Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • networx4you
    0
    16 Juli 2005
    #1

    Langer Sex? Wie geht das eigentlich?

    Hallo!

    Ich möchte gerne von euch wissen wie ihr es macht den Orgasmus hinzuhalten!
    Meiner meinung nach ist es gut ein stellungswechsel zu machen, aber ich will mehr von euch wissen!
    Tiefes durchatmen? oder sowas?
     
  • Nata
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    103
    1
    Verliebt
  • Homer87
    Homer87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2005
    #3
    ALOHA!!


    Langer sex ist möglich durch selbst kontrolle. Ich will ja net angeben aber ich habe es ca. 1 1/2 studne ausgehalten und das war ein Kampf...... :zwinker:

    PEACE
    Homer87


    ------------------------------------------------------
    Bist du gut drauf bin ich gut drunter ^^
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2005
    #4
    Also mein schatzerl und ich haben auch oft ziemlich lange Sex, ist halt schon doll... Er zieht den schwanz meistens kurz bevor er kommt raus und danach gehts wieder weiter.... Was er sonst noch tut keine Ahnung. ABer ich habe auch das Glück, dass er nachdem er gekommen ist oft noch lange weitermachen kann weil "ER" immer noch wie ne 1 steht :gluecklic
    Ansonsten wenn ich mal richtig extrem geil bin und dann richtig feucht und daher auch net so eng kann er in manchen stellungen länger aushalten, da es halt nen so eng ist...
    Wenn dann ende sein soll sucht er sich halt ne stellung wo es richtig eng wird :schuechte
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.082
    168
    530
    Verheiratet
    17 Juli 2005
    #5
    wie das geht?

    ist eigentlich ganz einfach ...


    gaaaanz langsam kommen

    :bier:
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #6
    Ich beneide eure Freunde!! :eek:

    WIe lang haben die denn für so viel Kontrolle gebraucht?

    Naja, bin persönlich ja noch seeehr unerfahren, 2 mal Sex, :zwinker:

    Wird bestimmt auch noch!
     
  • blue78
    blue78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #7
    Erstmal die Frau richtig scharf machen,sie richtig in den 7. Himmel beamen,am besten mit OV,und immer mal wieder aufhören damit um ne neue Runde zu starten und kurz bevor sie kommt(Du wirst es schon merken) lässt Du dir einen blasen um dann das volle programm zu starten.
    Und wechselt die Stellung,lass sie obendrauf,dann kann sie steuern,aber bloss nicht zu lange.
    Am wichtigsten ist ein intensives Vorspiel,küsse sie am ganzen Körper,zeig ihr wie lieb du sie hast,geb ihr das Gefühl einzigartig zu sein(so musst Du allerdings auch denken,sonst gibt das nix!).
    Und mach vor allem eins:frag was ihr gefällt und taste dich ganz langsam hervor bis du den punkt gefunden hast der ihr gefällt,mach solange weiter bis du ihr herzklopfen hören kannst....
    Nur eins:erzwinge nichts und stell dich nicht an wie ein Zuchtochse,lerne die Gefühle der Frau zu erfahren und sei leidenschaftlich,lass dich gehen und entspann dich,dann wirst Du den schönsten,längsten und geilsten Sex haben.
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    17 Juli 2005
    #8
    die Beschreibung hat was :smile:
     
  • Explorer
    Explorer (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #9
    *unterschreib*

    Jajaja... das ist so ne sache. Also als ich noch "unerfahren" war, hat es mich auch voll angekääst dass es in dem Moment vorbei war als es angefangen hat. :mad: Aber dann hab ich eins gemerkt: Nicht nur auf den Schwanz konzentrieren, sondern die ganze Situation genießen. Einfach das beisammensein. Und wenns wieder zu früh kommt ists dann nicht so schlimm weils trotzdem ein schöner Moment zu zweit ist. Und wenn man sich daran gewöhnt hat, und gelernt hat nicht nervös sein zu müssen, wirds ganz von alleine länger. Dazu kommt dann noch die Übung wo man rausfindet was auf welche weise wie wirkt.

    Und noch was für die Statistik: manchmal dauerts bei mir auch nichmal ne Minute und ich kanns nicht zurück halten. Manchmal dauerts aber auch so lange, dass ich mich selber wundern muss... (Rekord bei 2:45 h :drool: )

    Also: entspann dich. Mann muss sich erst dran gewöhnen.
     
  • ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    17 Juli 2005
    #10
    Ist doch ganz leicht- vor dem Sex 3-4 Mal in kurzen Abständen einen runterholen und danach kann man schon länger durchhalten...
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #11
    Die Probleme hab ich zum Glück nicht. In der zweiten Runde komme ich z.B. gar nicht. Da hören wir dann nach einer gewissen Zeit auf, wenn einfach einer nicht mehr kann. In einer dritten Runde siehts dann wieder anders aus. Kann mich über länge also nicht beklagen. Woran das mit der zweiten Runde liegt, keine Ahnung.
     
  • cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    17 Juli 2005
    #12
    langer sex ist ein bestandteil von tantrischen sex. diesen erhält man durch körperbeherschung und meditation.
    probiert es mal nur mit bauchatmung dh. du atmet nur mit langsamer frequenz und sehr tief ein und führt eher langsame bewegungen aus und wenn es dir kommt pc -muskel anspannenum um ejakulation zu verhindern ( klappt nicht immer).
    jetzt hast du schon eines der grundstrukturen des tantra gelernt.
     
  • Herrmann
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    17 Juli 2005
    #13
    wir hören dann einfach mitten drinn mal auf. das ist zwar auch nervig, aber anders gehts net. (rekord: über 4 h :smile: )
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #14
    ich will beim sex einfach alles loslassen können, da kann ich konzentrierte atmung nicht wirklich gebrauchen. genausowenig wie "stöße zählen" und ähnlichen kram :smile:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    17 Juli 2005
    #15
    Hmm, wenn ich so Sachen wie "4 Stunden" lese frage ich mich, ob das arme Mädel danach nicht "wundgevögelt" ist :grin: ? Ich könnte das nämlich kaum aushalten, da ich "dort unten" eh schon seeehr empfindlich bin :schuechte. Mit reicht die halbe Stunde "reiner Akt" mit meinem Freund völlig :gluecklic !!!

    LG
    :verknallt
    Daylight
     
  • derPuma
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    18 Juli 2005
    #16
    warum auch nicht

    Ich vermute mal, dass damit nicht ein vierstündiges "rein-raus-Tunier" gemeint ist. Lovemachine... mal anders betrachtet :grin:
    aber wenn beide erregt genug sind, kann das doch mal ne Nacht durchgehen, warum nicht?
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2005
    #17
    Bei uns kommt es mal öfter vor, dass wir nen ganzen Nachmittag oder die ganze Nacht durchpoppen :schuechte ist echt geil.... Durch die ganze Wohnung wird alles ausprobiert ist echt geil :gluecklic
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    18 Juli 2005
    #18
    Hallo!

    Langer Sex ist ja nicht unbedingt stundenlanger, pausenloser Geschlechtsverkehr. Also beim pausenlosen GV ist bei jedem Mann irgendwann Ende, weil die Stimulation des männlichen Gliedes früher oder später unvermeidlich den Orgasmus auslöst.

    Langen Sex kann man haben, indem immer wieder kleine Pausen einlegt, Stellungswechel macht, aber Dauer-Rein-Raus ist nicht dauerhaft möglich.

    gruß
    phil
     
  • Tigerspatz
    Tigerspatz (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    31 August 2005
    #19
    kommen hinauszögerrn

    Also meine Maus hat eine gut methode um meinen Orgasmus hinauszuzögern
    meistens wenn ich sie von hinten nehme drückt sie mit em Fingernagel zwischen sack und Nudel bei mir wirkt das so das die Nudel steif belibt aber wir 15 min zeit haben bis sich mein O anmeldet :tongue: :herz:
     
  • Fireman
    Gast
    0
    2 September 2005
    #20
    okay okay. also erstmal respekt für diese 5std. rammler :cool1:
    Ich hab's bisher zwar nochnet auf solche rekordzeiten geschafft.... aba das prinzip hab ich schon verstanden.... also mir hilfts immer echt gut wenn ich kurz vorm orgamus kurz aufhöre.... danach merk ich fast kaum etwas... und das porblem war dann immer, dass die errektion abschwächt wenn ich kaum was spüre.... auserdem wollte meine freundin immer das ich weitermache und nicht immer diese kurzen pausen mache... Nimmt die Lust der Frau in diesen pausen auch sehr stark ab????? Oder meint ihr sie hat es lieber wenn die gesamte "aktion" schön lange dauert?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste