Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Lieber eine Person, die sich in einer Kontaktanzeige als unkompliziert beschreibt?

  1. bin w: Wenn es mehrere gute Kandidaten gibt, kriegt der mit "unkompliziert" den Zuschlag.

    1 Stimme(n)
    16,7%
  2. bin w: Ja, das ist immer eines der wichtigsten Stichwörter bei meiner Suche.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Es spielt keine Rolle, ob sich jemand als unkompliziert beschreibt oder nicht.

    3 Stimme(n)
    50,0%
  4. bin w: Lieber nicht, denn so jemand geht fremd, weil er mit jedem Mädel zurechtkommt.

    1 Stimme(n)
    16,7%
  5. bin m: Wenn es meherere gute Kandidatinnen gibt, kriegt die mit "unkompliziert" den Zuschlag.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin m: Ja, das ist immer eines der wichtigsten Stichwörter bei meiner Suche.

    1 Stimme(n)
    16,7%
  7. bin m: Es spielt keine Rolle, ob sich jemand als unkompliziert beschreibt oder nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. bin m: Lieber nicht, denn so jemand geht fremd, weil sie mit jedem Kerl zurechtkommt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #1

    Lieber eine Person, die sich in einer Kontaktanzeige als unkompliziert beschreibt?

    Findet ihr eine Person, die in sich einer Kontaktanzeige als unkompliziert beschreibt, sympathischer? Steigt ihre Chance, euch zu treffen, wenn sie sich als unkompliziert beschreibt?
     
  • Fertility
    Fertility (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    11
    Single
    3 Oktober 2008
    #2
    Bei mir nicht, ich setzte unkompliziert mit langweilig gleich*grins*
    Bin mir aber sicher, dass ich mit dieser Meinung eher am Rande des allgemeinen Meinungssprektrums stehe
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    3 Oktober 2008
    #3
    Ich bin der Meinung, es gibt keine unkomplizierten Menschen. Demnach würde ich demjenigen unterstellen, dass er sich selbst nicht kennt und damit wäre er durchgefallen.

    Abgesehen davon, dass ich niemals über eine Kontaktanzeige einen Partner suchen würde.
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2008
    #4
    Nee, das wäre mir zu einfach bzw. zu langweilig...
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #5
    Aber warum ist unkompliziert = langweilig? Könnt ihr das mal erläutern? :zwinker:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #6
    die chance auf ein treffen würde mit diesem adjektiv rapide sinken. ein mann braucht ecken und kanten, anspruch, klare positionen,... ich finde schwierige menschen wesentlich reizvoller, die nicht ständig auf anpassungsfähig und tolerant machen (das nervt mich nur).
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    3 Oktober 2008
    #7
    Unkompliziert ist irgendwie das Gegenteil von anspruchsvoll, und anspruchsvoll zu sein, das bin ich mir wert bzw. schuldig bzw. das gönn ich mir :engel:

    Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass eine Person als langweilig rüber kommt, die sich als unkompliziert bezeichnet. Zumindest entspricht sie nicht dem Idealbild der Werbung.

    Ich fühle mich wohl unter Menschen, die auch mal mit einem schlechten Essen zufrieden sind, wenn es nicht anders geht, oder die auch mal im Freien übernachten können, oder die nicht durchdrehen, wenn sie sich mal nicht rasieren können. Ist das vielleicht unkompliziert?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste