Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rosalie
    Gast
    0
    4 Juli 2003
    #1

    Liebeskummer und Esoterik - was haltet Ihr davon?

    Hi ich bin Rosalie, und durch Zufall in einem Kummerkasten auf folgenden Beitrag gestoßen:

    Liebeskummer und Esoterik

    Hallo, ich möchte hier mal etwas loswerden. Und ich denke gleichzeitig ein Dankesschreiben verfassen.

    Vor 4 Monaten hatte mich meine Freundin verlassen. Ich hatte Mist gebaut und darauf ist sie gegangen. Es tat mir so undendlich leid, ich habe sie angebettelt und gefleht bei mir zu bleiben. Aber nix hat geholfen. Ich war total am Boden zerstört. In meiner Not bin ich dann durchs Internet gegrast und auf eine Esoterik-Seite gekommen. Sie hieß Questico und dort versprach man mir ein kostenloses Gespräch mit einer sogenanten Wahrsage-Expertin. Ich war total fertig und dachte dies ist vielleicht ein weg um zu wissen wies weitergeht, obwohl ich bis dato da eher sehr skeptisch war. Na ja ein kostenloses Gespräch dachte ich mir kann ja nicht schaden. Ich meldete mich an und wurde mit einer Expertin namens Shiwana verbunden. Ich war irre aufgeregt und stotterte ziemlich rum, aber die Frau war irre nett und begann irgendwelche Karten auszulegen. Sie fragte mich nach meinem Sternzeichen und welches Problem ich hatte und plötzlich kam alles aus mir raus. Die Frau hatte soviel verständnis für mich und war so lieb zu mir.
    Als sie dann zu erzählen begann was sie da so alles sähe, war ich momentan sehr baff. Sie beschrieb mir meine Vergangenheit, wieso es zur Trennung kam und sie meinte, meine Freundin käme zurück, wenn auch ich etwas dafür täte. Sie erklärte mir die Gefühle meiner Freundin ganz anders... ich hätte nie gedacht das meine Freundin das so ganz anders aufgenommen hat wie ich das meinte. Auch meine Entschuldigen waren bei ihr ganz anders angekommen. Es war wirklch das erstemal das ich sowas wie hoffnung spürte.
    Kurz um, sie meinte meine Freundin käme zu mir zurück wenn auch ich meine Einstellung etwas ändern würde. So wie die Frau das sagte klang das auch sehr einleuchtend und ich dachte, na ja ich hab ja nichts mehr zu verlieren. Ich habe dann meiner Freundin, so wie mir von Shiwana geraten wurde einen langen Brief geschrieben. Meine Freundin war davon so gerührt und wir trafen uns zu einer sehr langen Aussprache.
    Meine Freundin und ich sind seit 3 Monaten wieder zusammen. Wir haben unsere Beziehung auf neue Beine gestellt und ich denke ohne diese Frau hätten wir das sicher nie geschafft.
    Ich danke ihr vielmals!!!!!!

    Gruß Markus
    PS: der Anruf war wirklich kostenlos. Es kam auch im nachhinein wovor ich etwas angst hatte, keine Rechnung oder Abbuchung oder sowas.
    Falls es jemanden ähnlich geht wie mir, geht auf die Seite
    http://www.planetliebe.de/werbung.htm und sucht nach Shiwana! Ich wünsche euch das selbe Glück wie ich es hatte.

    ------------------------------------------------------------------------------

    mir geht es ähnlich, und ich würde auch gerne anrufen, nur ich weis nicht recht..... ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören. Glaubt ihr das an Esoterik wirklich was dran ist?

    Dies Umfrage würde mich brennend interessieren.
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 Juli 2003
    #2
    Also ich seh auf der Seite nix was gratis ist....

    Es ist zwar interessant sich mal mit Hexen und Magie und sowas auseinanderzusetzen aber ernst nehmen tu ich es nicht!
    Fazit: Alles Humbug *g*
     
  • aunt-peg
    Gast
    0
    4 Juli 2003
    #3
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2003
    #4
    Esoterik ist etwas, was einen großen Zulauf an verzweifelten Menschen hat... weil es einfach toll ist, wenn jemand einem alle Schuld und Entscheidungen abnimmt oder einem sagt, wos lang geht - man muß sich nicht mehr selbst verantworten.

    Ob man an Tarotkarten glaubt oder nicht, eine Sache wurde schon lange festgelegt (obwohls diese "Waaaahrsagerinnen" irgendwie nach wie vor anders betreiben): Karten legen eignet sich eindeutig nicht dazu, in die Zunkunft zu sehen. Man kann damit versuchen, Probleme auszuleuchten - aber nie bestimmen, wie etwas ausgehen wird.
    Und das, was die Frau dir da gesagt hat, hätte hier jeder von uns, oder jeder Psychologe oder jeder mit sozialer beratender Funktion ebenso gesagt.

    Edit: übrigens - schauen wir uns die Dame Shiwana mal genauer an... von wegen gratis (erst wennst Stammkunde bist und ein paar 100 € abgedrückt hast, vielleicht)

    http://www.questico.com/ge/listing_show.jsp?timestamp=1057322919894&listing_no=9842
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste