die Teppiche haben alle andere Seitenverhältnisse. Einer ist sogar rund. Von daher hilft wohl nur fragen oder raten.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #10
    ???

    Also, entweder stehe ich auf der Leitung, oder ihr.

    Nehmen wir an der Teppich ist 30cm x 50cm

    Dann schaut man, ob diese Fläche im Bad für den Teppich vorhanden ist.
    Dabei ist aber doch irrelevant, was davon nun Länge und was Breite ist, weil man den Teppich eben einfach so hinlegt, dass er hineinpasst.

    Wenn das Bad also rechteckig ist, dann würde ich eben die längere, also, die 50cm lange Seite, in die Länge des Bades legen und die kürzere, also 30cm lange Seite, in die Breite.

    Oder versteh ich irgendwas vollkommen falsch??

    Man muss doch einfach nur schauen, ob es mit beiden Maßen passt und dabei ist egal, welches Maß was ist, weil man den Teppich ja so drehen kann, dass es passt?!?!


    EDIT: Klar, bei einem Motiv ist das wieder was anderes. Aber da würde es dir auch nichts bringen, wenn da dabei steht, was Länge und was Breite ist. Da musst du dir das Bild angucken und schauen, wie das Motiv aufgedruckt ist und ob dir das so gefällt...
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.190
    123
    2
    Single
    13 Juni 2007
    #11
    [​IMG]

    mist hat wohl nicht funktioniert
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #12
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.190
    123
    2
    Single
    13 Juni 2007
    #13
    artikelnummer 157 / 058 A

    ich steh grad selber total auf der leitung :tongue:
    ich kann mir nicht bildlich vorstllen ob es am motiv was ändert wenn ich ihn drehe und wende
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #14
    Also bei dem Motiv würde ich sagen es ist scheiß egal, wie der liegt.

    Klar sieht es immer anders aus (also, wenn man immer vom selben Standpunkt draufschaut) aber, der Teppich kann nie "falsch" herum oder "auf dem Kopf" oder irgendwie "verkehrt" liegen.
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2007
    #15
    Ja, die sind punktsymmetrisch. Außerdem sind die doch alle abgebildet.

    Von daher ist es völlig egal und ich garantiere dir, dass da eh keiner drauf achtet.

    Wobei... wenn man da so sitzt und nichts zu tun hat. Könnte schon vorkommen, dass dich jemand auf die Ausrichtung deiner Badezimmer-Garnitur anspricht. Hab also eine Ausrede parat.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2007
    #16
    zu "kann nicht verkehrt liegen": naja, wenn man die rückseite nach oben und die motivseite auf die fliesen legt, dann schon... :zwinker::engel:

    ich denke, wenn es insgesamt von der fläche her passt, dann isses letztlich unerheblich, ob er so oder andersherum liegt.
     
  • Zoey'
    Zoey' (33)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2007
    #17
    willst du den großen Teppich bestellen?
    also für mich sieht das jetzt so aus, als wäre der Teppich länger als er breit ist, also ist 120 die Länge und 70 die Breite!

    kann mich natürlich aber auch irren:smile:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.075
    168
    528
    Verheiratet
    13 Juni 2007
    #18
    eigentlich kann man doch ganz gut erkennen, wie das so aussieht, oder nicht? :ratlos:

    naja, notfalls geht man eben hin und schickt das teil wieder zurück. :zwinker:
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.190
    123
    2
    Single
    13 Juni 2007
    #19
    @diotima: also ist es eh egal was länge und was breite ist weil er immer so ausschauen wird? na gut, dann bestell ich mal die passende grösse :smile:

    @razeppar: die verschiedenen grössen sind nicht alle abgebildet. denn von dem viereckigen teppich gibts eben verschiedene grössen.

    naja, also ich achte drauf :zwinker: ich muss die schliesslich jeden tag sehen und bei teppichen bin ich eigentlich sehr heikel :tongue:

    die hab ich schon. wenns nicht passt werd ichdann einfach sagen diotima aus pl-forum ist schuld :grin:

    danke an alle die mir geholfen haben :smile: morgen werd ich wahrscheinlich eh merken dass es ne dumme frage war, aber heut bin ich schon müde und möcht aber heute bestellen :smile:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.817
    168
    316
    Single
    13 Juni 2007
    #20
    angaben sind immer länge x breite!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste