Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #1

    Legales Aufputschmittel?

    Hallo ihr!

    So langsam beginnt ja der graue, dunkle Herbst und stimmungsmäßig fühle ich mich gerade wieder richtig mies.
    kann mich zu nichts aufraffen, bin immer müde und unkonzentriert - und das schlimmste ist, dass sich hier auf meinem Schreibtisch Berge von Arbeit stapeln. :-(

    Ich habe es heute schon mit Kaffee versucht, aber der verursacht nur Herzrasen und wirre Gedanken.

    Kennt ihr ein Mittel, dass Konzentration und Laune irgendwie verbessert.
    Ich darf zurzeit leider gar keine Süßigkeiten essen (also fällt Schokolade schonmal aus! :-(


    Gruß
    Torte
     
  • shabba
    Gast
    0
    3 November 2007
    #2
    ich glaube, da geht es dir nicht anders, als den meisten von uns. das einzig positive ist die sich eventuell aufbauende vorfreude auf die weihnachtszeit, seien wir doch mal ehrlich. ansonsten reizt mich nicht viel an verregneten, kalten, grauen tagen. das verhagelt mir die stimmung. gute musik, tee trinken, sauerstoff tanken... das hilft ein bisschen.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    3 November 2007
    #3
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #4
    Kaffee und Cola, viel Vitamin C (Obst) und Bewegung (Sport), dann geht's schon besser! :zwinker:
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    3 November 2007
    #5
    Nun normal stört mich das Wetter in der kalten Jahreszeit ehr wenig.. Wenn uns (meiner Freundin und mir) dann doch mal richtig langweilig wird und wir auch keine Lust haben großartig was anzustellen, machen wir nen Nachtspaziergang wo wir uns dann gegenseitig mit erotischen Fantasien aufheizen.. Man mag es nicht für möglich halten, aber wenn man es nicht zu häufig macht, ist es echt Balsam für die Seele.. Dabei kann man auch sehr gut Probleme aus der Beziehung schaffen, weil man irgendwie wieder seinen "Nullpunkt" findet..

    Von irgendwelchen Mitteln halte ich nicht viel, denn jedesmal wenn ich sagen wir mal ne Tablette nehme damits mir gut geht, würde mein Körper immer mehr vergessen wie er mich bzw. sich selbst glücklich machen kann.. Unternehmungslust bekommt man indem man sich Träume schafft.. Es kommt ja hin und wieder im Alltag vor das man auf irgendetwas warten muss.. sei es der nächste Zug/Bus oder der nächste Termin irgendwo.. Statt die Zeit einfach abzuwarten, werf ich meinen Traumgenerator an und mach nen kleinen Ausflug..

    Mit dem Ding was bei uns aufm Hals sitzt kann man na ganze menge machen und wenn mans richtig macht, dann bekommt man ganz automatisch einen ziemlichen Auftrieb.. :zwinker:
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 November 2007
    #6
    Sex! Und wenn der nicht hilft oder nicht möglich ist, ganz viel Musik hören. :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #7
    Koffeintabletten

    vana
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #8

    Dito!
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    3 November 2007
    #9
    Kann mir nicht vorstellen das es förderlich für die Pumpe ist wenn man die öfters mal einnimmt...
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    3 November 2007
    #10
    Is auch nix anderes als Cola oder Kaffee oder sonst was trinken was Koffein enthält. Nur spart man sich das getrinke und das daraus folgende aufs klo rennen indem man einfach ne Koffeintablette nimmt.
    Ist halt auch Koffein nur konzentriert. Für die Pumpe machts keinen unterschied ob ich nu 5 Dosen RedBull oder 20 Dosen Cola oder 1 Koffeintablette nehm :zwinker:
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    3 November 2007
    #11
    Sind die nicht verschreibungspflichtig? Außerdem ist das Suchtpotenzial bei Koffeintabletten wohl deutlich höher als bei Cola. Muss jeder für sich selbst entscheiden, aber ich würd mir so Teile nicht einwerfen. Normalerweise sind die Dinger doch auch für Fernfahrer gedacht, oder?
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #12
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    3 November 2007
    #13
    # Eine Tasse Kaffee (150 ml) enthält ca. 30 bis 100 mg.
    # Eine kleine Tasse Espresso (30 ml) ca. 40 mg Koffein.
    # Energy-Drinks wie "Red Bull" (ca. 80 mg pro Dose)

    # Koffeintabletten enthalten meistens 100 bis 200 mg Koffein

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Koffein

    Macht also keinen Unterschied ob ich
    3 Tassen Kaffee, 4 Espresso, 2,5 Dosen RedBull trinke oder eine Koffeintablette nehme - ausser das ich nach der Tablette vermutlich weniger aufs klo muss ^^

    Off-Topic:
    OMG - ich bin nen Koffeinjunkie ich komm auf gut 8 - 10 Tassen Kaffee am tag und keine ahung wieviel Cola



    Wenns also um "Sucht" (wobei es ja mehr eine Toleranz ist) geht dann hat die Sucht Probleme jeder der regalmaessig koffein zu sich nimmt also irgendwie wohl fast jeder :zwinker: oder gibts echt Menschen die weder Kaffee noch Tee oder Cola trinken oder sonst irgendwie was zu sich nehmen in dem Koffein enthalten ist - ich denke wohl nicht wirklich :zwinker:

    Ansonsten kann ich mich den anderen hier nur anschliessen: frische Luft, nen regelmässiger Schlafrythmus (omg!), sex ect helfen denk ich auch :smile:
     
  • Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #14
    also erstmal Danke für die Tipps! :smile:

    Übrigens: Es ist mir relativ egal, ob man von den Miteln abhängig wird oder nicht. Es geht nur darum, die nächsten Monate "zu überleben". Wie, ist mir relativ egal, hauptsache es hilft.
    Das mag jetzt dumm oderverantwortungslos klingen, aber ich bin in meinem Leben an einem Punkt angelangt, an dem einfach nichts mehr geht...zumindest im Moment.
    Harte Drogen oder Alkohol würde ich aber trotzdem nie nehmen.

    Ich dachte da auch eher an ein bisschen Sport und sowas wie Koffein.
    Von Guarana habe ich auch mal gehört.
    Jemand Erfahrung damit?
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    4 November 2007
    #15
    Draußen Joggen gehen (wenns richtig schön Kalt ist), anschließend nur lauwarme dusche (nicht heiß!!) und dazu ne schöne Dose Red Bull (ich komm so auf 2-3 am tag und hab damit Examensprüfunge, Trennungsstress und 2 Nebenjobs überlebt :zwinker:)
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    4 November 2007
    #16
    Der Hauptwirkstoff in "Guarana" ist auch Koffein ;-)
    wirkt nur etwas länger im Körper weil die zusammensetzung nen bisschen anders ist.
     
  • sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    103
    3
    Single
    4 November 2007
    #17
    dazu fällt mir noch "ginseng" und "kanna" ein.

    außerdem noch "L-Tryptophan" und "5-HTP" (wobei es dieses in deutschland, glaube ich, nicht mehr zu kaufen gibt)

    *die gwen*
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    4 November 2007
    #18
    isotonische sportdrinks.
    und- sport an der frischen luft!
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    4 November 2007
    #19
    Off-Topic:
    Doch, solche Leute gibt's. :zwinker: *meld*
    Ich krieg von Koffein das große Zittern und Schweißausbrüche...
     
  • Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    4 November 2007
    #20
    Wie unterschieden sich denn Koffeintabletten von einigen Tassen Kaffee hinsichtlich der Wirkung?
    Ich fange nämlich von Kaffee auch an, nervös zu werden...von Cola z.B nicht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste