• kleineICHbinICH
    Benutzer gesperrt
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    19 August 2004
    #21
    ...ich will lieber stehend sterben, als knieend leben...ist von den onkelz. die find ich nicht so gut aber der spruch spricht mir aus der sehle.
    naja einer steht in meinem profil. und die meissten fallen mir ein wenn ich in den situationen bin.
     
  • ichhalt
    Gast
    0
    20 August 2004
    #22
    "Da musste durch, als Lurch - wennste nen Frosch werden willst" :grin:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    20 August 2004
    #23
    Die Geschichte lehrt uns, das die Geschichte uns nichts lehrt finde ich ja total schön



    oder: "wer sich nicht bewegt, spürt auch seine Fesseln nicht"

    oder: " Ihr aber steht und sagt: Warum? Ich aber träume und sage: Warum nicht?

    oder: Das sehen hat viele Stufen, mit den Augen bewältige ich nur die unterste! ( E. Strittmatter)


    also diese und noch viele mehr, fallen mir aber grad nicht ein :zwinker:
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    20 August 2004
    #24
    Es ist das Leben selbst, was immer mit dem Tode bestraft wird..

    (iss mir grad so eingefallen.. weiß net ob das schon jemand anders gesagt hat..)
     
  • return
    Gast
    0
    20 August 2004
    #25
    hiermal etwas längeres aus dem film fight club:

    nr1:

    herrgott nochmal, eine ganze generation zapft benzin, räumt tische ab, schuftet als schreibtischsklave. durch die werbung sind wir heiß auf klamotten und autos, machen jobs die wir hassen, kaufen dann scheiße die wir nicht brauchen. wir sind die zweit geborenen in der geschichte, leute. männer ohne zweck, ohne ziel. wir haben keinen großen krieg, keine große deppresion. unser großer krieg ist ein spiritueller, unsere große depression ist unser leben. wir wurden durch das fernsehn aufgezogen in dem glauben das wir alle irgendwann mal millionäre werden, filmgötter oder rockstars, werden wir aber nicht - und das wird uns langsam klar, und wir sind ganz kurz vor dem ausrasten.

    nr2:

    Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun

    nr3:

    Hör auf alles kontrollieren zu wollen - lass einfach los!
     
  • LoveHool
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    20 August 2004
    #26
    Hab auch zwei Sprüche, weiß jetz nich ob man den ersten als Lebensmotto nehmen kann, aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu.

    1. There's beauty in everything, but not anyone can see it.

    2. Das Leben ist ein Scheißspiel, nur die Grafik ist geil.
    (Hab ich hier mal in ner Sig gelesen, komisch jetz seh ich gar kein Signaturen mehr, woran das wohl liegt?
     
  • innocence
    Gast
    0
    27 August 2004
    #27
    Ich hab 2 Sprüche, an die ich des öfteren denke (was auch gut so ist! :zwinker: ):

    1. "Die Liebe ist ewig, solange wir uns um sie bemühen."

    2. "Bald gewöhnt man sich an das Gute, nimmt es als selbstverständlich hin und hat eine Neigung, das zu betonen, was fehlt. Es gehört zu den ersten Regeln der Lebensklugheit, über das Fehlende, wenn es nicht schwerer wiegt als das Gute, was da ist, hinwegsehen zu können." (Theodor Fontane)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    27 August 2004
    #28
    meinmotto is nich sooo spannend...

    gut ding will weile haben
     
  • 27 August 2004
    #29
    1. Beurteile nie einen Menschen nach seiner Fröhlichkeit, denn auch ich habe oft gelacht , um nicht weinen zu müssen .....

    2.Ich habe das wunderschöne Gefühl dir alles sagen zu können, erspare mir bitte das Gefühl dir alles sagen zu müssen ....
    (J. Pfennig)

    3.Was wollt ihr hier finden?
    Es sind nur Worte im unendlichen Raum...
    Jeder Mensch folgt insgeheim seinem eigenen Traum...
    -das ist was zum Thema chatten an sich-

    4. Allein sein zu müssen ist das schwerste, allein sein zu wollen das schönste.

    5....wenn jeder an sich denkt ....
    ist an jeden gedacht .....
    *fg


    da dürfte doch einiges dabei sein was man/frau als Lebensmotto nutzen kann :zwinker:
     
  • tilazed
    Gast
    0
    27 August 2004
    #30
    Den sicheren Freund erkennt man in unsicheren Sachen.

    Aus Freundschaft wird schneller Liebe, als aus Liebe Freundschaft.

    Es ist keine Freundschaft, zu lügen, wenn der andere die Wahrheit nicht hören will.

    Wenn man in die beste Zeit seines Lebens kommt, ist die gute noch lange nicht vorbei.

    Hasse den, den du hasst. Liebe den,
    den du liebst. Aber hasse nie den,
    den du je geliebt hast!

    Der beste Weg, einen guten Freund zu finden, ist, selbst ein guter Freund zu sein.

    Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen.

    Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendessen.

    Sage nicht immer, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.

    Liebe dein Leben denn dein Leben liebt dich.

    Tanze im Regen, damit dich niemand weinen sieht.

    Weine nicht, weil es vorbei ist,
    sondern lache weil es schön war!

    Nenne dich nicht arm,
    weil deine Träume nicht in
    Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur,
    wer nie geträumt hat!

    Freunde sind wie Laternen auf einem langen Weg - sie machen ihn nicht immer kürzer, aber manchmal etwas heller.

    Freundschaft ist nicht wie Sand am Meer. Sie ist wie eine Oase in der Wüste. Ohne sie bleibt alles Leben leer.

    Ein Freund ist ein Mensch, der dich so nimmt wie du bist - und nicht so, wie er die wenigsten Schwierigkeiten mit dir hat!

    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

    Wenn nur die Liebe zählt, ist kein Preis zu hoch.

    Liebe macht nicht blind.
    Liebende sehen nur weit mehr als da ist!

    Wenn es uns schlecht geht,
    trösten wir uns mit dem Gedanken,
    dass es noch schlimmer sein könnte.
    Und wenn es ganz schlimm ist,
    klammern wir uns daran,
    dass es nur noch besser werden kann!

    Lerne zu lieben ohne zu weinen,
    auch wenn dein Herz sagt,
    den oder keinen!

    Redet einer schlecht von dir,
    so sei es ihm erlaubt. Doch du,
    Du lebe so, dass keiner es ihm glaubt!

    Freunde sind die rettenden Inseln im weiten Meer,
    Die Oasen in der Wüste - wenn du sie brauchst sind sie da.

    Nicht alle sind glücklich, die glücklich erscheinen. Ich habe oft gelacht, um nicht zu weinen.

    Als du auf die Welt kamst, lächelten alle, nur du weintest,
    Lebe so, dass du lächelst wenn du stirbst und alle weinen.

    Rat ist das, wonach wir fragen, wenn wir die Antwort bereits wissen, aber wünschten, es wäre nicht so.

    Stop exixtin' ... start livin' !

    Care of your friends - or lose them.
     
  • Peter-Pan
    Peter-Pan (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    29 August 2004
    #31
    lebe dein leben, denn es ist lebenswert!


    " Jede angebrochene Minute, ist die Chance sein Leben neu zu gestalten"
    - aus Vanilla Sky
     
  • DramaQueen
    Gast
    0
    4 September 2004
    #32
    Zwischen "zu früh" und "zu spät" liegt nur ein Augenblick....-
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    5 September 2004
    #33
    Hier ein paar "Mottos", die mir irgendwo wichtig (geworden sind):


    Ich habe viele Nächte im Frieden mit mir selbst verbracht. In diesen Zeiten habe ich mich daran erinnert, wer und was wichtig für mich ist. Dann wurden die Gedanken ganz klar und Erinnerungen wurden geboren.
    (Ein Musher)

    Umso mehr Menschen ich kennen lerne, desto mehr lerne ich meine Hunde lieben.
    (Ein Musher)

    Ein Stamm besteht aus lauter Individuen und ist so gut wie jeder einzelne.
    (Chief Seattle / Duwamish)

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

    Ein Freund ist jemand, der deine Vergangengheit versteht, an deine Zukunft glaubt und dich heute so nimmt, wie du bist.

    Gott gebe mir die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann; die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Ein liebes Wort kann drei Wintermonate erwärmen.
    (Japanisches Sprichwort)

    Draußen zu Hause.
    (Jack Wolfskin)

    'Auge um Auge' läßt die Welt erblinden.

    Dreh den Gesicht zur Sonne, dann fallen die Schatten hinter dich.

    You will find adventure or adventure will find you.
    (J.R.R. Tolkien)

    Nicht reich muß man sein, sondern unabhängig.
    (André Kostolany)

    Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst...
    (J.W. Goethe)

    Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.

    Das Wichtigste am ersten Schritt ist nicht die Weite, sondern die Richtung!
     
  • alan
    alan (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2004
    #34
    Mein persönlicher Leitsprüch:

    Nichts passiert umsonst, alles bringt uns voran. Jede unserer Katastrophen hat uns dahin gebracht wo wir heute sind, wir haben gelernt mit ihr umzugehen und sie hat uns auf Zukünftiges vorbereitet. Heute lachen wir und blicken zurück auf unseren Weg den wir gegangen sind und der uns so schwer erschien. Wenn du es heute auch nicht erkennen magst, aber alles hat einen Sinn.

    Und Spüche bei denen ich immer schmunzeln muss:

    "Gestern stand ich noch am Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter."

    "Lächelen ist die eleganteste Art seinem Feind die Zähne zu zeigen."
    Werner Fink


    "Wenn die Menschen nur über das sprächen was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein."
    Albert Einstein


    "Niemand auf der Welt bekommt soviel Dummes zu hören wie die Bilder in einem Museum."
    Jules de Goucourt
     
  • Galatea
    Gast
    0
    5 September 2004
    #35
    Mein Lebensmotto?
    Just be.

    Darum stets auch in meiner Sig.
     
  • The-Starlight
    0
    6 September 2004
    #36
    I DONT CARE IF ANYBODY KILL ME
     
  • Drops
    Drops (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    vergeben und glücklich
    7 September 2004
    #37
    Don't knock on Death's door
    Ring the bell and run....

    He hates that!


    Wenn dich alles ankotzt, kotz einfach mal zurück!

    Niemand hat mich gefragt, OB ich leben will..
    Also hat mir auch keiner zu sagen WIE ich leben soll!
     
  • 7 September 2004
    #38
    ich hab eigentlich 3 mottos:

    -alles ist relativ

    -reife hat keinen Maßstab

    -es wird nicht alles so heiß gegessen,wie es gekocht wird
     
  • Drops
    Drops (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 September 2004
    #39
    Stimmt

    alles ist relativ
     
  • jeannymaus294
    0
    9 September 2004
    #40
    Mein Lebensmotto ist:

    "Heute ist ein schöner Tag. Überall blühen die Blumen und auch mein Herz will wieder lachen!"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten