Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #1

    Lippenstift selber machen?

    Guten Abend:smile:

    Ich würde gerne mal wissen, ob man Lippenstifte, vor allem Fruchtlippenstifte selber machen kann?

    Es gibt zwar genug Stifte, die man sich kaufen kann, da steht dann zwar die und die Frucht drauf, aber eigentlich schmecken die gar nicht danach.

    Ich will damit meinen Freund überraschen, der Kirschen über alles liebt:smile:


    Weiß jemand wie das geht und ob man das machen kann?

    Würde ich toll finden wenn da jemand Ahnung hat:smile:
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #2
    Uh, da fragst du ja was.
    Jemand der echte Kirschen liebt wird doch wohl dieses synthetische Chemie-Kirsch-Aroma nicht mögen, hm?

    Sowas gibt es im übrigen sehr wohl. Ich kann jetzt leider nicht sagen, wo. Aber Sachen, die nach was schmecken gibt es sehr wohl.

    Zum Selbermachen: das wird schwierig werden denke ich.

    Du könntest schauen, ob du in einem gut sortierten Supermarkt in der Backabteilung Kirscharoma in Fläschchen findest, dann einen Lippenstift zerhacken und das dann -sparsam- druntermischen.

    Ob der Geschmack dann aber hält und so, keine Ahnung.

    Aber lustige Idee.
    :tongue:
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #3
    eben,er wird das chemie zeug nich mögen, überhaupt nich:grin:

    wir haben auch echte kirschen an unserem baum hängen:tongue:

    aber ich habe keinen plan aus was lippenstift besteht das er hält. habe schon an quark gedacht,aber dann habe ich kirschquark an den lippen hänge, das geht ja auch nicht:kopfschue


    ich hoffe auf weitere tipps!!
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #4
    oder halt nur das kirscharoma aus der flasche und dann lippenstift drüber.

    oder kirschmarmelade? :tongue:
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #5
    :smile: nee,meine kirschmarmelade is misslungen.


    och man, aus was besteht lippenstift?mal ne ganz einfache frage:grin:
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #6
    aus fett. vaseline geht da als ersatz ganz gut.
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2006
    #7
    ein lippenstift besteht zu großen teilen aus festen wachsen. bienenwachs, cupcuabutter... vaseline is nur was für weiche lippenpflege.
    ich mach meine immer aus 1/3 bienenwachs, 1/3 kakaobutter, 1/3 sheabutter. ich färbe mit oxiden und bedufte mit lebensmittelaromen.
    echte kirschen wirst du da kaum unterbringen. du könntest sie pürieren und untermischen aber erstens hast du dann immernoch bröckchen drin und zweitens wird das so schnell schlecht, da kommst du mit dem konservieren gar nicht hinterher.
    die zutaten bekommst du zB bei www.behawe.com
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #8
    stimmt, das es schlecht wird habe ich gar nicht dran gedacht:smile:

    aber mir geht es ja hauptsächlich darum das es nach kirschen schmeckt.


    wenn ich so viele verschiedene buttersorten reinmache,schmeckt es doch nur nach butter und ist total fettig,oder?
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2006
    #9
    die "buttersorten" sind geschmacksneutral wenn du die raffinierte variante nimmst.(aber kakao oder kokosbutter riecht unraffiniert einfach göttlich, da braucht man keine aromen mehr) und ein lippenpflegestift ist ja nichts anderes als ein fettstift für die lippen. :zwinker:
    aber es ist wirklich wichtig dass du wenigstens eine sorte wachs drin hast, wegen der stabilität. wachs ist auch nicht fettig, das schmilzt erst bei hohen temperaturen. die kakaobutter schmilzt auch erst ab 35 grad und die shea rundet das ganze ab. du kannst auch noch jojoba oder mandelöl dazugeben.
    wenn du dich wirklich fürs selbermachen interessierst, lies dich mal durch www.beautykosmos.de oder www.beautyjunkies.de
    da findest du unzählige rezepte und alles was du wissen willst :smile:
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #10
    @ Poco

    danke für deinen ausführlichen tipp.

    die seiten hatte ich ja per google auch schon gefunden, aber leider kamen meine eltern auf die wahnwitzige idee mein internet mit einer kindersicherung auszustatten, weiß gott warum aber die seiten sind also gesperrt.
    :cry: :mad:
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #11
    :grin: aber auf die planet liebe seite kommst du? ^^ sinnvolle kindersicherung!
    mh... da wäre noch www.beautycafe.de und http://www.art-of-beauty.at/
    (rezeptrubrik und katalog anschauen, da ist alles erklärt) die sind aber nicht so toll ausführlich :geknickt:
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #12
    ich weiß ja wie ich die sicherung überbrücken kann,aber meine mutter is dem auch auf die schliche gekommen:frown:

    die seiten sind auch gesperrt.

    kannst du das was auf den seiten über das thema steht nich mal hier rein kopieren???bitte?!
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #13
    hier mal ein rezept, das ist lipbalm, das wäre für den anfang sicher leichter und du bekommst auch leichter an ein balmdöschen als an eine befüllbare lippenstifthülse (alte gehen nicht, läuft unten raus):

    2g Bienenwachs
    3g Kakaobutter
    1g Sheabutter
    2g Jojobaöl
    Honig (am schluss, sonst sinkts an den boden) oder Duft nach Wahl

    flüssig erhitzen, bienenwachs zuerst erwärmen, später die kakaobutter und das öl und die shea ganz am schluss, weil die shea sonst ausflockt, umfüllen, abkühlen lassen

    ich weiß gar nicht was ich da alles kopieren soll...das ist so viel :tongue:
    wenn du fragen hast, kannst du sie gern stellen, ich versuch sie zu beantworten :grin:
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #14
    ja ich hab noch ne frage:smile:

    wenn man diese durftstoffe reintut, dann riecht der lippenstift nach dem duft.
    aber wie macht man das, das er auch nach dieser frucht, die ich haben will, schmeckt?

    und wo bekommt man die ganzen zutaten her?
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #15
    Bei Spinnrad bzw. in Apotheken. Apotheken können dir sowas zumindest besorgen.

    Was jetzt das Aroma betrifft. Außer Backabteilung ist mir noch nix einegfallen.
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #16
    die zutaten bekommst du z.B. bei www.behawe.com oder in der apotheke (ist aber extrem teuer). ich denke bei lippenpflege fährst du am besten, wenn du lebensmittelaromen nimmst, die gibts glaub ich auch mit kirsche. so wie die vanille oder bittermandelaromen fürs backen.
    ich kann dir das aber nicht garantieren. bei den labellos die du kaufen kannst, sind synthetische geschmacks und duftstoffe drin, die du nirgendwo bekommst. aber das ist ja auch der sinn des selbermachens, man verwendet keine synthetischen, schädlichen inhaltsstoffe.
    wenn du nicht unbedingt kirschgeschmack brauchst, gib ein bisschen honig rein, das "schmeckt" gut und pflegt. (ist aber nicht soooo toll für die zähne)
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #17
    och menno,das muss doch irgendwie klappen mit dem geschmack.

    es muss, es muss, es muss!!::smile:)

    danke aber trotzdem schonmal für deine hilfe:smile:
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #18
    wie gesagt,schau mal in die backabteilung nach kirscharoma :zwinker: vielleicht schmeckt man es ja doch
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #19
    Wow, das sind klasse Tipps :eek: :smile:

    @ Threadstarterin
    Probier doch einfach mal ein bisschen rum. Ich denke, da Kirscharoma aus der Backabteilung ja in erster Linie dem Geschmack und nicht dem Geruch dient, sollte das damit doch eigentlich kein Problem sein.

    Ich finde diese Idee als Geschenk übrigens total schön. :smile: Das ist immerhin etwas, was er immer bei sich tragen kann.
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2006
    #20


    nöö, ich trage es immer bei mir, aber er bekommt es stückchenweiße zurück:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste