Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Siouxsie
    Gast
    0
    22 März 2006
    #1

    länger warten oder pille wechseln?

    Hi
    ich nehme die Valette,natürlich wegen Verhütung, aber auch gegen so leichte bis mittelschwere Akne. am anfang wurden die hautprobleme etwas weniger (wirklich nur geringfügig, hatte mich trotzdem gefreut) jetzt hab ich das gefühl dass alles nur schlimmer geworden ist.
    Nun heißt es ja die Pille wirkt erst nach einiger zeit.
    Ich nehme sie jetzt etwas länger als ein halbes jahr (ca 7 monate)
    denkt ihr ich sollte die pille wechseln oder ist es zu früh und ich soll lieber noch warten ob meine haut besser wird?

    danke schonmal fürs antworten :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wieder Pille oder warten??
    2. Pille wechseln?
    3. Pille wechseln?
    4. Pille wechseln???
    5. Pille wechseln
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 März 2006
    #2
    Nach 7 Monaten wirds vielleicht Zeit für einen Wechsel.
    Man rechnet eigentlich immer die ersten 3-4 Streifen als Eingewöhnungszeit. :smile:
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    22 März 2006
    #3
    Mal 'ne Frage: Warum sollte man nach 7 Monaten die Pille wechseln, wenn die Haut davon nicht besser wird oder so?!
    Wie Marzina das schon erklärt hat, könnt ihr mir des erklären? :smile:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    23 März 2006
    #4
    naja, man sagt, dass der Körper 3 bis höchstens 4 Einnahmemonate braucht, um sich an die Pille zu gewöhnen.
    also so lange dauert es mindestens, bis die (Haut-) Pille ihre positive Wirkung auf die Hautentfalten kann.
    auch Nebenwirkungen wie Schmierblutungen, Kopfschmerzen, Übelkeit können in den erste 3 Einnahmemonaten häufig auftreten, sollten aber spät. im 4. Streifen verschwinden.

    tun sie das nicht, so ist diese Pille wahrscheinlich nicht die richtige für dich.


    wobei ich hier sagen würde:
    wenn du sonst keine Beschwerden hast und sich deine Haut nicht allzu sehr verschlechtert hat, könntest du die Valette weiter nehmen.
    denn Hautpillen brauchen in Einzelfällen bis zu einem Jahr, ehe sie wirklich was bewirken.

    aber musst du wissen, am besten sprichst du mal mit deiner FA drüber, was sie dir raten würde! :smile:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2006
    #5
    weil ihre hautprobleme noch schlimmer geworden sind, und sie vermutet dass das an der pille liegt. und nach 7 monaten ist die "gewöhnungszeit" schon längst vorbei.

    @ threadstarterin: hast du mit deinem frauenarzt schon mal drüber geredet? ich würd an deiner stelle die pille wechseln, falls es wirklich viel schlimmer worden ist mit deiner akne, aber es könnt ja auch sein dass es nicht an dieser bestimmter pille liegt sondern dass du die pille als solches nicht verträgst, wegen den hormonen oder so?
     
  • Siouxsie
    Gast
    0
    23 März 2006
    #6
    naja an sich vertrage ich sie schon, hatte jedenfalls nie beschwerden, auch in der anfangszeit nicht. nur haut ist eben auch nicht besser geworden und das hatte ich schon gehofft. werd wohl mal zum arzt gehen und mir ne andere verschreiben lassen. "Diane" trau ich mich aber nicht so richtig zu nehmen, über die hört man ja auch viel schlechtes..
    Naja ich lass mich mal beraten. danke jedenfalls für eure hilfe
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2006
    #7
    darf ich fragen wie alt du bist? denn in der pubertät (wobei es ein schwammiger begriff ist) kommt ja die akne sehr oft wegen der hormonumstellung oder so... dann könnte es sein dass es gar nicht an der pille liegt (und ich hatte z.b. mit 18 nochmal so eine spätpubertäre :grin: phase, da hatt ich ca. 6 mon lang ziemlich schlimme akne... lag aber nicht an der pille o.ä.)
     
  • Siouxsie
    Gast
    0
    24 März 2006
    #8
    Ich bin 17
    Dass es nicht an der Pille liegt weiß ich, hatte ja schon lange bevor ich sie genommen hab unreine haut, aber ich hatte gehofft sie hilft mir dagegen. tut sie bisher leider nicht daher werde ich wohl wechseln
     
  • ticktack
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    28 März 2006
    #9
    ich kann dazu nur sagen das meine haut seit der vallette richtig übel ausschaut.... obwohl sie ja eigentloch das gegenteil bewirken soll.. ich werd jetzt auch wechseln...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    28 März 2006
    #10
    wie lange nimmste die denn schon? kann bei Hautpillen bis zu 6 Monate (in seltenen Fällen noch länger) dauern, bis sich eine Verbesserung der Haut zeigt!!!
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    28 März 2006
    #11
    da du die pille jetzt schon 7 monate nimmst, würd ich dir auch raten mal mit deinem FA über nen pillenwechsel zu reden.
    zählt die novial eigentlich auch zu den hautpillen? hab die nämlich wegen unreiner haut damals bekommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste