Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #1

    ~~~ Laufzeitfehler? Debug-Modus? -> HELP ME!!! ~~~

    Hallöchen alle miteinander,

    PC-unbegabte Frau sucht netten Computer Freak, der meinen PC rettet. "Ich will doch wieder richtig surfen ;-((( "

    Wer nimmt sich unser an???

    Ich habe ein riesiges Problem:

    Mein PC spinnt! Also konkreter: mein Internet hat ne Meise!!!

    Vor einigen Tagen habe ich meinen PC in den Auslieferungszustand zurück gesetzt. Jetzt läuft er wieder FAST vernünftig *grrrr*

    Allerdings kann ich viele Links nicht benutzen, weil mir folgender Text angezeigt wird (der link öffnet sich natürlich nicht!)

    Ich kann mir bespielsweise Begriff nur bei ebay anzeigen lassen, wenn ich von der Startseite aus suche oder von einer Kategorie-Übersicht aus. Bin ich in einer Suchliste, sucht der Computer gar nicht erst. Genauso ist es bei manchen Links. Das Internet stellt keine Verbindung zu der anderen Seite her. :madgo: :madgo: :madgo:

    Wenn ich auf 'nein' klicke, tut sich nichts, klicke ich auf 'ja' öffnet sich ein neues Fenster:

    Wenn ich auf 'nein' klicke, hat sich das Thema erledigt, nach dme Anklicken von 'ja' öffnet sich im Programm


    Und da das alles ziemlich verwirrend ist, schreib ich mal nicht, was dort noch alles drin steht ...


    Was will mir mein Computer damit sagen? :eek: Versteht ihn jemand??? Wie kann ich Abhilfe schaffen???
     
  • mary193
    mary193 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    2 März 2005
    #2
    Hi,

    versuch mal folgendes:
    ruf mal im Internetexplorer den Menüpunkt =>Extras und dort den Punkt Internetoptionen auf.

    Karteireiter -Erweitert-

    Da musst Du ein Häkchen setzen bei 'Skriptdebugging deaktivieren'.

    Viel Erfolg

    Mary
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    6 März 2005
    #3
    ja ich weiß es kommt gleich wieder nää, aber Firefox ist auch ne alternative zu IE sogar ne sehr gute.
     
  • Jevi
    Jevi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    6 März 2005
    #4
    Damit müsste dir schon fast geholfen sein!

    Damit der Fehler aber generell verschwindet solltest du auch die Option "Skriptfehler anzeigen" deaktivieren. Diese Funktion interessiert nur die Programmierer von Websites, die Fehler in einem Skript aufspüren wollen.

    Oft ist auch ein defekter Cache eines Internet Explorers für Laufzeitfehler verantwortlich: Den Cache des Internet Explorers kannst du über die Internetoption leeren. Wähle im Register "Allgemein" den Befehl "Dateien löschen". Hilft das immer noch nicht, empfiehlt es sich, die Dateien im Ordner "\Temporary Internet Files" komplett zu löschen, um dem Laufzeitfehler nicht mehr zu begegnen.

    Hofe das dir geholfen werden konnte!

    MfG

    Jevi
     
  • Tusse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #5
    Ich sage schon mal danke.

    Habe gerade die Einstellungen geändert und hoffe, dass ich wieder wie gewohnt rumsurfen kann. Macht sonst schon fast keinen Spaß mehr!!!

    Ein klitzekleines Problem besteht aber immer noch:

    Wenn ich beispielsweise einen anderen Link öffnen möchte, funktioniert das leider nicht immer. Und bei ebay oder anderen Seiten kann ich nicht die Suchfunktion verwenden (bei ebay z.B. kann ich nur von den Hauptseiten aus suchen - nicht aber aus einer Seite, die mir als Ergebnisliste angezeigt wird)

    Gibt es da auch noch bestimmte Einstellungen?
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    7 März 2005
    #6
    Hab jetzt nur Win98, aber hast du Active Scripting "noch" aktiviert ?

    Bei Win98 zu finden unter - Extras - Internetoptionen - Sicherheit - Stufe anpassen - Active Scripting
     
  • Tusse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #7
    Hab mal das Active Scripting deaktiviert und - super, bei einigen Macken sind behoben.

    * d * a * n * k * e *

    ! Hier im Forum kann ich allerdings z.B. die Sachen, die direkt oben links unter dem Hauptmenü stehen, nicht anklicken. !
    Ich kann den Text nicht mehr verändern (farblich, fett, ... - Unter Farbe etc. stehen gar keine Auswahlmöglichkeiten mehr) und die Smilies reagieren auch nicht (mehr). Oder wenn ich z.B. im Posteingang auf den Namen des Absenders klicke, dann öffnet sich das Benutzer-Profil gar nicht - hm, was (außer diesen besch*** Computer an die Wand zu schlagen) kann ich denn noch machen?
    Hängt das jetzt mit einer der vorgenommenen Einstellungen zusammen?

    *grrr* ich hasse meinen PC so langsam ...
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    7 März 2005
    #8
    Oh, da hab mich wohl verkehrt ausgedrückt :grrr:
    Sollte eher : "Nicht" heißen.

    Active Scripting zu deaktivieren ist sicherer, unterbindet ungewünschte Popups usw., leider funktionieren bei Deaktivierung aber nicht mehr alle Scripte (wie von dir beschrieben), also nicht wirklich handy und empfehlenswert.

    Ich dachte nur es wäre eben deaktiviert, und du solltest aktivieren (und nicht umgekehrt :eckig: ).

    Haste XP ? Dann Servicepack 1 aufspielen (2 kann ich nicht empfehlen, hat Fehler), falls noch nicht geschehen..
    Dann solltest du dir den neuesten Internetexplorer aufspielen (www.microsoft.de oder von einer aktuelleren CD).

    Unabhängig von deinem Fehler :
    - Mainboardtreiber aufspielen
    - Grafikkartentreiber / Soundkarte
    - Direct X
    - ...
     
  • Tusse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #9
    Naja, immerhin funktioniert ebay wieder einwandfrei. Die Probleme, dass etwas nicht funktioniuert, hatte ich vorher auch - soll ich Active Scripting lieber wieder aktivieren?

    Habe XP. Servicepack 1? Habe damals die CD installiert, die beim Rechner dabei war (ok, hab das machen lassen) - den Internetexplorer werd ich mal installieren (hab bei AOL die selben Probleme wie im Internerexplorer).

    Hilft ggf. eine erneute komplette Wiederherstellung?
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    7 März 2005
    #10
    Komplette Wiederherstellung? Nee lieber nicht. Lieber jemanden suchen (war da nicht dern nette Junge in der Nachbarschaft.....) der dir die Kiste ganz neu installiert. Könnte auch irgendein Virus oder Spyware oder oder oder sein....

    Und-> Windows HAT ein Verfallsdatum. Und über den Tipp mit Firefox (sollte) man nachdenken, is aber kein muss. Macht aber Spaß :zwinker:

    In diesem Sinne :karate-ki
     
  • Tusse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #11
    ???

    Wie meiste das?
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    7 März 2005
    #12
    Egal wie sehr man sein Windows lieb hat und es pflegt (selbst als recht Fachverständlicher) ab und an hilf leider nur "Pladdmache" :grrr: und ganz neu Installieren

    So war das gemeint, jaja :jaa:

    oder wie die Feaks einfach Image-CD nehmen *G*
     
  • Shad-afk
    Shad-afk (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    7 März 2005
    #13
    [ironie]
    das verfallsdatum ist schon abgelaufen

    - schreib mal XP auf ein blatt papier und stell nen spiegel daneben was du liest -> 9X, also irgendwann in den 90ern
    [/ironie]

    ne aber im ernst - kommt darauf an wie schnell die cracker neue "schöne" würmer programmiert haben ...
    und xp ohne servie pack1 ist schon lange über dem verfallsdatum ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste