• User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 August 2003
    #81
    @Kirby

    Noch mal ne Frage zu dem Antivir ... hab mir das jetzt gezogen (der permanente Schutz bei panda geht net so, wie er soll) ... prüft der auch eingehende und ausgehende Mails?

    Juvia
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.181
    248
    717
    Single
    14 August 2003
    #82
    Also ich muss gestehen, dass ich mit den meisten hier genannten Begriffen nichts anfangen kann. Bin eben kein technisch interessierter Mensch.
    Theoretisch dürfte ich den Virus nicht bekommen, denn ich habe Windows 98. Oder ist das doch möglich??? (Bis jetzt läuft alles ok)
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (42)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    14 August 2003
    #83
    Grad im ZDF Videotext gelesen:

    Nach der rasanten Verbreitung des Computerwurms "Lovsan" ist nach Angaben von Sicherheitsexperten bereits eine neue Variante des Schädlings im Internet unterwegs. Das Sicherheitssoftwareunternehmen Kaspersky Labs hat vor einer globalen Epidemie gewarnt.

    Alle Computer, die von der ersten Variante angegriffen worden seien, könnten in kürzester Zeit wieder Ziel eines Angriffs werden, hieß es. Im schlimmsten Fall erwartet die Welt ein ähnliches Szenario wie im Januar 2003, als das Internet wegen Slammer stark verlangsamt und regional ganz außer Betrieb gesetzt wurde.


    Was soll man davon jetzt halten?
    Ist der zweite Absatz Panikmache?
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    14 August 2003
    #84
    @WhiteStar:
    Eine neue Variante? Naja, gibt mindestens 4 neue Varianten/Weiterentwicklungen..
    Da diese teilweise mit Trojanern kombiniert sind und Backdoors installieren sind diese auch richtig gefährlich.

    Der letzte Absatz ist nicht unbedingt übertrieben - hat man ja auch z.B. bei Code Red gesehen. Das Problem sind die Huntertausende von Infektionsversuchen die einen enormen Traffic verursachen.
    Bei Code Red ging das zum Teil so weit dass richtig fette Router die Grätsche gemacht haben.
    Somit hatten die zentralen (BGP)-Router a) durch den Ausfall der anderen noch mehr zu routen und b) noch zusätzlichen BGP-Traffic (die kommunizieren untereinander über Routing-Änderungen). Teilweise kamen die mit dem neuberechnen der Routing-Tabellen gar nicht mehr nach ...

    @Jahwes:
    Gehäuse öffnen ja - aber nur zum nachschauen. Denn wenn es nicht wieder geschlossen wird -> schlechtere Luftzirkulation -> schlechtere Kühlung

    @Juvia
    Jein. Also die Mail an sich glaube ich nicht. Aber sobald ein Attachment (und da liegt ja die eigentiche Gefahr) geöffnet wird prüft er das natürlich.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 August 2003
    #85
    @Kirby

    Hm ... das ist schlecht ... kennste denn noch ein anderes gutes Programm, was die eingehenden und ausgehenden Mails prüft? Denn das ist bei mir wichtig!

    Juvia
     
  • eheu
    eheu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    14 August 2003
    #86
    so.. hab jez zwei fragen (mehr oder minder) zum thema (die ihr mir hoffentlich beantworten könnt *hoff*g*):

    1.: kann man beim Outlook Express (jaja, ich weiß... böser böser OE-User *g*) irgendwie die automatische attachment-öffnung abschalten und wenn ja, wie???

    und 2.: Bei meinem AntiVir läst sich der AV-Guard nicht mehr aktivieren.. sprich, man kann ihn zwar öffnen, aber die option aktivieren ist in grau, sprich nicht anwählbar

    ...helft bitte einem armen unwissenden laien :zwinker:

    lG Uwe
     
  • Quentin Crisp
    0
    14 August 2003
    #87
    Tja, ich hab mit Sicherheit den bundesweit unsichersten PC und ich hatte noch nie irgendwas. So wird es auch diesmal sein.
    Hatte noch einen Virus. Ist für mich kwasi ein Fremdwort.
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    14 August 2003
    #88
    @Juvia:
    Hmm ... also a) Halte ich es für relativ schwierig sämtliche eMails zu überwachen, da es ja zig verschiedene eMail-Programme gibt und b) Was für einen Sinn hätte es ausgehende Mails zu überwachen?
    Die können doch höchstens Dateianhänge von deinem PC enthalten, und der wird ja eh überwacht.
    Allgemeine Infos zum Themenkomplex Viren & Co:
    http://www.heise.de/security/dienste/antivirus/
    Virenscannertest:
    http://www.heise.de/ct/02/13/176/

    @eheu:
    Mit den entsprechenden Sicherheitspatches sollte er das eigentlich nicht mehr machen ...
    Ansonsten: Extras/Optionen/Sicherheit & www.oe-faq.de
    Zu 2) Öhm ... keine Ahnung

    @Quentin Crips:
    Das ist schön :smile:
    Ich hoffe du hast dne Patch dennoch eingespielt.
    PS: Quasi scheint für die quasi auch ein Fremdwort zu sein :zwinker:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 August 2003
    #89
    So Kirby ... hab jetzt noch mal ein bissl rumgesucht ... und bin dabei auf Steganos Antivirus gestossen ... kennste das? Wenn ja, wie ist das? :zwinker:

    Juvia
     
  • Quentin Crisp
    0
    14 August 2003
    #90
    @ kirby: soweit ist es mit mir nun doch noch nicht...kwasi war meine volle absicht ;-)
     
  • fastjungfrau
    0
    15 August 2003
    #91
    "kwasi" war schon wieder so falsch, dass es richtig gut war!
     
  • Jahwes
    Gast
    0
    15 August 2003
    #92
    @ Kirby

    ist ja richtig mit der Zirkulation, da die meisten Rechner aber keine Gehäuselüfter besitzen kannste das Thema Zirkulation abhaken, denn Ohne Lüfter im Gehäuse zirkuliert dort nicht wirklich viel.

    Also kannste bei extremer Wärme das Gehäuse auch abnehmen damit die Wärme entweichen kann.

    Bringt auch ganz paar Grad°.

    CU

    Jahwes
     
  • daedalus
    daedalus (40)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    15 August 2003
    #93
    nicht ganz richtig, die netzteile haben lüfter und die ziehen die luft meist durch den rechner.
     
  • Jahwes
    Gast
    0
    15 August 2003
    #94
    Haste Recht aber keiner kann mir einreden, dass, wenn ich das Gehäuse öffne keine Kühlung mehr gewährleistet ist.

    Zirkulation falls vorhanden ist natürlich nicht mehr vorhanden, aber Kühlung definitiv. :grin:

    CU

    Jahwes
     
  • 123hefeweiz
    0
    15 August 2003
    #95
    Naja, deine CPU und deine Grafikkarte (falls Lüfter vorhanden) werden natürlich trotzdem gekühlt. Aber wenn du das Gehäuse öffnest ist der kühlende Luftstrom von rechts unten (Festplatten) über die Mitte (PCB-Chipsatz) nach links oben zum Netzteil natürlich dahin. D. h. deine Festplatten (ich hab zwei schnelldrehende IBMs) werden auf jeden Fall nicht so gut gekühlt. Und wenn der Rechner häufig abstürzt, sind es öfter als man denkt Temperaturprobleme mit der Northbridge oder dem Arbeitsspeicher.

    Gruß
    123hefeweiz
     
  • Jahwes
    Gast
    0
    15 August 2003
    #96
    Stimmt!

    Aber ich spreche eher von den Komplettsystemen ala Lidl, Aldi und Co.

    Die Teile an sich sind ja nicht so schlecht aber unter aller Sau zusammengeschustert.

    Massig Prozi Leistung und nen Minilüfter für die CPU der sich mit 4500 U/min nen Wolf rennt...

    Und bei den Temperaturen wie sie in letzter Zeit vorherschten und der Rechner im einem Raum mit 35° steht ist Kühlung ja eh relativ.

    Aber nicht nur Aldi und Co hat schlecht zusammengebaute Rechner, dass betrifft im gleichen Maße die Jungs von Fujitsu Siemens:grin:

    CU

    Jahwes
     
  • Standbye
    Standbye (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Verheiratet
    15 August 2003
    #97
    nun mal zurück zum thema

    eine firewall ist wie schon gesagt wurde TEIL eines konzepts und nicht die non plus ultra lösung!
    Trotz Firewalls sollte man nicht so blauäugig sein und meinen das man wegen seiner xxxx EURO teuren Firewall keinen Virenscanner braucht oder es nicht nötig hat Patches einzuspielen.

    Das gilt auch für Leute die einen Router nutzen

    (sorry musste mal gesagt werden ich hab mih jeztschon mit genug leuten unterhalten die genau diesen Standpunkt feste Vertraten (ich hab nen router ud ibn sicher was will ich mit nem patch und selbst wenn ich infiziert bin macht ja nixdas ding geh tja nur auf microsoft los)

    ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten