Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #1

    liebe auf außergewöhnliche art zeigen

    hallöchen :smile:

    ich wollt mal von euch wissen, ob ihr eurem partner eure liebe schon mal ganz ungewöhnlich gezeigt habt? :zwinker: vor ner zeit ist bei uns in der zeitung gestanden, dass ein typ so ein transparent gemalt hat und auf dem arbeitsweg seiner freundin angebracht hat... (was "ungewöhnlicheres" fällt mir grad nicht ein :tongue:)

    oder habt ihr schon mal euren schwarm mit etwas außergewöhnlichem "rumgekriegt"? :zwinker: also, dass er nach der aktion mit euch zusammengekommen ist?

    würd mich mal interessieren *gg* freu mich auf viele antworten :zwinker:

    edit:
    oder wurdet ihr schon mal so überzeugt/überrascht? wenn ja, WIE?^^
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #2
    nö, er wollte mich ja rumkriegen :grin:
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (34)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    21 März 2007
    #3
    Naja, ich hab meinem Schatz bei einem Schulkonzert, bei dem ich eine fürchterliche Schnulze singen sollte (My Love von L. Richie) das Lied gewidmet - vor ca. 350 Leuten - gilt das?:tongue:
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    21 März 2007
    #4
    Nö bisher immer auf die "normale" Tour. :zwinker:
     
  • kathili
    kathili (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    1
    Single
    21 März 2007
    #5
    oooooooooh...wie schön!!!!!!!!!
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #6
    nö, und ich würde sowas nicht machen, da ich genau weiss, dass ein Mann der sowas will nicht der richtige für mich wäre. Genauso wie ich einen Mann, der sowas für mich machen würde, nicht für den richtigen halten würde, da er sonst wüsste, dass mir so etwas nicht gefällt.
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #7
    Ich steh da nicht so drauf, wenn einer irgendwas großartig Außergewöhnliches macht, um mich "rumzukriegen".
    1. Macht mir das Angst und 2. ist sowas nicht nötig, wenn ich eh verliebt bin. Für mich zählen mehr die kleinen Sachen, die der andere nicht absichtlich macht.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    21 März 2007
    #8
    Ich würde das eigentlich gerne mal machen, aber ich trau mich nicht. :schuechte :geknickt:

    Einmal hab ich meinem Schatz einen Gruß übers Radio übermittelt, hat er aber nicht gehört. Und das war auch kein Liebesgeständnis, sondern nur ein normaler Gruß.
     
  • Syber
    Syber (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #9
    ...bis jetzt nur auf die normale tour..obwohl ich schon oft an was ausergewöhnliches gedacht hatte, aber ja.. es kommt immer anders als man es plant :smile:
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #10
    Nö, ging so ganz einfach, brauchte nichts Außergewöhnliches machen...

    lg Seppel
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #11
    bin heute erst wieder auf der schnellstraße an nem Plaket xxx ich liebe dich vorbeigefahren! mensch war das kreativ! :kopfschue
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #12
    meinem freund hab ich auf durchaus originelle ideen meine liebe gezeigt. aber nicht auf diese art "rumgekriegt", davon halte ich auch nicht besonders viel.

    deswegen dürfte mich ein mann so auch nicht direkt erobern wollen; mag ne nette geste sein mit irgendwelchen aktionen, aber entweder bin ich eh verliebt oder eben nicht. und wenn nicht, dann nützt auch so ein eroberungsfeldzug nichts...

    von aktionen vor publikum halte ich dann absolut nichts, wenn insgeheim ein "vor so vielen leuten wird sie/er nicht nein sagen"-gedanke dahintersteht. wenn man eh zusammen ist und dann sowas wie das als beispiel erwähnte konzert stattfindet und man gelegenheit hat, ein lied zu widmen - warum nicht. zweckbestimmt mag ich das weniger, schon gar nicht mit subtiler erpressung :zwinker:.

    wenn jemand in mich verliebt ist, darf er mir das ganz schlicht und einfach zeigen - und wenn ich auch verliebt bin und noch keine initiative ergriffen habe, dann werde ich dahinschmelzen. "beeindrucken wollen" mag ich nicht so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste