Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunny-taeter
    0
    25 August 2004
    #1

    @Leute mit Fernbeziehung

    Hi all,

    Diese Umfrage richtet sich an die Leute die momentan eine Fernbeziehung haben (und auch an die, die schonmal eine Fernbeziehung hatten):

    Wie groß ist/war die Entfernung, klappt(e) es oder nicht, wenn es nicht geklappt hat, was waren die Gründe?!

    Schonmal danke im vorraus
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    25 August 2004
    #2
    Ich hatte 3 Jahre lang eine Fernbeziehung. Es waren zwar "nur" 80 km, aber wir konnten uns nur am We sehen, weil ich als Schülerin kein Auto hatte und er auch nicht.

    Gescheitert ist es daran, dass er mich öfters betrogen hatte, dann sehr eifersüchtig wurde und dann irgendwann einfach die Gefühle baden gegangen sind.
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    25 August 2004
    #3
    Ich hatte für 2 1/4 Jahr eine Fernbeziehung über gut 300km. Wir haben uns fast jedes Wochenende und in den Ferien gesehen. Für uns war echt wichtig, dass schon relativ bald absehbar war, wann wir zusammen ziehen können. Dadurch hatten wir ein Ziel, auf das wir hinleben konnten und es war einfacher, die Zeit bis dahin zu überbrücken. Wir sind übrigens vor gut sieben Jahren zusammen gezogen und bis heute zusammen.
    Letztes Jahr war meine Freundin für sechs Monate im Ausland, zwei Flugstunden weit entfernt.
    Das war nicht gerade schön, aber dadurch, dass ein Ende absehbar war und dank der billigen Tickets von Ryanair haben wir das auch geschafft.
    Eine Fernbeziehung ohne die Perspektive, mal zusammen zu ziehen, kann ich mir nicht vorstellen.
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    25 August 2004
    #4
    ..in meiner ersten Fernbeziehung trennten uns so 700 km...und es ist nicht an der Distanz gescheitert, sondern aus alltäglichen, normalen Gründen..Luft war einfach raus..waren zwar nur 1 Jahr zusammen, aber es war auch nich der Knall..hatten uns übers Internet kennegelernt...

    ..tja und nun trennen mich und meinen Schatz 1500 km..und es ist meine große Liebe...hab ihn gesehen und peng und auch schon 1 Jahr liiert, klappt prima..er kommt mich vielleicht bald für 3 Monate besuchen und darauf freue ich mich sehr..wir heiraten nächstes Jahr..ich glaube mehr muss man nich sagen oder?
     
  • Wollmaus
    Wollmaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 August 2004
    #5
    Also zwischen meinem Schatzi und mir liegen knapp 300km. Is zwar nich immer einfach aber klappt schon irgendwie! Allerdings war für uns beide auch von Anfang an wichtig dass irgendwann ein Ende dieser Fernbeziehung in Sicht ist, sonst wär das ganze sicherlich noch viel schwerer geworden...
    Das Ende ist jetzt im Oktober denn ab da is er hier in meiner Nähe. *freu* :smile:
    Haben dann fast ein Jahr ne Fernbeziehung gehabt und joa... wie gesagt, hat sehr gut geklappt! :smile:
    (auch wenn ich durchaus meine Bedenken hatte am Anfang und die Beziehung wegen der Entfernung eigentlich gar nich wollte....! Bin aber sehr froh dass Gefühle eben doch manchma stärker sind als der Verstand! *g* :smile: )
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    25 August 2004
    #6
    Huhu,

    (und auch an die, die schonmal eine Fernbeziehung hatten):

    ich!!! :zwinker:

    Wie groß ist/war die Entfernung,

    800km (HH - M)

    klappt(e) es oder nicht,

    sind nicht mehr zusammen

    wenn es nicht geklappt hat, was waren die Gründe?!

    Abgesehen davon, dass er ein Vollidiot ist? Na gut, es hätte nicht geklappt, da ich meinen Freund in der Nähe brauche... Möchte nicht wochenlang planen, wann Schatzi endlich mal kommt. Außerdem widmet man das ganze WE dem Freund, darf sich nicht wirklich streiten (weil man die Zeit ja nutzen will) und lernt sich irgendwie "verstellt" kennen... Außerdem hat er hier Familie und Freunde, die er in den paar Tagen auch alle sehen wollte und somit war noch wneiger Zeit für Zweisamkeit... Außerdem ist das Gependel teuer und anstrengend...

    vlg
    (eine geprägte) cel
     
  • Mr. Boo
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verheiratet
    25 August 2004
    #7
    ich hatte auch mal ne fernbeziehung ... 750 km - ein halbes Jahr lang. Wir haben uns so ca. alle 2 Wochen am Wochenende gesehen - war aber ziemlich stressig und ... teuer.
    Nach einem halben Jahr ist sie dann zu mir gezogen und inzwischen sind wir verheiratet!
     
  • cat85
    Gast
    0
    25 August 2004
    #8
    wir sind demnächst dreimal für drei Monate getrennt (er hier und ich in San Francisco) und ich hoffe, dass wir das überstehen...ist keine Fernbeziehung, aber eine lange Zeit getrennt.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    25 August 2004
    #9
    Ich führe auch seit etwas mehr als einem Jahr eine Fernbeziehung (ca. 150 km).
    Es klappt wunderbar, wir sehen uns (fast, bis auf ausnahmen) jedes wochenende.
     
  • ich_bins
    Gast
    0
    25 August 2004
    #10
    bei uns sinds ca. 9600 km. Wir sind seit 7 monaten zusammen und sehen uns das nächste Mal vo Weihnachten bis Mitte Februar.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    25 August 2004
    #11
    Ich hatte eine Fernbeziehung von über 1000 km. War sehr schwierig, hat aber dennoch funktioniert.
    Gescheitert ist sie nicht, er ist gestorben ...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    25 August 2004
    #12
    Entfernung knapp 120km ... und läuft seit 7 1/2 Monaten bestens .... könnte nicht besser sein :verknallt

    Juvia
     
  • Aqua
    Aqua (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    25 August 2004
    #13
    Ich war 3 Jahre in einer Fernbeziehung. Er wohnte ca. 6000km entfernt (in Kanada). Leider hat die Beziehung nicht gehalten, was aber nicht an der Entfernung gelegen hat, sondern weil wir am Ende doch zu verschieden waren. (sind aber immer noch sehr gut befreundet)

    Mit dem richtigen Partner kann so eine Fernbeziehung durchaus klappen! :cool1:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    25 August 2004
    #14
    Ich hab mit meinem Freund über 2,5 Jahre eine Fernbeziehung gelebt. Im letzten Jahr bin ich dann in seine Nähe gezogen.

    Wir haben uns zu Anfang so alle 3-4 Wochen gesehen, gg Ende dann schon alle 2 Wochen. Lief eigentlich immer ganz gut, vor allem weil mein Abi absehbar war und ich im letzten Jahr ja dann wusste, dass ich eine Lehrstelle in seiner Nähe hatte. Im nächsten Jahr wirds studienbedingt womöglich wieder mehr Entfernung geben, aber ich bin sicher, dass wir das auch schaffen werden.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    25 August 2004
    #15
    Es waren damals 180km in etwa.. Hat insgesamt über 1,5 Jahre gehalten - über einen Zeitraum von über 2 Jahren.
    Auseinandergegangen ist es letzendlich daran, dass bei mir die Gefühle wegwaren. Zwischendurch gabs andere Probleme, die aber fast nie mit der Entfernung zu tun hatten.
     
  • .Lukas.
    Gast
    0
    25 August 2004
    #16
    naja hab auch ne fernbeziehung...auch über 300 km.
    leider sehen wir uns auch nur in den ferien...
    aber an sonsten läuft es eigentlich gut.
    aber es ist schon scheisse
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    25 August 2004
    #17
    Ich hatte vor zwei Jahren eine Fernbeziehung... wir waren insgesamt 13 Monate zusammen, davon waren wir 7 Monate lang über 600km von einander getrennt.
    Geklappt hätte es, will ich mal sagen; aber natürlich war die Situation nicht die beste; und der einzige Grund, das "auszuhalten" war für mich, dass es Hoffnung auf eine bessere Zukunft gibt - und das war nicht der Fall. Mein Ex-Freund hatte leider seine eigene Vorstellung von einer Zukunft, und er wollte sich dabei nicht von mir abhängig machen - naja, daran ist das ganze dann letzten Endes gescheitert.
     
  • binichen
    binichen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 August 2004
    #18
    Führe auch ne Fernbeziehung. Die Entfernung beträgt ca. 500km. Sehen uns ca alle 2 Monate. Mal dauerts länger mal nich so lang. Sind schon über 1 1/2 Jahren zusammen und alles läuft spitze!!!
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    25 August 2004
    #19
    Zusammen sind's bei mir 2 Fernbeziehungen. Die, die vorbei ist, hatte ca. 90 km Entfernung, ist jetzt vorbei aber nicht an der Entfernung gescheitert, sondern aus "beziehungstypischen" Problemen.
    Und die jetzige klappt sehr, sehr gut und die Entfernung beträgt 590 km.

    Tres
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    25 August 2004
    #20
    Mein Freund ist vor ungefähr einem Jahr weggezogen, jetzt trennen uns
    ungefähr 300 km. :frown:
    Die Entfernung ist schon nervig, aber trotzdem klappt's ganz gut mit
    uns... :verknallt :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste