• Miezerl
    Gast
    0
    29 September 2003
    #21
    Es gibt kaum etwas schlimmeres,
    als einen Menschen,
    der zu feige ist Entscheidungen zu treffen.

    Nicht jeder, der eine Maske trägt, hat auch ein Gesicht zu verlieren.

    Diplomatie ist es einen Hund so lang zu steicheln bis
    Maulkorb und Leine fertig sind..

    Einen Menschen lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.


    Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind der Lenker, die Fahrgäste und die Straße.

    Christian Morgenstern
    Es gibt kaum eine größere Enttäuschung,
    als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen
    zu gleichgültigen Menschen kommst.

    Finde Morgenstern hat viele schöne Gedichte geschrieben ist einer meiner lieblingsdichter.
     
  • diamond
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    98
    30
    vergeben und glücklich
    29 September 2003
    #22
    .........
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2012
  • Sokrates
    Gast
    0
    30 September 2003
    #23
    "Ach, wie zahlreich sind doch die Dinge, derer ich nicht bedarf", mein Namensvetter
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    30 September 2003
    #24
    "jeder lebt in seiner eigenen welt.
    wer sie ändern will, muss sich ändern."
     
  • nitro23
    Gast
    0
    30 September 2003
    #25
    u cant fake it, if u wanna make it, u have to life it! (hank williams jr.)
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    30 September 2003
    #26
    "Wer kein Ziel vor Augen hat, hat auch keinen Weg" (mark Twain)
    Dieses Zitat hat mir immer wiedr bestätigt,meine Ziele zu verfolgen


    "Man soll nicht die Wahrheit mit der Mehrheit verwechseln"( Jean Cocteau)
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2003
    #27
    Nur wer wagt gewinnt.
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    8 Oktober 2003
    #28
    Das Leben ist eines der Härtesten.

    Alles was dich nicht umbringt macht dich stärker!
     
  • Quentin Crisp
    0
    8 Oktober 2003
    #29
    "I take nothing for granted. I have either good or great days." Lance Armstrong

    Eins meiner Lieblingszitate. Das bringt mich jeden morgen immer wieder dazu, mich zu freuen, dass ich lebe und's mir gut geht. Nicht's is geschenkt! Hört sich vielleicht total übertrieben an, aber seitdem ich das mal gelesen habe gehts mir irgendwie besser. Irgendwie reg ich mich nich mehr so schnell über nichtigkeiten auf...aufregen kann man sich über schlimme sachen! Denn JEDER von uns könnte morgen früh mit na todbringenden Krankheit aufwachen. Nich lachen! Is so! Darum freut euch wenn's nich so is! selbst wenn's dabei draußen regnet...
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    8 Oktober 2003
    #30
    Eine Weisheit, die ich mir, als ewiger Single angeeeignet habe *g*(hoffentlich erweist sie sich irgendwann mal als falsch)
    "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - Warum also noch spielen ?"
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (42)
    Toto-Champ 2006 Themenstarter
    783
    103
    15
    Single
    8 Oktober 2003
    #31
    Hab auch noch ein paar. Ist sogar möglich, dass ich sie von hier hab. :grin:

    Die Welt besteht aus Pessimisten und Optimisten. Letztlich liegen Beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher. ( Kofi Annan )

    Der Mensch kann in seinem Leben einen Sinn nur finden, wenn er sich dem Dienst an der Gemeinschaft widmet. ( Albert Einstein )

    Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Das heißt: Je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben. (Hermann Hesse)
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    8 Oktober 2003
    #32
    Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war.

    Alt werden ist natürlich kein reines Vergnügen. Aber denken wir an die einzige Alternative.

    Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Weg zu stehen, obwohl man ausweichen könnte.

    Der erste Schatten in der Ehe ist da, wenn der Mann beim Nachhausekommen sagt: “Guten Abend!“ und seine Frau antwortet: “Guten Morgen!“

    Am auffälligsten unterscheiden sich die Leute darin, dass die Törichten immer wieder dieselben Dummheiten machen, die Gescheiten immer wieder neue.

    Die Menschen lieben die Blumen und brechen sie. Die Menschen lieben die Bäume und fällen sie. Die Menschen lieben die Erde und vernichten sie. Deshalb habe ich Angst, wenn jemand zu mir sagt: "Ich liebe dich!"

    Es gibt keinen Falschen und keinen Richtigen. Man liebt immer den Richtigen. Sonst liebt man nicht.

    Du hast verstanden? Du hast verziehen? Du hast vergessen? Welch ein Mißverständnis! Du hast aufgehört zu lieben.

    Es gibt nur eine echte Liebe, aber tausend Nachahmungen.

    Es ist besser gehaßt zu werden, für das was man ist, als geliebt zu werden für das was man nicht ist.

    Häufige Liebe auf den ersten Blick ist kein Fall für den Psychoanalytiker, sondern für den Optiker.

    In der Liebe heißt’s immer riskieren. Das Herz, das man gewinnt, ist selten den Verstand wert, den man verliert.

    Liebe ist die Gabe, den Menschen so zu sehen, wie er nicht ist.

    Liebe mich ein bißchen weniger und dafür länger.

    Liebe vertreibt die Zeit, und die Zeit vertreibt die Liebe.

    Ich habe aufgehört, dich zu lieben, aber ich werde niemals aufhören, die Zeit zu lieben, in der ich dich geliebt habe.

    Auf Erden herrscht die Liebe, im Himmel die Gnade, nur in der Hölle gibt es Gerechtigkeit.

    Neben dem Aberglauben gewinnt die Aberliebe immer mehr Anhänger: Ich liebe ja, aber...

    Wahre Liebe ist, wenn ein Mann in den Staub auf der Kommode schreibt: „Ich liebe Dich trotzdem…“

    Wenn man liebt, täuscht man immer zuerst sich und später andere.

    Wer aus Liebe närrisch wird, der wäre es früher oder später auch ohne Liebe geworden.

    Wer immer nur geliebt wird, ist ein Trottel.
     
  • Dillinja
    Dillinja (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Oktober 2003
    #33
    Wer interessieren will, muss provozieren

    Salvador Dali
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2003
    #34
    auch ein Klassiker

    Es gibt zwei Dinge die man als unendlich definieren kann:

    Das Universum und die Einfalt des Menschen. Obwohl beim
    Univesum bin ich mir nicht so sicher.


    A. Einstein (wer sonst)
     
  • Cumulus
    Cumulus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2003
    #35
    Und immer wieder wahr:

    Arbeit ist scheiße

    Dumm und glücklich

    Saufen, saufen, jeden Tag nur saufen


    -Das sind so die wichtigsten, um durchs Leben zu kommen.
     
  • thies
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    11 Oktober 2003
    #36
    Ein wahrer Satz

    Gesundheit ist nicht alles, aber ohne sie - ist alles nichts
     
  • nitro23
    Gast
    0
    11 Oktober 2003
    #37
    i make money, money dont makes me!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten