Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Daniel19
    Daniel19 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Single
    3 November 2004
    #1

    lecken a-z

    HI hab da letzten nen film geshen da hat nen typ seiner freundin es mit der zunge besorgt und da erwähnte er was mit bustaben (a-z) was hats damit aufsich

    das hab ich aber auch mal inner Berufsschule gehört
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #2
    Eiskalte Engel?

    Einfach Alphabet mit der Zunge dort "aufmalen", oder?
     
  • Daniel19
    Daniel19 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    Single
    3 November 2004
    #3
    war nen teeni film
    hmm könnt gut möglich sein
    ich dachte da währe was kompliziertes dahinter
     
  • RATM
    Gast
    0
    3 November 2004
    #4
    so etwas lernt man in der berufsschule is mir neu... :grin:
     
  • Daniel19
    Daniel19 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    Single
    3 November 2004
    #5
    naja wenn schüler drüber reden bekommt man schon einiges mit
    solche themen überhört man nicht :smile:
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    4 November 2004
    #6
    Morgen! *g*
    Bin zwar kein Mann, aber ich hab jetzt persönlich noch nix von nem Alphabet bemerkt, wenn mein Freund da unten war! :zwinker: Ich denke mal, es is egal ob du mit der Zunge Buchstaben, Zahlen, Formen, usw. nachzeichnest, hauptsache du bewegst sie überhaupt! :link:
    Grüßle
     
  • oldie
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #7
    lecken von a-z

    hallo
    na ja das ist so ne Redensart, es könnte auch heißen von A nach B
    von VORN bis HINTEN.

    er meinte damit, daß er sich mit der Zunge und dem Mund um die Klitoris, die Vagina und um alles drumherum "kümmert", d.h. sie stimuliert.

    probiers aus, und du wirst wissen was er meint :zwinker:

    viel Spaß und gutes Gelingen :zwinker:
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #8
    Im Film ist es aber keine Redensart..... da sagt SIE nämlich nur irgendwas in der Art "Und dann hat er mit seiner Zunge das Alphabet geschrieben"
    Meiner Meinung nach war das nur ne Umschreibung der Bewegungen, die er da gemacht hat... keine Frau würde nachvollziehen können, dass Buchstaben "geschrieben" werden und welche *g*
     
  • fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #9
    hab das auch mal gelesen dass man/frau beim lecken mit der zunge die buchstaben des alphabets "nachzeichnet" es sich besser für die frau anfühlt. das hat in der erklärung aber weniger was mit den buchstaben zu tun als dass man dadurch einigermassen gleichmässige bewegungen über nen längeren zeitraum hinkriegt. ich probier eigentlich meistens beim lecken da dran zu denken und zumindest meinem eindruck nach auch mit erfolg :smile:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 November 2004
    #10
    Also. Ich bezweifel, dass ich merken würde ob er da das Alphabet oder kyrillische Schriftzeichen lecken würd?! Es reicht doch wenns sich gut anfühlt :grin:
     
  • oldie
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #11
    flowerlady, woher willst Du wissen daß es (im Film) nicht zweideutig gemeint war? :smile:
    vielleicht hat er ja seine Zunge in Stempelfarbe gedrückt? :zwinker:

    Film bleibt Film, schließlich stehen die "Leichen" auch immer wieder auf.

    Genau, ist doch egal ob der das Alphabet "reinschreibt" oder nicht, Hauptsache es gefällt!
     
  • hevydevy
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #12
    Ich schreibe beim lecken meist mit meiner Zunge Gedichte, Lieder, Aufsätze oder Bücher!
    Weiß auch nicht, irgendwie werde ich dabei immer so kreativ! :grin:
     
  • Daniel19
    Daniel19 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #13
    hmm bis jetzt hats allen Frauen gefallen
    Könnte es ja mal bei der nächstn anwenden
    im mom bin ich ja solo :-(
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #14

    "Ohja schatz mach nochmal ein Ж" :grin: :grin: :grin:
     
  • Marsbeauty
    Gast
    0
    4 November 2004
    #15
    Ich wusste garnicht dass das manche wirklich so machen.Hab auch noch garnichts davon gehört. :eek4: Muss mal bei meinem Freund das nächste Mal gut drauf achten! :tongue:
     
  • Subah
    Subah (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #16
    doch gerade das "alpahabet"-schreiben hört man ja immer wieder ...aber kommt es wirklich nur auf "gleichmäßige" "routinierte" bewegungen der zungr an ?
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #17
    steht auch in lou pagets büchern :zwinker:
    man soll einfach buchstaben mit der zunge schreiben... ist aber wohl eher was für seeehr fantasielose!
     
  • süßeLöwin
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    5 November 2004
    #18
    schatzi war das jetzt das y oder dauert das noch länger? :grin:
     
  • Jan-Hendrik
    0
    6 November 2004
    #19
    Hab das mal im Buch Wild Thing gelesen. Aber ich finds ja eher etwas eintönig... denke, da könnte man kreativer sein, oder ihr Frauen? :smile:
     
  • Keks
    Keks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    6 November 2004
    #20
    Klein- oder Großbuchstaben? :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten