Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chingy
    Chingy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #1

    Liebt man einen nur einmal?!

    Hey Leute,

    ich habe irgendwo gelesen, dann man n derselben Person verlieben nur einmal kann. Stimmt das?!

    Also folgendes als Beispiel: A und B sind zusammen und lieben sich sehr, A hat aber z.B. Probleme in der Familie und muss von daher mit B trennen. Paar Jahren später ist das Problem beseitigt und beide sind Singel, können sie wieder ein Paar werden, die sich wie damals so sehr lieben? Oder wird B, der einmal sitzen gelassen wurde, A nie mehr lieben?!

    Wie denkt ihr es? Würdet ihr z.B. jemandem verzeihen und euren Herz für diejenigen wieder öffnen?!:engel:

    mfg Chingy
     
  • Lemmy
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #2
    Also ich denke, dass das Möglich ist. Mit der Liebe ist es ja nicht wie mit Blitzen. Und gerade wenn sogar Jahre dazwischenliegen.
    Sollte die Zeit eher kürzer sein, kann es auch sein, dass die liebe nie ganz weg war.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    26 Januar 2006
    #3
    Ich glaub, dein Beispiels passt nicht zur These. Nur weil man Probleme hat und die Beziehung deshalb zwangsläufig aufgeben muss, heißt es ja nicht, dass man aufhört sie Person zu lieben.
     
  • Needlove
    Needlove (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    26 Januar 2006
    #4
    Der trennungsgrund spielt eine große rolle. Grundsätzlich kann ich aus Erfahrung sagen, ja wenn die umstände stimmen kann man gleichermaßen sich ein zweites mal verlieben.
     
  • *Gelini*
    *Gelini* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    1
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #5
    Es ist ja bei manchen auch so, dass man seine Liebe jahrelang nicht aufgegeben hat, evtl. in den Hintergrund gestellt hat. ich denke aber auch dass nochmal gefühle aufflackern könnten!
     
  • misty-dawn
    Gast
    0
    26 Januar 2006
    #6
    Ich kann es mir durchaus vorstellen, eine Person, die ich mal geliebt habe, wieder zu lieben, denn für mich hört nach einer Trennung die Liebe nicht völlig auf. Sie gerät vielmehr in Vergessenheit, sie wird schwächer, rückt in den Hintergrund.

    Aber wenn einer meiner Exfreund wieder vor mir stehen würde, dann würde ich es nicht ausschließen, sie wieder zu lieben.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2006
    #7
    ich bin der meinung, ein 2. versuch ist möglich, jedoch sehr schwer, da das vertrauen sich erst mal wieder aufbauen muss und die angst, man wird wieder verlassen, muss verschwinden.

    denke, der partner, der schonmal schluss gemacht hat, muss sehr sehr viel investieren, damit eine beziehung nochmal eine chance hat

    hinzu kommt, dass man sich einfach verändert und schaun muss, ob die liebe nochmal wieder kmmt.
    kommt sie wieder ,gilt für mich oben beschriebenes
     
  • dr.dom
    dr.dom (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Single
    27 Januar 2006
    #8
    hatten wir den thread den nicht schon :grrr_alt:
     
  • *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2006
    #9
    Liebe verjährt nicht!
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2006
    #10
    würdest du dann also sagen, dass du jeden ex noch liebst?
    also diese aussgen kann ich absolut nicht unterstützen.

    wieso trennen sich dann paare?
     
  • User 48403
    User 48403 (49)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    27 Januar 2006
    #11
    Ich halts schon möglich, dass man sich nochmal in dieselbe Person verlieben kann. War bei mir aber bisher nie der Fall. Und bisher waren die Umstände auch nicht vorhanden, dass ich jem. verzeihen konnte und somit mein Herz wieder öffnen konnte.
     
  • haschmisch
    haschmisch (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    27 Januar 2006
    #12
    -

    Zwei Mal.

    Bei mir und meiner Ex hat's zwei Mal wieder funktioniert. Es war zwar nicht die lämgste Ziet dazwischen und ich bin mir sicher, dass wir nie richtig aufgehört haben uns zu lieben, sondern uns nur in den Hintergrund gestellt haben.

    Ich kann mir auch sehr gut vorstellen in ein paar Jahren wieder mit ihr zusammenzukommen.

    Ich habe mich von ihr getrennt, weil ich mit ihr überfordert war. Unsere Bedürfnisse und Vorstellungen waren zu verschieden. Ich habe sie aber trotzdem weiter geliebt und tue es jetzt irgendwie auch noch - obwohl ich in ein anderen Mädchen verknallt bin.
     
  • Janina87
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2006
    #13
    ....
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    27 Januar 2006
    #14
    Natürlich ist es möglich sich in die gleiche Person noch einmal zu verlieben. Würde dabei allerdings einen Unterschied machen zwischen solchen in die man "nur" verliebt, aber nie zusammen war und solchen in die man sowohl verliebt, als auch zusammen war. In beiden Fällen hängt die Wiederholungsgefahr jedoch stark davon ab, wie man verblieben ist.

    Beispiel Jugendliebe: Ich war mit meiner Jugendliebe fast 2 Jahre lang zusammen, doch dann folgte die Trennung meinerseits, da ich mich zu eingeengt fühlte. 4 Jahre lang bestand absolut kein Kontakt zu ihr und trotzdem kamen wir wieder zusammen. Dann fuhr sie für 1 Jahr nach San Francisco und wir trennten uns wieder, um nach dem Jahr nochmal zusammen zu kommen.
    Liebe geht oft seltsame Wege...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten