• Nordcom
    Nordcom (34)
    Benutzer gesperrt
    247
    0
    0
    Single
    17 Juni 2004
    #41
    Ja würde ich dann auch machen am besten sperren usw. hoffe er hat keine Handy-Nr. oder Adresse das er dich nicht erreichen kann.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    17 Juni 2004
    #42
    nein, Handynummer oder Adresse gebe ich nie übers Internet. Dort bin ich total anonym.

    Das Ganze ist ja auch aus normalem chatten entstanden. Welche Frau fühlt sich nicht geschmeichelt, wenn sie Komplimente bekommen? Vor allem auch dann, wenn sie sonst NIE sowas hört?
     
  • mausewix
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #43
    das klingt aber mehr danach,als würdest du dir selber nicht trauen
    er scheint dich ja nicht zu nerven oder unangenehm zu werden mit seinem reden offenbar wird es DIR zu gefährlich weil du angst hast,dass du schwach wirst
    du redest immer davon dass es nichts wird wegen deines freundes aber wenn ein anderer nur wegen seiner komplimente und nettigkeiten im chat da eine gefahr darstellen könnte,dann würde ich sagen stimmt bei euch irgendwas nicht so wirklich oder?
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #44
    Hallo Hexe,

    ich denke auch, dass das eigentliche Problem nicht in deiner Chatbekanntschaft liegt, sondern in deiner Beziehung. Weiß dein Verlobter, dass dir etwas fehlt? Habt ihr darüber mal geredet?

    Ich kann das sowieso nicht richtig nachvollziehen. Meine Frau bekommt auch nach 24 Jahren noch Komplimente. Warum auch nicht? Ich sag einfach, was ich denke!

    Deine Chatbekanntschaft kann ich verstehen. Ich habe zwar kein Foto von dir, aber von mir würdest du auch Komplimente bekommen. Hast du wahrscheinlich bereits, wenn auch indirekt.

    Auf der anderen Seite muss man sicher beachten, dass deine Chatbekanntschaft wahrscheinlich versucht, dich zu erobern. Er merkt, was dir gefällt und legt sich deshalb besonders ins Zeug. Ob so etwas dann auch alltagstauglich ist, zeigt sich immer erst viel später.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    17 Juni 2004
    #45
    Ihr habt recht, das ist der Punkt!

    Muss wohl mal über alles nachdenken und einiges klären mit meinem Partner....

    Aber hört sich die ganze Geschichte überhaupt logisch an???
    Ich meine, so wie ich mich im Moment fühle??
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #46
    Für mich klingt das sehr logisch. Wenn einem etwas in der Beziehung fehlt, ist man dann dafür um so empfänglicher.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    17 Juni 2004
    #47

    Da hast du recht. Ich werde wohl den Kontakt auf das Mindeste reduzieren. Nachher riskiere ich wegen so etwas noch mein wirkliches Leben.
    Manchmal ist es auch schwer die Wirklichkeit und die Chatwelt auseinander zu halten. Obwohl ich sonst klar denken kann falle ich manchmal in solche Träumereien zurück.........
     
  • tilazed
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #48
    also ich hätte es vorher auch nie gedacht aber irgendwann hatte ich dann doch mal einen freund im internet, den ich auch richtig geliebt hab. wir waren 2einhalb monate zusammen, haben telefoniert, sms geschrieben und eben gechattet. sehen konnten wir uns aber nie, weil meine eltern mir das nicht erlaubt haben. schließlich haben wir shcluss gemacht, weil man einfach nicht monatelang zusammensein kann, ohne sich auch nur einmal zu sehen. wir haben den kontakt gehalten, haben uns auf chattertreffen schon gesehen etc. meinen jetzigen freund kenne ich auch aus dem internet, wir kamen aber zusammen als wir uns vorher schon zweimal gesehen haben. nun treffen wir uns fast jedes we, schreiben sms, telefonieren und chatten täglich :smile:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    21 Juni 2004
    #49
    hab nun mal ein bisschen beobachtet am Wochenende und entdeckt, dass er das wohl mit allen so macht!
    Das bestätigt ja auch schon eure Bedenken hier!

    Vielleicht hab ich mir wirklich einen Traumpartner hier vorgestellt und wirklich gemeint, dass er das ernst meint..........

    Das nächste Mal werde ich vorsichtiger sein..........

    Aber komischerweise war ich schon ein bisschen enttäuscht, als ich merkte, dass er es mit anderen genauso macht...... :cry:
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    21 Juni 2004
    #50
    Auch das ist nachzuvollziehen. Wer wäre da nicht enttäuscht?

    Auf der anderen Seite solltest du dir da keine besonderen Gedanken machen.

    Es ist eben seine Methode. Ist ja auch nicht allzu schwer. Erst versucht man herauszukriegen, was dem anderen fehlt und dann richtet man seine Anstrengungen genau darauf.

    Viel wichtiger ist, dass du die Sache mit deinem Partner klärst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da keine Veränderungen möglich sind. Wenn er dich liebt und verehrt, sollte er dir das auch regelmäßig zeigen können.

    Du wirst das schon machen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten