Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • misterjay
    Gast
    0
    3 März 2004
    #1

    Lecken = Mandelentzündung ?

    Moin Moin !!

    Ich habe da mal ein Problem. Ich lecke meine Freundin unten gern und oft, eigentlich jedesmal beim sex, also so 3x die woche, manchmal sogar 5x.
    Nun hab ich jetzt ne derbe Mandelentzündung bekommen und frag mich woher das kommt!? Kann das sein dass durchs lecken bakterien übertragen worden sind? Ist das möglich ?!

    Danke für eure Antworten leute!

    euer misterjay
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mandelentzündung + Pille
    2. Küssen, Mandelentzündung, HIV?
    3. lecken
    4. Lecken
    5. Erkältung Lecken
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    3 März 2004
    #2
    Keine Angst, davon kann das nicht kommen. :zwinker:

    Aber wie schafft ihr 5x die Woche OV.
    wow, bin echt ganz schön neidisch.
     
  • du-rex?
    Gast
    0
    3 März 2004
    #3
    Hey misterjay ... :smile:

    Hab gerade lustigerweise auch ne Mandelentzündung und habe auch gerätselt woher der scheiss kommt. Mit dem lecken hab ich es auch bei meiner Freundin, find ich sau geil... kann ich also auch beruhigt sein, dass das davon nicht kommen kann dank krylins Antwort :smile:.

    mfg,
    du-rex?
     
  • 3 März 2004
    #4
    Hm... wie fange ich an. :hmm:

    Also mein Schatz wird von mir auch regelmäßig, eigentlich jedesmal wenn wir uns sehen, von mir oral verwöhnt und ich hatte noch NIE hinterher ne Mandelentzündung. Denke also, dass das nicht da her rührt. :gluecklic

    Wenn dem doch so wäre, dann müsste ich eigentlich mit ner DAUERmandelentzündung rumrennen !! :zwinker:

    Vermute mal, dass Deine Mandelentzündung auf irgendeinen Infekt zurückzuführen ist, aber bin ja kein Arzt. :downunder
     
  • 3 März 2004
    #5
    Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Mein Freund hatte noch keine Mandelentzündung seit wir uns kennen, und wir machen es auch regelmäßig. Aber auch ich bin kein Arzt. Trotzdem: Glaub ich nicht.
    Gute Besserung!!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    3 März 2004
    #6
    Ursachen einer Mandelentzündung

    Die Ursache einer Mandelentzündung ist oftmals eine Tröpfcheninfektion mit Bakterien (Streptokokken). Die Entstehung dieser Erkrankung wird durch einen geschwächten Allgemeinzustand oder eine Abwehrschwäche, zum Beispiel durch Stress oder zusätzliche Erkrankungen, begünstigt.

    Eine sich häufig wiederholende akute Mandelentzündung kann zu einer chronischen führen.


    Streptokokken werden NICHT (!!!) durch OV übertragen ... somit kann ein Zusammenhang von OV und der Mandelentzündung wohl ausgeschlossen werden :zwinker:

    Juvia
     
  • El Mariachi
    0
    3 März 2004
    #7
    Also ich hatte ne Mandelentzündung mit 4 oder 5 ! (wo sie dann auch gleich inkl. Polypen rauskamen) ich glaube nicht das das was mit OV zu tun haben könnte :smile:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    3 März 2004
    #8
    Das glaube ich nicht, dass das vom Lecken kam. Mir ist sowas auch nicht bekannt.

    Also lustig weitermachen! :zwinker:
     
  • m@mb0
    Gast
    0
    3 März 2004
    #9
    definitiv nicht!
    bei mir sinds auch 4x-5x die woche und ich hab keine probleme mit meinen mandeln.
    höchstens zungen-muskelkater...
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    3 März 2004
    #10
    5 mal am Tag OV wäre viel, aber doch nicht nur 5 mal die Woche.
     
  • ChaosMichl
    Gast
    0
    3 März 2004
    #11
    Ich hab das bei meiner Freundin mal 3 mal am Tage gemacht... und wurde davon nicht krank :zwinker:
     
  • 3 März 2004
    #12
    bakterien und viren können generell schon übertragen werden, aber ich dnek nicht, dass sowas ne mandelentzündung auslösen kann. lass sie doch einfach entfernen, dann is zwar ne woche pause, aber danach haste nie wieder die sorgen ^^
     
  • El Mariachi
    0
    3 März 2004
    #13
    nee also bei deim hohen Ph wert haben bakterien und viren eigentlich keine chance!
     
  • 3 März 2004
    #14
    was soll das heißen mit dem ph wert??

    der liegt beim mensch etwa bei 7, nehm ich an?

    und wieso soll sie seifig sein, wenn er hoch ist?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste