• 16 Februar 2003
    #61
    hi

    hab mir jetz nicht alle 59 antworten durchgelesen...

    kann aber nur dazu sagen dass ichs echt nich in ordnung von ihm find dass er sowas macht. in meiner letzten beziehung hätt ich mir wirklich lieber sonstwas abgehauen als meine freundin zu belügen, egal was war (manchmal war es zwar schwer, wenn es um extrem intime sachen ging die niemanden was angehen), aber sie hat mir auch immer alles erzählt und war absolut ehrlich, von daher war es für mich selbstverständich.

    es kann zwar sein dass er jetzt eine zeitlang echt die wahrheit sagt, aber sobald er sich wieder sicher ist, dass du wieder zu 100% ihm gehörst und eure beziehung nicht mehr in gefahr ist, werden seine hemmungen mit sehr großer wahrscheinlichkeit wieder abnehmen und die bereitschaft, dass er wieder lügt, wird steigen...
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    17 Februar 2003
    #62
    Seh das auch so wie TB. Er lügt dich an, du kommst damit nicht klar ergo es schadet eurer Beziehung und nun mußt du entscheiden was du eher verkraften kannst: Das er dich anlügt oder das schluß ist.

    Aber ich kann dich auch bissel verstehen. Bin auch so ein Mensch der es jedem recht machen will und um alles die Freundschaft / Beziehung retten will. Aber mit dir Zeit hab ich auch gemerkt das es nach ner Beziehung nicht schluß ist sondern das dann mehr oder weniger schnell ne neue kommt.
    Deine Vergangenheit ist natürlich nicht toll aber wenn du so weitermachst machst du den Fehler nochmal und rennst jemand ewig hinterher der dir im Endeffekt nicht gut tut und das willst du ja sicherlich nicht.

    Und wenn er nun sagt das er dich weiter anlügen wird mußt du entscheiden ob du es verkraften kannst. Beim kiffen (find ich auch nicht toll) kann ich verstehen das er dich immer weiter anlügt. Du magst es nicht und er ist vielleicht danach schon süchtig und kann nicht so einfach damit aufhören.
    Und mit den anderen Lügen die eigentlich vor eurer Beziehung passiert sind mußt du auch irgendwenn mal abschließen sonst bringt es wirklich nix mehr.

    Du mußt nun entscheiden was dir wichtiger ist. Kannst dich ja mal in nem ruhigen Moment hinsetzen und ne positiv / negativ Liste erstellen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #63
    vielleicht wird es dann mal zeit, dass auch jemand anders für eure beziehung kämpft, als immer nur du...

    im übrigens wolltest du die konsequenzen ziehen, wenn er noch einmal lügt.. also tu es auch
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #64
    Hmm...habe lange überlegt ob ich das nun schreiben soll weil ich ganz genau weiss was kommt, weiss auch dass ihr recht habt habe aber angst davor...

    Jaja...schon wieder...mehr muss ich ja nicht sagen.
    Letztes Mal gings ja ums kiffen wo er meinte er hätte es während unserer Beziehung doch nochmal gemacht da wärs ja auch fast mit uns zuende gegangen danach sagte ich ihm er solle mir Bitte endlich die ganze wahrheit sagen und wenns noch was gibt wo er gelogen hat solle er es jetzt sagen. Er meinte "Dieses mal gibt es aber wirklich rein garnichts mehr auch wenn dus mir nicht glaubst".
    Habe ihn öfter schon gefragt ob er in Russland gekifft hat und er meinte nein auch als ich wollte dass er mir alles sagt erwähnte er darüber nichts...heute hat er sich dann verplappert und musste dann zugeben dass er dort doch gekifft hat.
    Wisst ihr es war mir sowas von egal weil mir das mit dem kiffen mitlerweise egal is...wenn er meint es machen zu müssen von mir aus.
    Aber jetzt wo ich zeit hatte darüber nachzudenken und ich ihn vor mir sehe wie er wieder sagte "nein da gibts dieses Mal 100% nichts mehr" ... da läuft es mir kalt über den Rücken.

    Fremdgegangen ist er in Russland angeblich nicht aber meine Mutter meint nach all dem soll ich mir da auch nicht so sicher sein.
    Aber er will mich an Ostern 2 Wochen mit nach Moskau nehmen...ich habe ihm deswegen gesagt dass ich angst habe, wenn ich dort bin, dass ich irgendwas erfahre was mich fertig macht denn dann komm ich da so schnell nicht weg. Da meinte er ich brauch mir keine sorgen machen es gibt nichts was ich erfahren könnte weil nichts weiter war...
    Tja...das er dort gekifft hat hätte ich aber auch erfahren wenn ers mir jetzt nicht gesagt hätte.

    Man ich hab Angst...
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #65
    sorry wenn ich jetz bissl heftig klinge, aber guck mal:
    du hast dir mal den maßstab gesetzt gehabt, das du keinen freund haben willst, der kifft und nun hat er dich schon soweit, das es dir egal ist und jetz hab ich da ne frage...
    würdeste denn auch fremd gehen zulassen?
    klingt ein bisschen abgedroschen jetzt, aber vor ner weile haste noch übelst fest an deinem mastab gegen das kiffen festgehalten...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #66
    genauso wie mit dem lügen.....
    ich find die frage durchaus berechtigt....
    ... und ich glaube, sie würde ihm das durchgehen lassen....
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #67
    Nein würde ich nicht denn damit betrügt er mich und tut mir weh mit dem kiffen schadet er sich doch selbst.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #68
    mit dem lügen tut er dir nich weh??
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #69
    Doch tut er und genau darum ist es so schade denn diese dinge womit er lügt sind einfach keine Lüge wert
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #70
    aber die lässt du auch durchgehen.. genau wie das kiffen... das sind alles dinge, die deiner wertvorstellung nicht entsprechen und die dir weh tun.. wieso sollte es beim fremdgehen dann anders sein?
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #71
    Keine Ahnung...klingt logisch was du schreibst aber dennoch ist fremgehen einfach etwas anderes was ich nicht ein einziges Mal verzeihen könnte.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #72
    aber hast du das nich auch über lügen gesagt?? *echtnichmehrweiß*
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #73
    sorry aber du frisst dem kerl ja buchstäblich aus der hand, wo soll den das noch hinführen?!
    ich hatte eigentlich gedacht, das du nach deiner letzten beziehung gelernt hast, dir net auf der nase rumtanzen zu lassen, aber wie es aussieht ist genau das gegenteil eingetreten...
    eine beziehung, die mir nur weh tut und die meinen vorstellungen net entspricht, ist für mich kaum was wert und ich würd zusehen, das ich mich so schnell wie möglich vom acker mach, auch wenn ich denjenigen liebe, aber sowas hat doch auf dauer keine zukunft!
    mädel wach endlich auf und lass dich net ausnutzen und verarschen!
    was hält dich den an diesem kerl, was findest du denn so toll an ihm?!
    willste ihn nur net verlieren weil du dein erstes mal mit ihm hattest und weil er deiner meinung nach so geil aussieht?!
    ich frag mich echt, was der kerl der bietet, das du noch bei ihm bist...
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #74
    Ich will ihn nicht verlieren weil ich ihn liebe weil er immer für mich da ist, weil er mir das gibt was ich mein leben lang vermisst habe, weil er mir jeden Tag sms schreibt mir zeigt und sagt dass er mich liebt...
    Die Lügen sprechen für schluss machen ja ganz klar aber.....scheisse ich kann nicht
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #75
    das geben dir andere auch.. er is da kein einzelfall.. dein ex war ein einzelfall
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2003
    #76
    tz was meinst du was es noch alles so an netten männern gibt, glaub mir!
    ich z.b. hab auf arbeit schon mal wieder 3 kennen gelernt, die sich auch täglich jetzt bei mir melden und immer für mich da sind und das "nur" als freunde!
    nur weil dein ex ne schlechte erfahrung war für dich in so einigen punkten und dein neuer dir wenigstens beachtung schenkt, heißt das doch noch lange net, das er der richtige dan für dich ist, denn das ist er meiner meinung nach absolut net!
    wenn ich an deiner stelle wär, würd ich zwar drauf scheißen, das er kifft (jeder denkt sich seinen teil jetz und viele wissen es auch), aber bei lügen wär für mich sense, denn ehrlichkeit gehört für mich absolut nach weit oben auf meiner punkteliste einer gut funktionierenden beziehung und noch dazu vertrauen und das wär schon durch das lügen zerstört mittlerweile bei mir.
    trotzdem - wie er es macht, er macht es falsch!
    ich würde mich auch net trauen, dir irgendwas zu stecken, da du da jedes mal ein drama draus machst...
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #77
    Dann liegts also an mir? Gut dann arbeite ich an mir kein Problem
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #78
    Ich denke, dass es an euch beiden liegt... er sollte nicht mehr lügen und du nicht ewig ein drama draus machen...

    Ich muss nur sagen, dass ich es auch ziemlich armselig (irgendwo is mir kein besseres wort eingefallen), dass du dir echt anscheinend alles gefallen lässt... erst sagt du, wenn er kifft, das würdest du nie mitmachen (dann tut er es und plötzlcih heisst es: is doch sein problem), dann lügt er und du sagst, wenn noch einmal dann is schluss, dann lügt er noch mal und was machst du, du verzeihst ihm natürlcih alles wieder? Mädchen, hast du denn gar kein rückrad??? Oder hast du nur angst alleine zu sein und keinen zu finden, der dir liebe sms oder so schickt und solche sachen tut, die dein ex nicht getan hat... find das echt komisch, dass du dich da lieber selber quälst als dass du mal zu deinen "konsequenzen" stehst :smile:
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    17 Februar 2003
    #79
    Ja das stimmt es gab eine Zeit da wars mir mehr oder weniger egal ob die Beziehung in die Brüche geht oder nicht da habe ich echt gesagt ich würde wegen dem kiffen schluss machen ich habe ihn ja auch nicht geliebt.
    Jetzt liebe ich ihn. Ich finds nicht gut dass ers tut absolut nicht aber ich kanns ihm so oder so nicht verbieten, er tuts nicht vor mir und auch nicht regelmässig immerhin.

    Es ist nicht so dass es kein Problem ist...aber jetzt wo ich ihn liebe kann ich "deswegen" auch nicht schluss machen
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    18 Februar 2003
    #80
    Hmm, klingt für mich zumindest sehr nach ausrede, so von wegen, ja erst war's mir egal, aber jetzt wo er sei versprechen gebrochen hat, da liebe ich ihn und kann deswegen nicht schluss machen... man kann sich viele gründe warum man nicht schluss macht...
    Ich weiss zum beispiel 100%ig, dass ich mit meinem freund schluss machen würde, wenn er wieder auf die idee kommen würde zu kiffen und das weiss er seit anfang an... und wenn er das tunm würde, dann wäre mein vertrauen weg und alles möglcihe und da würde die liebe, die ich zu ihm habe auch nicht recht weit helfen... und ja, ich liebe meinen freund auch und zwar über alles, aber trotzdem würde ich deswegen meine grundsätze nicht verletzen, weil ich nicht mit nem kiffer zamsein will, das muss er respektieren oder er muss gehen...

    So sehe ich das.. schönen tag noch und bis heute nachmittag
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten