Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2013
    #1

    Lamuna 20 nach Antibiotika- Wann geschützt?

    Hallo ihr Lieben,

    Ich nehme die Lamuna 20. Leider habe ich mir in der ersten Oktoberwoche eine Rachenentzündung zugezogen aufgrund derer ich eine Woche Antibiotika nehmen musste (vom 4. bis 11.10.) (Ich weiß nicht ob das wichtig ist, aber in dieser Woche hatte ich auch meine Periode. Regulär hätte ich mit der Einnahme wieder am 7.10. beginnen müssen). Seit Samstag, 12.10. nehme ich wieder die Pille und würde nun gerne wissen, ab wann ich wieder geschützt bin. In der Packungsbeilage finde ich keine Anleitung für mein Problem, da wird nur beschrieben was man machen soll wenn man nur 1 Pille vergisst oder wenn man die Pille das erste Mal nimmt, was beides nicht auf mich zutrifft. Ich dachte immer, dass man nach einer Woche Pilleneinnahme wieder geschützt ist, im Internet habe ich aber nun schon andere Aussagen gelesen. Könnt ihr mir eine zuverlässige Aussage geben? Morgen habe ich leider keine Zeit beim Frauenarzt anzurufen weil ich in der Universität sein muss. Vielen Dank! :smile:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.395
    898
    9.216
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2013
    #2
    Nach 7 PIllen hast du wieder sicheren Schutz. Also wenn ich richtig rechne, dann ab dem 19. :zwinker:
     
  • Shadowgirl
    Shadowgirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    88
    0
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2013
    #3
    Wechselwirkt das AB überhaupt?
    Der Schutz ist zwar jetzt generell erst nach sieben Tagen wieder hergestellt, da du die Pause verlängert hast. Aber evtl. ist ja für das nächste Mal ganz interessant, dass nicht jedes AB die Wirkung der Pille mindert :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten