Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    13 August 2008
    #1

    Lakritze und Herkunft

    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • CCFly
    CCFly (38)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 August 2008
    #2
    2 simple antworten von mir:
    Ich komme aus Süddeutschland und mag Lakritze.
    Ich sage "die Lakritze".
    :zwinker:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    13 August 2008
    #3
    Ich sage "das Lakritz".
    Ich sagen "die Lakritze".


    ist mir zu bitter. hier in österreich hab ich noch nie jemanden getroffen, der das zeug mag :zwinker:
     
  • Kierke
    Kierke (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    7
    vergeben und glücklich
    13 August 2008
    #4
    Ich komme aus dem westlichen Teil Deutschlands und mag ab und an auch mal Lakritz.

    Ich empfehle Süßholz :smile: Gibbet auf so gut wie jedem Mittelaltermarkt, ansonsten bestimmt per Internet zu bestellen (wie Lakritz bestimmt auch). Wenn ich da ein Stäbchen abgekaut habe, hab ich erstmal keine Lust mehr auf Lakritz, aber ich mag die Teile.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    13 August 2008
    #5
    Ich komme aus Norddeutschland und mag Lakritz.

    Ich sage "die Lakritze". Der und das Lakritz ich aber auch richtig.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 August 2008
    #6
    Ich weigere mich, meine Heimat Süden oder Norden zuzuordnen, denn ich komme aus der goldenen Mitte Deutschlands.

    Ich hasse Lakritze, spreche nie darüber und weiß deshalb auch nicht, ob ich der, die oder das sagen würde.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    13 August 2008
    #7
    Ich komme ursprünglich aus dem Osten Deutschlands, sage "die Lakritze" und mag das überhaupt nicht. :kopfschue

    Seit über 1,5 Jahren lebe ich nun in Norddeutschland und hier gibt es an jeder Ecke Lakritze zu kaufen, besonders auf Jahrmärkten (und Weihnachtsmärkten) bekommst du das an jedem Süßigkeitenstand. Das heißt hier aber nicht Lakritze, sondern Salmiak. :ratlos:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.588
    348
    4.906
    Single
    13 August 2008
    #8
    Komme aus dem Ruhrgebiet, es heisst "das Lakritz" und es ist einfach mal sauekelhaftes Kruppzeugs :wuerg:
     
  • sleepyDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    103
    26
    Single
    13 August 2008
    #9
    Ich bin im Osten und ich mag Lakritz.
    Salmiak ist die "harte" Variante. Die ist auch nicht so mein Ding. Ich ess lieber Weichlakritz.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    13 August 2008
    #10
    Ich komme ausm Norden und mag Lakritz. Allerdings esse ich sie nur, wenn sie im Colorado-Mix/Heringe von Haribo drin sind, Lakritz pur würd ich mir nicht kaufen.

    Ich find die Antwortmöglichkeiten kreativ und lustig! :zwinker:
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    13 August 2008
    #11
    Off-Topic:
    Jap, das dürfte stimmen. Meines Wissens wurde es importiert (durch Schiffe) und im Süden gibt es kaum Häfen die zur Verbreitung beitrugen.


    Zum Thema: total eklig das Zeug.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    13 August 2008
    #12
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    13 August 2008
    #13
    Ich mag gern Lakritz, komme aus Norddeutschland & benutze verschiedene Artikel.
     
  • Yulivee
    Yulivee (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    13 August 2008
    #14
    Ich weigere mich, den Ruhrpott dem Norden zuzuordnen und benutze Lakritz nur in zusammengesetzten Wörten (z.B. Lakritzschnecke) wo ich den Artikel kenne *g*

    Und ausserdem mag ichs nicht :tongue:
     
  • xela
    Gast
    0
    13 August 2008
    #15
    Ich komme eher aus Norddeutschland und finde das Zeug absolut scheußlich.

    Achso: die Lakritze
     
  • psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 August 2008
    #16
    :wuerg: Absolut eklig
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    13 August 2008
    #17
    Ostseeküste, ich mag's nicht. Ich nenne es übrigens "die Lakritze".
    Aber Salmiak, den meine beste Freundin ganz oft aus Finnland mitbringt, ess ich ein-, zweimal im jahr ganz gern.
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    13 August 2008
    #18
    Ich komm aus Berlin und liebe DIE Lakritze in allen Formen (siehe im Eissorten-Thread letztens), am liebsten die kleinen Spunks, das sind Salmiakpastillen! :smile:

    Hier in Süddeutschland isst man eher Schneckennudeln (weil hier ja eh alles Süße "Nudel" genannt wird). :ratlos:
     
  • mil
    mil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    1
    vergeben und glücklich
    13 August 2008
    #19
    Ich lebe im Ruhrgebiet, habe aber auch ein paar Jahre in Schleswig-Holstein gewohnt, deshalb hab ich Norddeutschland angegeben.

    Ich sage "die Lakritze" und "das Lakritz", find ich beides richtig.
    Ich liebe Lakritze, sowohl die Salzigen als auch die Süßen. Das harte Salmiak-Zeug ist auch gut. Und Süßholzwurzeln auch. Mjam!

    PS: Spunks rocken!
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    13 August 2008
    #20
    :bier:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten