Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zäpfchen
    Zäpfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2004
    #1

    Liebeskugeln

    Ich habe mal gehört, das man durch liebeskugeln, den orgasmus trainieren kann.
    Ja kann das sein?
    Kommt die frau, wenn ja, schneller oder dauerts länger?

    Merci
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. liebeskugeln
    2. Liebeskugeln?
    3. Liebeskugeln
    4. Liebeskugeln
    5. liebeskugeln
  • DragonLady
    Gast
    0
    14 Juli 2004
    #2
    ich weis nur das man durch diese kugeln die muskeln unten trainieren kann aber den orgasmus?! klar dadurch dass das denn enger wird nach der zeit das das empfinden dann vielleicht größer wird und du dadurch schneller kommst, aber sonst. :hmm:
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    14 Juli 2004
    #3
    Bisher hab ich nur gehört, dass Liebeskugeln die Beckenbodenmuskulatur trainieren. Aber das dadurch der Orgasmus beeinflusst werden soll ist mir bisher unbekannt.
     
  • webfighter
    webfighter (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    Single
    14 Juli 2004
    #4
    Dass liebeskugel irgendwelche muskeln trainieren wusste ich noch gar nich, tja man lernt eben nich aus ... danke :zwinker:
     
  • Spacefire
    Spacefire (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    14 Juli 2004
    #5
    Ich kann dazu zwar nicht viel sagen, aber beim Liebesspiel können sie in bestimmten Stellungen sehr sehr luststeigernd wirken :smile:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    14 Juli 2004
    #6
    jep, die muskulatur wird dadurch trainiert... aber mitm orgasmus hat das soweit ich weiß nix zu tun... oder lieg ich da falsch? :rolleyes2
     
  • AustrianGirl
    0
    14 Juli 2004
    #7
    hab ne zwischenfrage:

    was ist das für ne muskulatur, die man spürt, wenn man z.b. beim wasserlassen das wasserlassen zurückhalten will? ^^
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 Juli 2004
    #8

    Jepp.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    14 Juli 2004
    #9
    das ist doch diese muskulatur, die auch durch liebeskugeln trainiert wird... denke ich mal :grin:
     
  • Moglotti
    Moglotti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    0
    in einer Beziehung
    14 Juli 2004
    #10
    Ah, man lernt nie aus :cool1:
     
  • AustrianGirl
    0
    14 Juli 2004
    #11
    na, dacht mir das eh schon. :gluecklic
    vertrauen ist gut, kontrolle ist besser :zwinker:
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    14 Juli 2004
    #12
    Warten ja auch mal ursprünglich dafür gedacht die Muskulatur zu trainieren.
    Sind aber auch gut um die Vorfreude zu steigern.
    Meine Freundin trägt sie manchmal wenn wir zuammen unterwegs sind und wenn wir danach alleine sind....
     
  • Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2004
    #13
    Wenn die Frau eine trainierte Beckenbodenmuskulatur hat und diese gezielt einsetzten kann, zB. rythmisch zusammenziehen über längeren Zeitraum, dann kann Sie zB wenn sie frontal in seinem Schoß auf sitzt, seinen Schwanz unabhänig von einer körperbewegung, ficken. Also Sie kontrahiert die Muskeln und saugt so am Schwanz.
    Hm...

    Sucht mal bei google oder anderes nach Tantra, da wird sowas schön erklärt... Aber erstmal der Frau beibringen für den Mann zu üben...

    Denke nicht dass die Frau so viele Vorteile hat, eventl. kann Sie ihren Orgasmus lenken.
    Der Beckenbodenmuskel ist wie eine 8 gebaut, also einmal um den After und dann um die Muschi... welche Frau beide getrennt voneinander Schließen und entspannen kann... ist gut :zwinker:

    Hm...

    Mfg
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    15 Juli 2004
    #14
    also mich machen die kugeln keineswegs irgendwie an oder so.
    das ist für mich nur die vorbereitung des beckenbodenmuskeltrainings, dass ich beginnen werde bevor ich kinder bekommen möchte.
     
  • AustrianGirl
    0
    15 Juli 2004
    #15
    noch ne zwischenfrage:

    bekommt man mit einer trainierten beckenbodenmuskulatur leichter kinder?
    also, ich mein, bei der geburt

    ach, ihr wisst schon, wie ich das meine :gluecklic
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    15 Juli 2004
    #16
    du hast weniger schmerzen, und nacher bildet sich das anscheinend auch besser zurück.

    obs stimmt.. keine ahnung, aber wert auszuprobieren ists :smile:
     
  • Carnage80
    Carnage80 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2004
    #17
    Nur so als Frage zwischendurch:
    In den Beschreibungen zu diesen ganzen Kugeln steht imemr, wie geil das ist und wie toll sich das anfühlt etc.
    Aber wenn ich mir so die Beschreibungen von den ganzen Frauen hier anhöre scheint das nicht ganz so zuzutreffen. Eher so nen Nutzeffekt zum trainieren als schöne Gefühle beim tragen.
    Wie is das den nu?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste