Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Welche Frisur?

  1. kurz, nur Stoppel

    16 Stimme(n)
    55,2%
  2. kurz, ein paar cm; "liegend"

    2 Stimme(n)
    6,9%
  3. kurz, ein paar cm "aufgestellt"

    9 Stimme(n)
    31,0%
  4. möglichst so (lang), dass alle lichten Stellen bedeckt sind

    4 Stimme(n)
    13,8%
  5. Mittelscheitel

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Seitenscheitel

    2 Stimme(n)
    6,9%
  7. lockig

    1 Stimme(n)
    3,4%
  8. bis zu 7 cm gegelt

    3 Stimme(n)
    10,3%
  9. was anderes (wird im Beitrag erklärt)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. egal, sieht alles peinlich aus

    3 Stimme(n)
    10,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • cruize
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #1

    Lichtes Haar oder Geheimratsecken-welche Frisur?

    Lichtes Haar oder Geheimratsecken-welche Frisur? [Bilder]

    Wie sollte die "Frisur" von nem Mann aussehen, der lichte Haare oder deutliche Geheimratsecken hat? Hier mal ein paar Beispiele:
    1[​IMG]
    2[​IMG]
    3[​IMG]
    4[​IMG]
    5[​IMG]
    6[​IMG]
    7[​IMG]
    8[​IMG]
    9[​IMG]
    10[​IMG]
    11[​IMG]
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    11 Juli 2004
    #2
    #4

    siehe der eine typ ausm BB haus, der mit der franzi da immer rumknutscht

    ist imo noch die beste schadensbegrenzung und sieht im gegensatz zu manch anderem ziemlich gut aus eigentlich
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #3
    klarer fall.
    nummer vier! (die anderen gehen auch so gerade eben noch)

    schönen igel. sieht immer ordentlich aus.
    mann sollte den haarausfall tragen wie ein mann.
    auf keinen fall solltest du dir etwas auf den kopf legen was aussieht wie ein "totes tier".
    was genauso scheisse aussieht sind die kunstvoll gelegten "schnecken" auf dem kopf. bei falschem wind hast du dann schulterlanges haar.

    wenn ich haarausfall bekommen würde(ich bekomme keinen) hätte ich einen 4mm igel.

    lg
    kerl
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #4
    Ich glaube als Mann würde ich mir Haare einpflanzen lassen, falls mein Geldbeutel das zuläßt......GUUUUT, dass ich eine Frau bin!!!
     
  • Chicy
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #5
    dito, ich würde da schnellstmöglich was dagegen machen!
    Ansonsten würd ich 4 nehmen
     
  • Joe76
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #6
    So kurz wie möglich. Ich könnt mich einpissen, wenn ich Kerle sehe, die sich die letzten 3 Haare zum Scheitel ziehen.
     
  • Ike
    Ike (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    11 Juli 2004
    #7
    Irgendwas zwischen Nummer 4 und Nummer 10. Ersteres sieht mir ein bißchen zu igelig aus, letzteres schon fast wieder zu lang.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #8
    je nachdem, was für ein typ mann.

    mein papa ist zauberer und ein lustiger, jung aussehender kerl, hat starke geheimratsecken, der trägt die haare als kurz stoppeln (1-2 cm ?)
    sieht prima aus.

    für geschäftsleute, anzugträger, gediegene konservative eher
    wie bild 9
     
  • Jax80
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #9
    .........
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #10
    mmhh...ich finde das kommt ganz darauf an...wie der Mann ausschaut...kurze gegelte Haare sollten Schwarz sein und sehen fast immer gut aus...also nicht so geleckt und vollgeschmiert...langes Haar kann auch toll aussehen, wenn es gepflegt ist...aber nicht immer und Glatze sieht auch manchmal toll aus (Vin Diesel)

    :zwinker:

    ganz schlimm find ich 1mm oder so :smile: oder angegelte Locken die bis zum Kinn reichen

    LG Buu
     
  • Strider
    Strider (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #11
    Seit ich gelesen habe, dass Geheimratsecken (blöder name) ein Anzeichen für einen hohen Testosteronspiegel ist, tröste ich mich damit :smile: .
    Wie auch immer, welche Frisur ein Mann tragen sollte, der Geheimratsecken hat, ist mir wie immer vollkommen schnuppe. Ich laufe ohnehin herum, wie ich will.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #12
    und wie wäre das im moment frisurtechnisch betrachtet?
     
  • cruize
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #13
    gibts eigentlich ne Möglichkeit über Haarefärben dass man bei dünnem Haar weniger von der Kopfhaut sieht? Hab glaub mal gehört, dass blondieren die Haaroberfläche so anrauht und dadurch mehr Volumen entsteht, nur blond ist halt nicht so mein Fall... :cry:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #14
    nicht, dass ich wüsste.
     
  • aida
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #15
    Ich beende eher mein Leben als das ich mit Sparglatze rumlaufen :cry: - im Ernst, der natürliche männliche Haarausfall ist ja wohl das arschigste was Mutter Natur uns aufgetragen hat.

    Immer sehr erschreckend zu sehen bei Ehemaligenturnieren wenn dann die Abijahrgänge von 199x mitspielen, noch "junge" Leute aber kaum jemand der noch Haare aufm Kopf hat. Sauerei! :mad:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #16

    aber als mann ist das nicht so schlimm, wie für ne frau, die haarausfall kriegt!

    kerls habt euch nicht so, ich find das echt nicht schlimm, wenn die haare weniger werden, egal in welchem alter!
     
  • Joe76
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #17
    Doch, für mich wär das schlimm!!! Ich bin froh, dass ich nen dichten Haaransatz und noch alle Haare auf dem Kopf habe.
     
  • nitro23
    Gast
    0
    13 Juli 2004
    #18
    @cruize

    hey,

    ich hab eigetnlich das gleiche problem.

    das mit dem blondieren stimmt. das mit dem anrauen macht meine schwester auch so, weil sie auch sehr dünnes haar hat. sie färbt kurz danach die haare wieder dunkel. der effekt bleibt aber erhalten.

    ich hab auch sehr dünnes haar und große gre. ich hab meine haar immer dunkelbraun oder schwarz. das ganze nicht zu kurz, damit man die kopfhaut nich so sieht. ich denk das sieht ganz gut aus.

    mfg nitro
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Juli 2004
    #19
    aber es macht die haare extrem kaputt !!!
    und dann fallen noch mehr aus, gerade bei etwas längeren haaren würde ich das nie tun !
     
  • cruize
    Gast
    0
    13 Juli 2004
    #20
    was macht die haare kaputt? das färben?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste