• vanillagirl
    0
    5 Juni 2004
    #41
    Schröder ist aber nicht das Staatsoberhaupt (falls Du das gemeint hast).

    greetz,
    *vanilla*
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    5 Juni 2004
    #42
    Klingt für mich als wenn du einfach zu nix lust hast, zu faul zum arbeiten und statt dessen lieber wechläufst..
     
  • wizard
    Gast
    0
    5 Juni 2004
    #43
    ne ist klar, momentan ist es noch unser guter Opa Rau. Ist mir blos
    spontan wegen GZSZ eingefallen.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2004
    #44
    @Ryan|83

    Mit deiner Vermutung, dass ich zu nichts Lust habe liegst du richtig!

    Wie ja ich ja schonmal geschrieben habe, fehlt mir im Moment ein Lebensziel, was ich erreichen will, deswegen fehlt mir ja zur Zeit der Antrieb.

    Und mit deinem Weglaufen hast du ja in gewisser Weise auch recht aber ich muss erstmal selber wissen, was erreichen will, da sich mein bisheriger Lebenstraum ja verabschiedet hat.

    Bei mir ist es so, dass ich bei allem was ich tue einen Sinn sehen muss, und wenn ich den nicht sehe, dann stell stell ich mein ganzes Tun in Frage.

    Jeder Mensch hat ja ein Ziel, was er im Leben erreichen möchte: Die kleinen Kinder wollen das werden, was der Papa macht, später enscheiden sie sich dann um und machen das, was ihnen liegt.

    Aber alle haben sie ein Ziel vor Augen, irgendetwas, wofür es sich lohnt zu arbeiten; der eine will viel Geld haben, der andere will später mal den Nobelpreis bekommen, weiß der Geier was noch alles.

    So etwas fehlt mir im Moment!
     
  • Lenwe
    Lenwe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2004
    #45
    Keinen Antrieb zu haben hatte für mich, wenn ich in so einer Situation war (und das war ich schon mehrmals) immer was zu tun mit keine Träume mehr zu haben. Zuallererst musst du in dich hineinhorchen, und dir klar machen was DU in deinem Leben erreichen willst! Zu wissen was du NICHT willst ist nur die erste Sprosse auf dieser Leiter der Selbsterkenntnis.
     
  • Shaded
    Shaded (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    6 Juni 2004
    #46
    Wie wärs mit einem lebenswerten Leben, mit Freunden, Freundin und mehr als nur lernen und zuhause sitzen?
     
  • Henk2004
    Henk2004 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2004
    #47
    Habe im Moment erstmal das Ziel diese verf..... Klausuren, die in 18 Tagen wieder anfangen, zu bestehen und werde dafür lernen, habe jetzt schon wieder kleine Erfolgsergebnisse, wenn ich merke, dass ich doch schon mehr kann als die anderen.

    Dann habe ich am 18.6 die Musterung, mal sehen wie das dann läuft, ob und wann die mich dann haben wollen (was sich wahrscheinlich 4 Wochen danach endgültig rausstellt)

    Ich glaube das Studium werde ich wohl durchziehen, denn was sollte ich sonst machen? Irgendsoeine Ausbildung zu was anderem machen????

    Ich behaupte einfach mal, das ich im Studium mehr lerne, als in irgendeiner Ausbildung (zumindest kommt es mir so vor)

    Danach kann ich ja quasi alles machen, habe ja dann die Chance mir ein komplett eigenes Leben aufzubauen.

    War Samstag mit ein paar Kollegen auf Kneipentour, haben uns gut einen getrunken, dann Leute veralbert....

    War mal richtig angenehm, aber mir ist trotzdem aufgefallen, dass ich von MIR nicht viel erzählen kann, ich weiß zwar viel über allen wichtigen Kram, kann auch zu sonstigen Sachen überall mitreden, aber über mich habe ich nicht viel zu erzählen. Naja, in 8 Wochen sind wieder Semesterferien, da kann ich ja mal was für mich machen....

    Naja, und Freundin haben ist so eine Sache, erstmal muss ich ja mit mir selber klarkommen, sonst komm ich ja auch nicht mit ner Perle klar....

    Wenn meine Geschichte anfang des Jahres was geworden wäre, hätte ich jetzt wahrscheinlich keine Depriphase und wäre mit meiner Flamme am rumfummeln oder weiß der Geier was, aber hätte, wäre, wenn, ist ja nichts geworden (weil ich es mir ja hauptsächlich selber vermasselt habe)...

    Naja, man lernt nie aus, egal in welcher Beziehung.....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten