Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • WhiteStar
    WhiteStar (40)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    28 September 2003
    #1

    Lebensweisheiten, Philosophien und Zitate

    Hallo Leute!

    Beim Lesen in diesem Forum kam mir eine Idee in den Sinn. Wie wäre es mal damit, einen Thread zu erstellen, in dem jeder mal Zitate von prominenten Persönlichkeiten, Lebensphilosophien oder auch allgemeine Weisheiten posten könnte.
    Viele von Euch habe ja schon die Möglichkeit genutzt, dies in ihre Signaturen einzubringen.

    Lasst uns das alles mal in einem Thread zusammenfassen!

    Haut in die Tasten!


    Greetz
    WS

    Zwei Beispiel, die ich hier mal gelesen habe:

    Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder glaubt, er habe das größte Stück bekommen. ( Ludwig Erhard )

    Der Mensch hat, neben dem Trieb der Fortpflanzung und dem zu essen und zu trinken, zwei Leidenschaften: Krach zu machen und nicht zuzuhören. (Kurt Tucholsky)
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sprichwörter, Zitate und "Lebensweisheiten", die euch nerven.
    2. Lebensweisheiten...
  • Dark Matter
    0
    28 September 2003
    #2
    Über Liebe:
    "Ich habe mir meine Flügel gebrochen, bevor ich lernte zu fliegen."
    Macht mich immer etwas nachdenklich.
    Naja, passt ja zu mir. :frown:
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2003
    #3
    "Schweigen ist das einzige Argument, dass nicht widerlegt werden kann". Weiß nichtmehr genau, von wem, war aber von einer Frau.
     
  • Thisbe
    Gast
    0
    28 September 2003
    #4
    Da wurde mir klar, dass entweder ich verrückt war oder die Welt.
    Und ich tippte auf die Welt. Und Natürlich hatte ich recht.
    (Jack Kerouac)
     
  • *Popp*star
    *Popp*star (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    28 September 2003
    #5
    moin moin,

    ok, ich hab auch zwei, wobei das erste die devise von nem kumpel und mir is, passt irgendwie zu bea's eintrag,

    1. das wichtigste im leben ist: fresse halten!

    das trifft zu 99 % immer zu
    und zweitens:
    wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

    adela
     
  • such-ender
    such-ender (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2003
    #6
    Wie will man das Dasein Gottes leugnen und zugleich die Existenz von Cognac erklären?
    [Roda Roda, 1872-1954, österr. Schriftsteller]

    Den Interessen unseres Volkes wird nicht gerecht, wer schon "Amen" sagt, wenn in Washington noch gebetet wird.
    [Willy Brandt (1913-92), dt. Politiker (SPD), 1969-74 Bundeskanzler, 1971 Friedensnobelpr.]

    In manchen Ländern sind Satiriker überflüssig, die Regierungen machen sich selbst lächerlich.
    [Roda Roda, 1872-1954, österr. Schriftsteller]

    There's no point arguing with an idiot - they drag you down to their level and beat you with experience.

    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
    [Bertolt Brecht]
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    28 September 2003
    #7
    Hmm...
    Aus meiner Signatur ---> Ungeweinte Tränen gefrieren im Herzen zu Eis...
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    28 September 2003
    #8
    "Wer A sagt, muss nicht unbedingt B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war." - Bertolt Brecht
     
  • ~Henrietty~
    0
    28 September 2003
    #9
    schön... genau mein thema... ich sammele sölche sprüche...
    hier ein paar aus meiner sammlung:

    > sich ärgern ist meistens büssen für die sünden anderer <

    >nur wer für den augenblick lebt, lebt für die zukunft<

    >wer anderen in den arsch kriecht , darf sich nicht wundern wenn er beschissen wird<

    >wer an die freiheit des menschlichen willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst<

    >jeder erfüllte traum ist zugleich ein gestorbener<

    >vertrauen ist das gefühl einem menschen selbst dann noch zu glauben, wenn man weiss dass man an seiner stelle lügen würde<

    >eifersucht ist die angst vor dem vergleich<

    >im alter bereut man vor allem die sünden die man nicht begangen hat<

    >ignoranz ist die kunst mit offenen augen nichts zu sehen<

    >frage mich nicht, dann lüg ich dich nicht an<

    >wer mit dir lästert, wird über dich lästern<

    >das letzte hemd hat keine taschen<

    >in dir muss brennen was du in anderen entzünden willst<

    >arroganz ist die kunst auf seine eigene dummheit stolz zu sein<


    leider weiss ich nicht von wem diese sprüche stammen. wenn jemand den ein oder anderen weiss von wem er ist... bitte bescheid sagen.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    28 September 2003
    #10
    Eifersucht ist eine Leidenschaft die mit eifer sucht was Leiden schafft.

    Hochmut will keiner an sich kennen denn den haben stets die anderen.Doch hohen Mut an anderen zu erkennen das ist besser als jede Menschenkenntnis.

    Lebe deine Träume solang du kannst, vielleicht ist das morgen nicht mehr möglich.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.041
    248
    678
    Single
    28 September 2003
    #11
    "Das Leben ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die in 100% der Fälle mit dem Tod endet". (Autor unbekannt)

    "Vom Wahrsagen läßt sichs wohl leben in der Welt, aber nicht vom Wahrheitsagen". (Georg Christoph Lichtenberg)

    "Erst wenn man tot ist, kann einem nichts mehr passieren". (Dieter Nuhr, Kabarettist)
     
  • 28 September 2003
    #12
    To be dead is to dream forever (kurt cobain)
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    28 September 2003
    #13
    »Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich.«
    Papst Johannes XXIII


    Ich glaube, in jedem von uns steckt etwas, was ihn ganz groß machen könnte!

    »Das Gegenteil vom Bösen ist nicht das Schlechte, sondern das Gut Gemeinte.«
    Bertolt Brecht
     
  • shabba
    Gast
    0
    28 September 2003
    #14
    in the land of the blind, the one-eyed man is king

    uvm, keine zeit alle rauszuholen :smile:
     
  • Shaded
    Shaded (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    28 September 2003
    #15
    Kein Leben ist so schwer, daß du es nicht durch die Art, wie du es nimmst, leichter machen kannst.

    Wer Tränen lacht, braucht sie nicht zu weinen.
     
  • Sifu
    Sifu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    28 September 2003
    #16
    Zuerst schuf Gott den Mann. Dann die Frau.Da tat ihm der Mann leid, und er schuf den Tabakk.
    :grin:

    btw. siehe meine Signatur.
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (40)
    Toto-Champ 2006 Themenstarter
    783
    103
    15
    Single
    29 September 2003
    #17
    Ist ja schon einiges zusammengekommen. Wenn Euch weitere Sachen einfallen, könnt Ihr sie ja wieder hier posten.

    Hier noch ein paar aus meiner Sammlung:

    Ich glaube, wenn man nicht sagen kann, was man meint, kann man auch niemals meinen, was man sagt.

    Wenn man leugnet, wird dadurch eine Tatsache nicht unwahr, sowenig sie wahr wird, wenn man sie bestätigt.

    Denken ist schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass sich so wenig Leute, damit beschäftigen! (Henry Ford)

    Füge dem andern nicht das zu was du nicht willst das man dir zufügt!
     
  • Cumulus
    Cumulus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2003
    #18
    "Mach dich selbst kaputt, bevor es jemand anders tut" (Schleimkeim)

    "Jung kaputt spart Altersheime" (Slime?)

    Und ganz ganz wichtig:

    "Solang dein Spiegelbild noch lächelt ist alles andere ganz egal; viel zu viele - und zwar Helden! - können nicht mehr in den Spiegel sehen" (Kafkas)
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    29 September 2003
    #19
    meine Lebensphilosophie: Verschwende dein Leben nicht, du hast nur das eine.
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    29 September 2003
    #20
    Erfahrung ist nicht das was einem zustösst.
    Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustösst.
    (Aldous Huxley, Schriftsteller, 1894-1963)

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    (Albert Einstein)

    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten