Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NewAge
    NewAge (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    24 August 2008
    #1

    Mädchen mit dem man nichts zu tun hat ansprechen..

    Okay, der Titel verrät mein Vorhaben bestimmt :smile: und ich weiß auch, dass ich das Ansprechen schon wagen muss, klar...
    Nur ist das einfacher gesagt als getan

    Ich besuche das Gymnasium und habe lediglich einen Kurs mit ihr zusammen.. Ich kenne sie nur vom Sehen, aber sie gefällt mir schon und ich würde sie gerne mal näher kennenlernen. Wie gesagt, nur 1 Kurs, kenne sie vom Sehen, was soll ich da schon groß reißen - das ist eher mein Gedanke als "Joo die schnapp ich mir, die süße"
    Was mich noch näher verunsichert, ist dass sie schon toll aussieht, wirklich. Sie ist groß (4-5 cm kleiner als ich, ich bin knapp 1,90) und echt hübsch. Das ist schon mein Problem irgendwie, ich bin keiner, der es jedesmal schafft, mit den erwünschten Frauen zusammenzukommen etc. da ich eher ein schüchterner bin diesbezüglich

    Hat irgendwer Tipps für mich?:zwinker:
     
  • B!gTasty
    B!gTasty (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    24 August 2008
    #2
    naja, dass sie in deinem Kurs is, is doch schonmal ein guter Anfang. Jedenfalls leichter als wenn sie es nicht wäre ^^

    Du könntest sie einfach mal ganz lässig auf den Kurs ansprechen z.B wie langweilig die Stunde doch war, oder zu Hausaufgaben whatever. Nur musste halt versuchen da ein kleines Gespräch aufrecht zu erhalten. Wenn es sich ergibt kann man ja mal zu nem Thema abschweifen was nicht grade mit Schule hat und schon ist man theoretisch richtig im Gespräch. So fängt das dann meistens an, und wenn sie dich dann schonmal grüßt in der Schule biste einen Schritt vorwärts ;-)
     
  • it's me
    it's me (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    24 August 2008
    #3
    Wohl wahr! Gemeinsamkeiten suchen und mit der berühmten Killer-Flirtphrase "Hi!" auf den Lippen starten.
    Egal ob Du nun gut oder schlecht in eurem gemeinsamen Kurs bist, kannst Du sie um Rat fragen.
    Da Du vor lauter lauter Schwärmen letzte Stunde nicht richtig aufgepasst hast :zwinker: , solltest Du sie mal nach ihre Mitschriften fragen.

    Außerdem wird das gute Mädel auch nach dem Kurs noch etwas machen, da kannst Du Dich vielleicht auch einklinken? Was ist mit Pause und Freizeit?
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2008
    #4
    Und auch hier nochmal:

    Wenn euch eine Frau gefaellt, sprecht sie an.

    Fertig. Ende des Tipps.
     
  • Dandelion
    Gast
    0
    24 August 2008
    #5
    gefragt wurd ja nach dem wie. dass er sie ansprechen muss war ihm klar :smile:

    gibt es vielleicht ein stufen forum oder sowas, wo du sie auch mal im internet anschreiben könntest ? so hab ich auch ein mädchen aus meiner stufe kennen gelernt, von dem ich mir dachte, dass es mehr niveau hat als der rest der stufe. ich hatte recht und fand dadurch die beste freundin gefunden die ich je hatte :zwinker:
    ansonsten: überschneiden sich eure freundeskreise oder besteht die möglichkeit, sie auf ner party mal in n gespräch zu verwickeln ? da würde ein gespräch sicher leichter fallen.
     
  • bettysue
    bettysue (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    25 August 2008
    #6
    Hallo NewAge!

    Ich kann den anderen nur beipflichten. Dass ihr einen Kurs zusammen
    besucht ist ja schon mal eine super Basis. Stell dir mal vor, du
    würdest sie nur vom Pausenhof kennen, dann wärs noch schwerer
    einen Anknüpfungspunkt zu finden.
    Ist sie vielleicht in diesem Fach ganz gut? Dann könntest du sie ja
    fragen -z.B. wenn eine Klausur ansteht- ob ihr mal zusammen lernen
    könnt. Oder ob sie dir mal was erklären kann. Und schon ist man im
    Gespräch. Dieses aufrecht zu erhalten, liegt aber dann an dir:zwinker:

    Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben!
     
  • NewAge
    NewAge (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Single
    25 August 2008
    #7
    danke schon mal an alle :smile:

    nein, unsere freundeskreise überschneiden sich nicht oder kaum, bzw ein paar meiner freunde kennen ein paar ihrer freunde, demnach kann ich mich nicht erinnern wann ich das letzte mal mir ihr geredet hab..
    demnächst steht eine party an auf der sie wohl auch ist, aber irgendwie muss ich sie ja schon erst mal "kennen" bevor man über weiteres denkt... oder?
     
  • it's me
    it's me (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    25 August 2008
    #8
    Musst Du nicht, aber es würde die Sache bestimmt viel leichter machen. :zwinker:

    Sprech sie einmal wegen eures gemeinsamen Kurses an, egal ob Hausaufgaben, Unterlagen zum Abschreiben... je länger die Aktion ist, desto besser. Dann kannst Du -im Notfall bei der Party- nochmal drauf zurückkommen.
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    25 August 2008
    #9
    oder sprich sie doch auf die Party an, ob sie hingeht, wie sie dahin kommt usw. Du kannst ja auch bei dir eine Art vorglühen mit ein paar Freunden starten und sie auch dazu einladen... Ansonsten, wie schon gesagt, auf den Kurs ansprechen. Du musst eben deine Schüchternheit überwinden. Und du darfst dir auf keinen Fall einreden dass du sie nicht haben könntest oder sie dich blöd finden würde weil du schüchtern bist. Ich persönlich finde es sympathischer wenn jemand nicht direkt mit der Tür ins Haus fällt :smile:
     
  • NewAge
    NewAge (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Single
    25 August 2008
    #10
    Danke dass ich euch das alles durchgelesen habt etc.. nur ist es noch so, (hab ich vergessen zu schreiben) dinge wie ihr sie beschrieben habt, nehme ich mir oft vor, in gedanken spielen sich super gespräche ab etc.. nur wenn ich sie tatsächlich ansprechen will, sei es nur ein "hi", steigt bei mir das adrenalin wahrscheinlich genau so, wie bei jemandem, der gleich seinen hiv test vorgelesen bekommt. Kennt das jemand?
    Es spielt sich immer der gleiche Hintergedanke ab: Sie ignoriert mich oder macht sonst irgendwas anderes, irgendwas, das total peinlich für mich ist :ratlos:
     
  • it's me
    it's me (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    25 August 2008
    #11
    Die meisten kennen oder kannten das.
    Doch:
    1) Sie kann Deine Gedanken nicht lesen, weder dass Du an ihr interessiert bist, noch dass Du Dich nicht recht traust
    2) Wenn sie es könnte, dann wäre sie mit ziemlicher Sicherheit über Dein Interesse erfreut, nicht über Deine Unsicherheit entsetzt.
    3) Und wenn Du Dir ständig denken musst, was alles schief gehen kann... Dann handle bevor die Analyse im Kopf fertig ist.

    Manchmal muss man sich einfach selbst überrumpeln!
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #12
    genau, du darfst dir nicht zu viele Gedanken machen!

    Du kannst dir schon überlegen was du zu ihr sagen möchtest oder dir schonmal ein paar Gesprächsthemen überlegen, aber plane nicht alles zu genau durch.

    Wenn sich die Gelegenheit ergibt sprich sie einfach an ohne in dem Moment noch groß zu zögern oder nachzudenken, sonst kommt dir wieder in den Kopf was alles schief gehen könnte. Und du wirst sehen dass das alles nicht so schlimm ist wie du dir wahrscheinlich ausgemalt hast :smile:

    Du mußt dich ja anfangs auch nicht stundenlang mit ihr unterhalten, es reicht ja ein kurzes Gespräch, so dass sie dich zumindest wahrnimmt und weiß wer du bist, und da kannst du dann nachher dran anknüpfen.

    Mach dir nicht so einen Stress

    Viel Glück!
     
  • gOOdOne
    gOOdOne (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #13
    JA da kann ich den Vorredner nicht wiedersprechen!
    Ich machs kurz und Bündig.
    Also ich weiß was dein Problem ist und meinen rat muss du nicht befolgen und ist auch nicht Böse gemeint aber vllt hilft es dir auch.
    Nen Kumpel hatte fast das gleiche Problem konnte es nicht verstehen, denn das EINFACHSTE und meist Effektiveste ist einfach hin gehen und was locker vom Stapel lassen!

    -jetzt sagst du du wärst su schüchtern, da gibts nur zwei möglichkeiten entweder du wagst es oder nicht!
    Tip: Frauen stehen eher auf typen die selbstbewusst sind in jeder hinsicht! (alle frauen die mir erzählen es ist nicht so leiden an mitleidssymdrom, denn alle Frauen die ich kenne mögen es wenn der Mann weiß was er will)
    Du sagtest du siehst das nicht so°joo die süße die hol ich mir" oder so ähnlich, aber meiner Meinung nach solltest du das so sehen vllt wirst du dann lockerer.

    Und solltest du sie nicht ansprechen, oder nciht so,dann muss ich dir sagen wird das zu 98% Nix.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste