Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • büschel
    Gast
    0
    22 November 2005
    #1

    leiden

    wie oft
    wie lang
    wie tief

    hattet ihr schon liebeskummer / liebesfrust?

    ich weiss es bei mir eigentlich gar nicht;
    ich hab nur irgendwie grundlos kein richtiges vertrauen mehr in die liebe mehr wie vor einigen wochen oder monate vielleicht noch.. und das ist schon komisch
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    22 November 2005
    #2
    Musste bisher noch nicht richtig leiden. Liegt vielleicht auch daran, dass ich in der Regel Schluss gemacht habe. Und das Vermissen in einer Fernbeziehung ist ja kein echtes Leiden.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    22 November 2005
    #3
    So richtig Liebeskummer ?

    Einmal, sehr lange und sehr intensiv... :schuechte
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    22 November 2005
    #4
    Zu oft, zu tief und zu lang
     
  • Lazavarra
    Lazavarra (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #5
    ....
     
  • jody
    jody (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #6

    :jaa: und es hat sich noch net mal gelohnt!!!! :angryfire
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 November 2005
    #7
    Einmal...die Beziehung war nach 2 Jahren zuende, wir hatten beschlossen es sei das Beste.
    2 Tage gings mir richtig übel, danach war ich erleichtert....es war die richtige Entscheidung.
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    22 November 2005
    #8
    Dennoch bin ich lieber so, als jemand der sich mit einem Schulterzucken sagt, na egal, nächste(r) bitte. ICH habe wenigstens geliebt..
     
  • *Asteria*
    *Asteria* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    22 November 2005
    #9
    Meine längste Beziehung ging über 1,5 Jahre. Mir ging es monatelang schlecht. habe ihm solange hinterhergetrauert, und dabeo war es meine Entscheidung das ganze zu beenden.......
     
  • jody
    jody (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #10
    Naja da haste auch wieder recht, aber manchmal wünsch ich mir schon das ich so was mit nem schulterzucken abtun könnte :grrr: anstatt die ganze zeit diesen schmerz zu fühlen....
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #11
    3 x
    Zwischen 2 Monaten und 2 Jahren
    The first cut is the deepest ...
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #12
    ca. 4 Jahre lang...am Stück. :/

    Aber jetzt läuft alles bestens. :zwinker:
     
  • l*étoile
    l*étoile (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    22 November 2005
    #13
    Ja :geknickt:
    Wenn etwas endet, an das man geglaubt hat und seine Hoffnungen reingesetzt hat und schließlich alles in einer Enttäuschung endet (die eigentlich das Ergebnis vieler kleiner Täuschungen ist) ... ja, das tut wirklich weh.

    Bei wem nicht?... wer möchte denn gerne leiden? Bzw. sich selbst leiden sehen und keinen Ausweg sehen?

    Wer danach einfach mit den Schultern zucken kann, war aus meiner Sicht anscheinend nicht immer ganz mit seinen Gefühlen dabei. Egal wie schlimm der Trennungsgrund/das Scheitern auch war...wenn man wirklich geliebt hat, dann ist es alles andere als einfach das Ganze eben so wegzustecken...


    /me kann dem nicht unbedingt zustimmen...

    Diese Behauptung hängt doch von so vielen Faktoren ab...z.B. Dauer und Intensivität der Beziehung, nur um einen von vielen zu nennen...
    Und was ist nach dem ''first cut''? Danach ist es dann nichtmehr so schmerzhaft und schwer?

    Never ever!
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    22 November 2005
    #14
    Stimmt, meine letzte Trennung war die für mich bisher schwatzhafteste. Aber seltsamerweise bin ich damit auch am schnellsten fertig geworden. Hab mir aber auch die harte Tour gegeben... keine Gnade. Und mit´m Alter hat es auch nichts zu tun liebe Kinder, ich bin 41. Piep.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    22 November 2005
    #15
    1 Mal gelitten, 4 Monate, sehr intensiv
     
  • Shirky
    Shirky (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    22 November 2005
    #16
    Hatte noch nie richtigen Liebeskummer.
     
  • misty-dawn
    Gast
    0
    22 November 2005
    #17
    Einmal sehr lang und sehr tief. :cry:

    Und seitdem immer wieder. Aber nicht mehr soooo doll. Vielleicht, weil ich nicht mehr dazu in der Lage bin, mich völlig auf jemanden einzulassen. :schuechte
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    22 November 2005
    #18
    Das längste war wohl mit 12 oder 13.. so um den Dreh, aber tiefer war es später.

    Insgesamt vllt. dann doch nicht so lang im Sinne von offensichtlich, aber es kam gerne nochmal später wieder hoch. Es gab aber einige Male.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 November 2005
    #19
    Schon sehr oft, davon 2x richtig krass....

    Im Moment könnte das Liebesprinzessinnendasein dann auch mal wieder aufhören find ich...
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    22 November 2005
    #20
    So richtig Liebeskummer und Liebesschmerz hatte ich erst einmal...und das war richtig tief, so traurig war ich nämlich zuvor noch nie in meinem Leben gewesen...das hat vielleicht 1 oder 2 Wochen gedauert und dann ging es wieder, auch wenn es immernoch etwas wehtut, wenn ich dran denk.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste