Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ulli12345
    Ulli12345 (32)
    Benutzer gesperrt
    19
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2006
    #1

    Löffelchenstellung??

    Hallihallo!

    Ich wollte demnächst mal mit meinem Freund eine andere Stellung ausprobieren. Bislang hatten wir nur die Missionarsstellung und auch mal die Reiterstellung, die gefiel uns aber nciht so sehr.
    Mir würde Löffelchen gefallen, da man sich dabei so richtig nah sein kann und auch kuscheln kann und so. Außerdem kann er mich dabei noch zusätzlich verwöhnen.. :schuechte
    Nun meine Frage: wenn wir doch beide auf der Seite liegen, er hinter mir, wie kann er denn dann in mich eindringen?Ich meine, da ist doch dann nicht wirklich Platz zwischen meinen Beinen, oder? Demnach müsste es für seinen Penis ein klein wenig eng werden... auch wenn es ihm wahrscheinlich gefiele..

    Dann wollte ich noch mal ganz gerne wissen, was der Unterschied zwischen Doggy, A tergo und Löffelchen ist?? vor allem zwischen Löffelchen und A tergo? Ist doch beides von hinten, oder nicht???

    Na ja, ichwürd mich freuen, wenn ihr flott antwortet! Würd mich (uns) schon ziemlich interessieren..

    Liebe Grüße
     
  • Toby
    Toby (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    7 August 2006
    #2
    Soweit ich informiert bin ist a tergo der Oberbegriff für die beiden anderen Varianten oder?
     
  • naddali
    naddali (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2006
    #3
    hey also ich mag die löffelchenstellung total! das mit dem eindringen ist überhaupt kein problem, du hebst dein oberes bein, er dringt ein, du senkst dein bein wieder und er ist drin *g*! also so klappts bei uns immer ^^!
    ich würd die stellung echt mal ausprobieren ist wirklich schön :smile:
     
  • **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    7 August 2006
    #4
    Stimmt, a tergo ist der Überbegriff für alle sexuellen Stellungen "von hinten".
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2006
    #5
    Ja ok, das mit dem Bein hebeb ist eine Variante. Ich mags lieber etwas bequemer und strecke sozusagen mein Popo etwas raus, der Oberkörper ist dabei etwas nach vorne gebeugt. Dadurch öffnet sich der "Eingang" ja schon ziemlich und das Eindringen ist kein Problem. Mein Freund sagt, dass es schon etwas enger ist, aber das ist natürlich richtig gut für ihn!
    Also, ich kanns nur empfehlen :zwinker:
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    7 August 2006
    #6
    hab mal gehört das da schon eine gewisse "mindest"länge von nöten ist stimmt das? :schuechte
     
  • Toby
    Toby (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    7 August 2006
    #7
    also normalerweise penetrierst du tiefer mit "a tergo".
    Es kommt auch darauf an, wie fest die Frau die Beine angewinkelt hat, je mehr angewinkelt, desto einafcher kommt er rein
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    7 August 2006
    #8
    Ich find "a tergo" auch auf jeden Fall tiefer!
    Löffelchen ist dafür kuscheliger und wir machen es meistens am Anfang kurz so und wechseln dann.
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    7 August 2006
    #9
    Denke schon, weil die jeweilige Dicke von dem Hintern muss dann ja ausgeglichen werden.
    Glaube kaum dass es gut geht wenn Frau einen recht dicken Hintern hat und der Kerl z.B. einen 10cm Penis. Vielleicht würde aber wie Chococat sagte helfen, den Hintern raus zu strecken.

    Naja wie auch immer, zu kurz sollte "er" für die Löffelchen nicht sein.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    7 August 2006
    #10
    aja okay...aber man kann ja mal bissel rum probieren ne ;-)
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    7 August 2006
    #11
    Logisch, gerade das sollte beim Sex nicht fehlen, das rumprobieren :zwinker:
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    7 August 2006
    #12
    oder eben der gute, alte, "Doggy Style". Da kommt man glaube trotz dickem Hintern recht gut ran:zwinker:

    bei Löffelchen würde mir dann noch einfallen: Du legst dich mit dem Oberkörper etwas entfernt von ihm, also nicht ganz parallel Körper an Körper.

    Achja: A Tergo ist alles was vaginal von hinten ist, also Doggy, Löffel, sie aufm Bauch, er auf ihr (wie nennt man das??)->find ich sehr gemütlich und kuschelig, auch wenn man sich nicht in die Augen schaun kann. Aber kann man ja beim Löffel auch nicht Da gäbs die Alternativen seine Beine innerhalb oder außerhalb von deinen. Letzteres geht besser als es sich anhört und fühlt sich verdammt gut an.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    7 August 2006
    #13
    elefantenstellung oder so ähnlch oder?
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    7 August 2006
    #14
    keine Ahnung. Klingt ja nicht gerade sexy:ratlos:
     
  • Toby
    Toby (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    7 August 2006
    #15
    jup das ist die gute alte elefantenstellung
     
  • Sunny81
    Sunny81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    7 August 2006
    #16
    Also umgekehrt gesehen auch eigentlich eine ganz gute Stellung, wenn mann recht gut bestückt ist oder? Bzw. wenn er eben nicht so tief eindringen soll.
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    7 August 2006
    #17
    Ja denk schon. Aber ich finde da kann Mann sich auch immer nicht so recht bewegen...
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #18
    Haha ja stimmt schon irgendwie, zumindest ich finde das bewegen da immer sehr anstregend:ratlos:
     
  • Ulli12345
    Ulli12345 (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    19
    0
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #19
    Hi,

    also wir haben es dann heute morgen auch mal ausprobiert. Zuerst gings ja nicht so gut, wir mussten ziemlich fummeln, bis er endlich drin war :zwinker: Aber dann hat's doch geklappt!
    Bin auch das erste Mal beim GV gekommen - aber wohl nur, weil er dabei mit Hand angelegt hat und mich vorne verwöhnt hat... Aber egal, wir arbeiten dran.
    Und ihm hat es auch gut gefallen, seiner Reaktion nach! Beim ersten Versuch dauerte es bei ihm allerdings ziemlich lange, vielleicht weil er sich zu sehr noch mit mir beschäftigt hat.
    Das zweite Mal aber war besser. Er konnte leichter eindringen und wurde gen Ende hin auch immer heftiger und hat stärker gestoßen... Außerdem war es er selber, der beim zweiten Mal diesen Wunsch geäußert hat. Also dass wir es wieder seitlich machen.
    Diese Methode werden wir wohl definitiv in unseren Erfahrungsschatz aufnehmen! :smile: :grin: :herz: :drool:
    Dabei kann man so gut kuscheln!!! Und was für uns besonders super ist, war dass wir, da er sehr sehr sehr viel größer ist als ich, eher mal auf gleicher Höhe waren. Konnte ihn richtig gut küssen.

    Danke für die Tips! Wenn ihr noch weitere habt, wie er auch schneller als in 10min eindringen kann oder wie ich es für ihn verbessern kann oder auch einfach, welche Stellung ihr mir (uns) empfehlen wollt, wär ich echt dankbar dafür!!

    *verliebt ist :herz: *
     
  • Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #20
    Na, das hört sich doch gut an - Fummeln ist sowieso immer gut ;-)

    Aber mit etwas Übung geht das auch in 10 Sekunden statt 10 Minuten. Meine Freundin ist ganz versessen darauf, sie will meinstens so anfangen.

    Ach, DAS ist diese ominöse Elefantenstellung!
    Off-Topic:
    was hat denn die mit Elefanten zu tun???
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste