• seeyou
    Gast
    0
    13 Dezember 2001
    #21
    @ Allen C. Brain
    also das problem hatte ich noch nie. aber es stimmt schon, er liegt auf meinem oberschenkel. ich hab den aber so weit oben, das es in etwa seine bauchhöhe ist, und das tut dann nicht weh. ist wirklich zu empfehlen die stellung :zwinker:
     
  • springmaus
    Gast
    0
    14 Dezember 2001
    #22
    @angel666: stimmt, für zwischendurch ist es immer wieder mal gut und schön :grin: es muß ja nicht so ausarten, daß man am nächsten morgen einen muskelkater hat daß man nicht mehr aus dem bett kommt :drool:
     
  • 14 Dezember 2001
    #23
    @ Seeyou: Ja das muss ich dann gleich mal austeste. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass das toll ist, da ich mich dann nicht gross auf meinen Armen abstützen muss, und diese somit für besseres frei hab. :tongue:
    Merci für den Tipp.

    Greetz
     
  • succubi
    Gast
    0
    14 Dezember 2001
    #24
    "rangliste" von succubi :grin:

    :drool: reiterstellung
    :drool: missionarstellung (auch bissal abgewandelt is sie nett)
    :drool: löffelchenstellung
    :drool: hündchenstellung (dabei land ich dann meistens eh am bauch... *g*)
    :drool: die restlichen abwandlungen sämtlicher stellungen... :grin:

    was auch ab und zu ganz nett is, is wenn er auf dem rücken liegt und ich mitm rücken auf ihm drauf... aber das is für mich echt nur was für ab und zu, weil ich net soviel dabei spür und es mir net immer spass macht...
    und die wippe (oder wie das heisst... die wo beide sitzen halt *g*) is auch net schlecht, hat auch was...

    eigentlich mag ich eh fast alles... nur halt manches mehr und manches weniger. - eh klar. :blablabla: :smile:

    LG succubi :drool:
     
  • superstar
    Gast
    0
    15 Dezember 2001
    #25
    @scucubi,

    sorry, aber wie funktioniert die hündchenstellung????
     
  • NSR01
    Gast
    0
    16 Dezember 2001
    #26
    @superstar:

    Sagt dir "von hinten" oder "a tergo" etwas?
    Ich denke doch schon...
    Und weil´s halt so aussieht wie bei zwei (verliebten) Hündchen nennt man´s halt so...
    :smile: :cool1:
     
  • schlumpfie20
    0
    16 Dezember 2001
    #27
    Meine lieblingsstellungen sind

    Reiterstellung leicht abgewandelt, indem er seine Beine anwinkelt und somit auch sein Becken etwas mehr bewegen kann

    Missionarstellung, ob "normal" oder mit meinen Beinen auf seinen Schultern (halt ich übrigends auch nicht allzulange aus)

    Wippe finde ich schön weil beide mit etwas Übung die Hände freihaben (kann ich auch empfehlen, wenn zwischen beiden ein ziemlicher Größenúnterschied ist)

    @ seeyou

    Die Abwandlung der missionarsstellung hört sich recht interessant an, jedoch versteh ich sie leider noch nicht so ganz. Wenn ich das richtig verstanden habe, liegt er sozusagen quer zu dir oder? Sorry vielleicht bin ich etwas begriffsstutzig aber hab Mitleid! :zwinker:

    So long
    Claudia :tongue:
     
  • succubi
    Gast
    0
    16 Dezember 2001
    #28
    ich hab die abwandlung der missionarstellung so verstanden, dass beide seitlich liegen. halt wie bei der missionarstellung, nur auf die seite gedreht.

    korrigiert mich wenn ich's falsch verstanden hab... :tongue:

    LG succubi :drool:
     
  • succubi
    Gast
    0
    16 Dezember 2001
    #29
    @NSR
    ach ja... danke das du mir die antwort abgenommen hast! :smile:

    das nenn ich service!! :grin:
     
  • seeyou
    Gast
    0
    16 Dezember 2001
    #30
    ja, succubi hats richtig erfasst
    :smile:
    man liegt sich seitlich gegenüber und sie hat die beine um ihn geschlungen (also eines unter ihm und eines über ihm *gg*). alles klar?

    lg,cu
     
  • schlumpfie20
    0
    16 Dezember 2001
    #31
    Thank a lot...

    Danke jetzt hab ich es auch kapiert.

    So long
    Claudia :zwinker:
     
  • NSR01
    Gast
    0
    16 Dezember 2001
    #32
    AAAAAAAAHH....jetzt hab ich´s auch gerafft..
    Danggeschööön!!

    @Succubi: gern geschehn! :loch:


    :cool:
     
  • seeyou
    Gast
    0
    16 Dezember 2001
    #33
    ui, da haben sich ja einige dafür interessiert :smile: die stellung haben wir übrigens selber "erfunden" *g*
    viel spaß beim ausprobieren leute :zwinker:

    cu
     
  • bohrer
    Gast
    0
    18 Dezember 2001
    #34
    hi
    komisch ... ich dachte immer die löffelchen wär vaginal was ist sie denn jetzt eigendlich ?
    [ich hab zwar ahnung bin aber ganz neu hier]
    ich erlaub mir jetzt einfach mal die 'hündchenfrage' zu klären - ok bei der hündchenstellung geht man im knieen von hinten vaginal hinein ... das ist übrigens einer meiner favouriten. Ich persönlich finde es im stehen von hinten vaginal am besten aber es hat ja jeder andere vorlieben ... Von anal halt ich garnichts meine freundin findet das wie das alltäglcihe'arschabwischen' nach dem toilettengang :kotzen: aber die meinung hat nicht die bohne damit was zu tun wie sies findet...
    ok bye@all
     
  • seeyou
    Gast
    0
    18 Dezember 2001
    #35
    die löffelchenstellung is vaginal. sicher kann mans auch anal machen, gibt ja immer irgendwelche ableitungen.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2001
    #36
    Löffelchen kann man so und so machen - beides ist möglich und beides in der Stellung gut erreichbar.

    Außerdem find ich das grad die Löffelchenstellung eine gute Ausgangsbasis für andere nette Stellungen ist... man muß nur mal kurz rumrollen *ggg*. (ich nenn das auch "die Todesrolle" - nach der Tötungsart der Krokodile :tongue: )
     
  • Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Dezember 2001
    #37
    @Würstchen: Das eindringen bei der Löffelchenstellung kann man vereinfachen, wenn deine Freundin das obere bein anhebt, oder so anwinkelt, daß ihre Beine nicht geschlosssen sind. Wenn du dann "drin" bist, kann sie ja wieder "dicht" machen, dann ist das Gefühl umso intesiver.
    MFG
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    25 Dezember 2001
    #38
    hm.. also.. da war doch die frage wann wir am meisten spüren.. also gaanz klar von hinten. gefällt mir auch so ziemlich am besten.. bei der reiterstellung empfind ich persönlich gar net soooooo viel! aber das is ja bei jeder verschieden denke ich,, meinem schatz hingegen gefällt sie supigut. naja aber auf dauer gehts in die beine *grml* .. löffelchen is auch schön.. naja eigentlich alles *löl*

    noch ma zum löffelchen.. zu was in der art sind mal durch zufall gekommen .. er lag quer... und ich halt so vor seinem becken.. d.h. wie beim T - erst ist das "dach" und ich der strich *löl* besser kann ichs net erklären!

    zu der leiblingsstellung von seeyou: das haben wir schon öfter mal probiert.. aber so auf der seite kriegen wir das net hin.. er kann sich dann nimmer bewegen..

    im stehen muss auch geil sein.. kann ich aber nix zu sagen.. bei 20cm größenunterschied klappt das net....

    naja was allgemeines.. is bestimmt schommal erwähnt worden (irgendwo..): zeit lassen beim neue-stellungen-ausprobieren.. zumindest kann ich das aus meiner erfahrung sagen dass das alles ers mit der zeit klappt. am anfang ham wir nur missionarstellung geschafft,, alles andere kam dann so mit der zeit...
    hehe also viel spaß beim tumprobieren........ *hrhr*
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2001
    #39
    missionarsstellung...aber sie drückt dabei ihre schenkel zusammen... :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten