Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    13 Mai 2010
    #1

    Pille Letzte Pille erbrochen, wie ist das mit der Pause

    Hi

    Ich hab gestern 1 Stunde nach der Einnahme der letzten Pille im Blister die Pille beim mich Übergeben wieder rausbefördert. Ich hab auch leider keine mehr "übrig", sodass ich die Einnahme hätte nachholen können und jetzt bin ich schon längst über 12 Stunden drüber.

    Normalerweise fange ich mit der neuen Packung am Donnerstag an, seit Jahren. Muss ich jetzt die neue Packung einen Tag früher anfangen, oder kann ich die Pause einfach um einen Tag verlängern? Ich glaub ich würd nicht damit klar kommen, dass sich mein Zyklus um 1 Tag verschiebt, wo der seit über 3 Jahren gleich ist.

    Ab wann bin ich denn wieder geschützt?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #2
    Hast du deine Packungsbeilage nicht mehr? Da steht eigentlich alles drin.

    Du handelst jetzt wie bei einem Vergesser in Woche 3. Da du keine neuen Pillen mehr hast, musst du den gestrigen Tag als 1. Pausentag zählen und am Mittwoch wieder anfangen. Sonst ist dein Schutz futsch und du musst die Pause über und die ersten 7 Pillen des neuen Blisters zusätzlich verhüten!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    13 Mai 2010
    #3
    Rechne den Tag des Erbrechens als ersten Pausentag, mach danach noch 6 Tage Pause (oder auch weniger) und fang dann mit dem neuen Blister an.

    Innerhalb der Pause solltest du dich natürlich um eine neue Packung kümmern!
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2010
    #4
    und wegen deinem Problem, dass du dann immer einen Tag früher anfangen müsstest als bisher, nimm doch einfach jetzt beim nächsten Zyklus eine Pille mehr, dann kannst du im übernächsten Zyklus nach 7 Tagen Pause wieder wie gewohnt am Donnerstag anfangen


    und nur um das nochmal deutlich zu sagen: Pause NIE! verlängern, nur verkürzen ist erlaubt! :smile:
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2010
    #5
    Und den Blister, den Du für die eine zusätzlich genommene Pille als Ersatzblister angebrochen hast, kannst Du als Reserve für weitere solche Notfälle zurücklegen :jaa:
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    7
    Single
    13 Mai 2010
    #6
    achso ok, das ist natürlich ein super tipp mit dem nächsten Monat eine Pille mehr nehmen! Vielen Dank.

    Nein ich hatte keine Packung mehr, weil ich mir nächste Woche erst die neue Packung kaufe.

    Danke euch allen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste