Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Beta
    Beta (28)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    1
    Single
    1 August 2009
    #1

    'Lange Nippel' durch Stillen?

    Frage in die Runde: Bekommen eigentlich alle Frauen "lange Nippel", wenn man lange genug dran rumnuckelt?

    Oder ist das nur bei einem Milch-Busen so?

    Hintergrund der Frage: Ich habe kürzlich auf einer Bahnfahrt eine Frau beobachtet, die ihre Tochter gestillt hat. Das Mädchen war schon etwas älter, konnte also schon laufen und hat vermutlich ziemlich kräftig genuckelt. Und als die Mutter die Kleine "abgedockt" hat, war ihre Brustwarze bestimmt 3 cm lang. :grin:

    Jetzt frage ich mich, ob das bei allen Frauen so passiert, oder ob das ausschließlich bei einem Still-Busen vorkommt.

    Ich habe gerade keine Freundin, bei der ich das ausprobieren könnte. Und bei meinen früheren Freundinnen bin ich nicht auf die Idee gekommen, da 5 min ununterbrochen rumzunuckeln, so wie kleine Kinder das tun.

    Also: Wie ist eure Erfahrung damit? Oder könnt ihr das gleich mal ausprobieren und berichten? :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Lange Nippel
    2. Nippel zeigen .. ?!
    3. Nippel lecken
    4. Nippel Pumpe?
    5. Nippel erogen?
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    1 August 2009
    #2
    Na jetzt übertreib mal nicht.

    Ich denke nichtmal das sowas bei allen Still-busen vorkommt. Klar werden die Brustwarzen etwas größer aber nicht cm lang.
    Ich denke da müsstest du mehrmals täglich über 10 Minuten lang da dran hängen und das mehrere Monate. Aber das macht keine Frau mit.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.570
    598
    8.534
    in einer Beziehung
    1 August 2009
    #3
    Off-Topic:
    schön, dass du so genau bescheid weisst, was keine frau mitmacht :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    1 August 2009
    #4
    also.. der nippel kann echt so lang gewesen sein, das is keine übertreibung

    aber: das sind auch nur milchbusen, das kommt nich vom lange rumnuckeln.
    die brustwarzen verändern sich in der schwangerschaft (so wie die ganze brust) und die nippel werden riesig... normalerweise jedenfalls

    das liegt u. a. daran, dass die babys beim saugen die nippen bis hinter zur kehle ziehen
     
  • Beta
    Beta (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    123
    0
    1
    Single
    2 August 2009
    #5
    Das war keine Übertreibung. Die Kleine hat Mamas Nippel bestimmt 3 cm lange genuckelt. :grin:


    Ich habe ja auch nicht gemeint, daß sowas von Dauer ist. Natürlich bildet sich das wieder zurück. Aber direkt nach dem Stillen hat das dann schon so ausgesehen.


    Soweit ist mir das auch klar.

    Meine Frage war halt: Ist das nur bei einem Stillbusen möglich, die Nippel so in die Länge zu nuckeln? Oder geht das auch bei Frauen, die gerade nicht Stillen?

    Klar, es könnte sein, daß die körperlichen Veränderngen durch das Stillen und die Schwangerschaft es erst möglich machen, die Brustwarzen so langzuziehen. Aber es wäre natürlich auch möglich, daß es auch bei vielen anderen Frauen passiert, nur probiert es da niemand aus. Weil es doch eher unüblich ist, so lange und intensiv zu saugen, "wenn da eh nichts bei rauskommt".
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste