• nylonfreund1978
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    30 September 2018
    #1

    Liebesschaukel?

    Guten Abend ihr lieben,
    hat von euch schon jemand Erfahrung mit solch einer Liebesschaukel gemacht? Ist das [​IMG]geilerer Sex als im Bett? Ich habe gelesen damit kann man massenweise verschiedene geile Stellungen ausprobieren. Könnt Ihr davon berichten? Gruß Nylon
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2018
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. für beide Liebesschaukel - aber wie?
    2. Erfahrung Liebesschaukel für die Tür
    3. für beide Erfahrungen mit Liebesschaukeln
  • 30 September 2018
    #2
    Hi,
    ich saß mal in so einem Teil und fand das eher akrobatisch als heiß. Kann mir aber schon vorstellen, dass man mit etwas Zeit und Übung sicherlich Spaß damit haben kann.
    LG
     
    • Interessant Interessant x 1
  • LAX
    LAX
    Sorgt für Gesprächsstoff
    828
    43
    107
    nicht angegeben
    30 September 2018
    #3
    Von einem Wasserbett hab ich auch solches gehört - aber das ist eine andere Baustelle. Fiel mir nur gerade so ein in Bezug auf die L.-Schaukel. :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (51)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.495
    398
    4.809
    Verliebt
    1 Oktober 2018
    #4
    Ja schon mehrfach getestet in diversen Locations.
    Und eben nur da macht es Sinn, sowas zu nutzen, für exhibitionistischen Sex, erotische Showeinlage, für Dreier, Vierer usw. als witzige Einlage und Zugang für Mehrere.

    Im privaten Rahmen für Zweiersex eher nicht so, denke der Reiz ist da schnell nach 1-2x verflogen.
    Es ist nicht sonderlich bequem und eher so das Sex möglich ist , aber eben nicht qualitativ verbessernd.:zwinker:

    Wer sich sowas anzuschaffen überlegt sollte es zuvor auf jeden Fall mal in einer Location ausprobieren und schauen ob er Sex darauf zustande bringt und ob es für sie reizvoll ist.
    Zudem lässt auch nicht jede Bausubstanz eine sichere Montage möglich, daher will eine private Anschaffung gut überlegt sein.

    Sportlich sein und über eine gewisse Körperspannung (aus Akrobatik, Tanz, Yoga usw.) sollte man auch verfügen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • Doro82
    Doro82 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    15
    in einer Beziehung
    1 Oktober 2018
    #5
    Wir haben auch länger überlegt und vor gut einem Jahr bei eis.de eine für 12 € gekauft, Original Preis 149 €.

    Wie finden es doch sehr interessant und bringt Abwechslung. Unbequem finden wir es gar nicht.

    Was den Zugang angeht hast du vollkommen recht.
     
    • Heiß Heiß x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • Zuckerschlecken
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    6
    in einer Beziehung
    15 Dezember 2018
    #6
    meine Freundin und ich haben eine. Ich finde die Dinger eigentlich ganz Okay. Nur braucht man sich nicht wirklich mühe beim Vorspiel geben da bis sie sich in die Seile gehängt hat die ganze Stimmung eh wieder unten ist :grin: Wenn sie dann aber in den Seilen hängt, macht es echt Spaß. Ist auch ganz angenehm da man damit ohne große Anstrengungen sehr tief und hart in sie eindringen kann.

    Es ist zwar ganz cool und mal was anderes, wird bei uns aber ganz selten benutzt. Dafür ist der Aufwand einfach zu hoch.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • RichieJ
    RichieJ (31)
    Benutzer gesperrt
    18
    1
    0
    nicht angegeben
    20 Dezember 2018
    #7
    Wir haben immer mal wieder überlegt, ob wir uns eine anschaffen sollen.
    Aber zum einen sind die Preise hierfür für meinen Geschmack gnadenlos übertrieben. Und zum anderen traue ich der Befestigung unter der Decke auch nicht wirklich.
    Es gibt zwar auch Varianten mit Gestell, ohne Deckenaufhängung. Aber da kostet das Gestell fast nochmal das gleiche :kopfwand:

    Von daher besten Dank für die Ausführungen der Liebesschaukel-Erfahrenen hier!
     
  • elektromaus88
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    12 Januar 2019
    #8
    Ich habe auch eine unterm Bett liegen und hole sie auch ab und zu raus. Ich kann nur sagen ich finde die Abwechslung echt sehr heiß. Auch das Gefühl das du dich wirklich hängen lassen kannst ist super..
    Fazit die Investition lohnt sich..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Armorika
    Armorika (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    316
    43
    193
    offene Beziehung
    27 Januar 2019
    #9
    Haben wir mal ausprobiert, ich fand sie aber unbequem und für unsere Zwecke, wo ich mich durchaus auch mal länger „darin aufhalte“ nicht so gut geeignet.
    Zudem fand ich die Verarbeitung ziemlich popelig.

    Wir nutzen eine Ledervollmatte, die ins eh vorhandene Haken/Kettenequipment eingehakt wird.
    Ist bequemer, flexibler und ich fühle mich sicherer, weil man genau weiß, welche Befestigung welche Lasten aushält und es mehrere Befestigungspunkte gibt.
    Und ja, die Anschaffung hat sich absolut gelohnt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
  • Doro82
    Doro82 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    15
    in einer Beziehung
    27 Januar 2019
    #10
    Schön zu hören:smile:
     
  • User 172447
    Ist noch neu hier
    29
    6
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2019
    #11
    Dto. auch eine von Eis ... leider liegt sie schön länger im Schrank, da der Haken im neuen Haus noch fehlt ...
     
  • 3 Februar 2019
    #12
    Braucht man aber auch eine gute deckenhalterung?
     
  • User 172447
    Ist noch neu hier
    29
    6
    0
    nicht angegeben
    4 Februar 2019
    #13
    Auf jeden Fall! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten