Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    14 Februar 2007
    #1

    Lieber schwitzen oder frieren?

    Hey Leute!
    Bis gestern war meine Heizung kaputt, und mir war teilweise echt so schweinekalt hier drinne, dass die Hände richtig eisig wurden.
    Da habe ich mir immer gewünscht, es wäre heiß und ich würde schwitzen.
    Aber wenn ich mal so darüber nachdenke, weiß ich gar nicht so recht, was mir lieber ist.

    Was findet ihr "besser"; schwitzen, oder frieren? Ich meine, in allen Lebenslagen.

    Ich fühle mich meistens, wenn mir kalt ist, sehr unwohl und fange schnell an, zu zittern. Aber man kann an sich mehr gegen Kälte als gegen Hitze tun, zB viel anziehen oder, wenn sie denn geht, die Heizung aufdrehen. Eine Klimaanlage haben ja nur wenige.
    Und auf Arbeit? Im Wohnheim, in dem ich arbeite, herrschen jeden Tag locker 25 Grad; das kann schon schlauchen, allerdings kann ich einfach etwas Kurzärmliges anziehen, wohingegen ich mich bei Kälte fast außer Stande fühlen würde, zu arbeiten, weil ich mich dann nicht bewegen mag.
    Andererseits kann ich es nicht ausstehen, im Bett zu schwitzen. Da friere ich lieber und kuschel mich ganz doll in die Decke ein.
    Und mit einem Partner könnte man sich gegenseitig wärmen - Hitze würde da nur bedeuten, dass man die Körpernähe am liebsten auf ein Minimum reduziert.

    Wie seht ihr das?
    Ich weiß, die Frage ist banal, weil die Sache an sich wenig beeinflussbar bist - mal ist es eben heiß, und mal kalt.
    Aber interessant finde ich es dann doch.

    Liebe Grüße,
    Laja
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #2
    ich friere lieber. dann beweg ich mich ein bisschen und alle ist wieder gut.
    allerding ist mir auch nur sehr selten kalt, dagegen schwitze ich unheimlich schnell und transpiriere auch enorm. das ist mir deutlich unangenehmer.
     
  • Raza
    Raza (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #3
    Ich friere lieber :engel:
     
  • *PennyLane*
    0
    14 Februar 2007
    #4
    Ich friere auch tausendmal lieber. Bah, fieser Sommer.:mad:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #5
    Hmm nachdem ich vorletztes Jahr in einem Regionalexpress der Deutschen bahn, in dem es keine fenster gab, die man öffnen hätte können und die klimaanlage ausgefallen war, fast zu tode geröstet worden wäre(der zug stand ne viertelstunde in der prallen sonne weil das signal rot war) mag ich extreme hitze nicht. ist mir aber irgendwie immer noch lieber als Kälte!
     
  • Raza
    Raza (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #6
    Naja Wärme geht ja wenn ein Luftzug herscht wie am Strand oder so. Das Schlimmste sind ungelüftete Büros, in denen über 30 Grad herschen :wuerg:
     
  • -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #7
    Ich find beides total unangenehm. Aber ich habe Hitze trotzdem viel lieber als Kälte. Ich friere einfach viel schneller, als das ich schwitze. Ach, wie ich mich auf den Sommer freue! :herz:
     
  • Fluffy24
    Fluffy24 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #8
    Also ich friere lieber...dann schnapp ich mir eher noch den Schal und dicke Socken. Ich hasse auch hohe Temperaturen...hoffentlich wird es dieses Jahr nicht zu warm
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #9
    ich tu beides nicht gern - aber inzwischen glaube ich lieber frieren. Denn schwitzen tu ich auch sonst bei allen Temperaturen und das ist ätzend (nicht weils mir warm wäre, sondern warum auch immer)
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #10
    ich schwitze 1000 mal lieber!
     
  • Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #11
    frieren is mir eindeutig lieber,denn dagegen kann man was tun...sich zudecken,warm anziehn usw... gegen schwitzen allerdings net,da schwitz man einfach!!!!:ratlos:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    14 Februar 2007
    #12
    Lieber frieren, wie schon gesagt kann man dagegen wenigstens was tun....:smile:
     
  • Sammi
    Sammi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #13
    mir ist lieber zu heiß als zu kalt
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #14
    Kommt drauf an, ich schwitze wahnsinnig schnell, d.h. mir tropft der Schweiß von der Stirn, während andere ganz locker dastehen... lästig.
    Wenn mir allerdings richtig kalt ist, werde ich bewegungsmäßig langsamer etc.
    Kann mich nicht entscheiden. Am Liebsten wär' mir "viel zu warm, aber so schwitzen wie jeder andere" (nämlich fast gar nicht).
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    14 Februar 2007
    #15
    Genau. Dicker anziehen kann man sich immer, weiter ausziehen geht ab einem bestimmten Punkt nicht mehr... :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #16
    man kann aber auch etwas gegen das Schwitzen machen, entweder man zieht sich eben dünner an oder man geht schwimmen, wenn das nicht möglich ist, dann spritzt man sich etwas kaltes wasser ins gesicht.
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #17
    Eigentlich ist es mir lieber, wenns zu warm ist. Mein Kreislauf sieht das aber anders, der hats lieber kühler. :-D
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #18
    ich friere lieber... wenn mir zu heiß wird, krieg ich leicht kreislaufprobleme... da drauf hab ich keine lust... :hmm: gegen die kälte kann ich was machen - mich bewegen, irgendwie aufwärmen... aber wenn ich schwitze... was soll ich da großartig machen? in den keller gehn mich abkühlen, wieder rauskommen, schwitzen und wieder in den keller? :hmm: nene...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #19
    Ich schwitze lieber. Frieren passiert bei mir total leicht, damit ich richtig schwitze, müssen schon tropische Temperaturen herrschen. Klar ist Schwitzen nicht toll, aber weils so selten geschieht, stört es mich nicht so sehr. Und ich kann mich recht gut abkühlen, indem ich die Beine in kaltes Wasser stecke. Beim Frieren bin ich oft machtlos.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    14 Februar 2007
    #20
    Ich schwitze viiieeel lieber. Ich trage lieber ganz kurze Klamotten, dusche mehrmals am Tag, springe in einen Pool zur Abkuehlung, esse Eis und trinke Tee. Ich kann es kaum erwarten bis es wieder Sommer ist. Ich mag selbst den Sommer in New York City besser, da steht die Luft still zwischen den Wolkenkratzern und die ganzen Abgase zusammen mit heisser Luft ... egal, ist mir alles Recht solange ich nicht das Gefuehl von eingefrorenen Zehen, Fingern, Ohren und Nase ertragen muss. Ich hasse es.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste