• CHaOtIn
    CHaOtIn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    27 August 2003
    #21
    auf diese mahlzeit könnt ich dann gern verzichten
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 August 2003
    #22
    Ich schlucke, denn wenn es schonmal im Mund ist kann es auch direkt runter. Und wenn ich mal keine Lust auf Ov hab lass ichs eben bleiben, schließlich ist es ja kein Zwang.
     
  • Luzi
    Gast
    0
    27 August 2003
    #23
    Ok, damit es hier nicht wieder heißt, nur die sexuell offenen und die ach-wie-tollen sind hier: Ich schlucke NICHT. Und mein Freund hatte es eigentlich immer überlebt. Ich höre auf, bevor er kommt und mache mit der Hand weiter. Sicher hätte er gern gehabt, dass ich geschluckt hätte, aber bevor ich halb kotzend (sorry) auf's Klo renne, lass ich es lieber gleich bleiben.

    Also wenn du mal in der Suchfunktion schaust, gibt es aber doch einige, die NICHT schlucken...
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    27 August 2003
    #24
    @Luzi: genau! Es geht ja hier nicht darum, dass nur die schluckenden Anallutscher rumprahlen, die sich gerne anpissen und anscheissen lassen, cool und toll sind, sondern darum, dass man halt seine eigene persönliche Meinung/Vorlieben vorbringt, um eventuell andere zu beraten.
    Wer nicht schluckt, Analverkehr hat, nicht vom Kronleuchter schwingenden Sex hat, ist deshalb ja nicht verklemmt/weniger toll/uncool/etc.
     
  • Carnage80
    Carnage80 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    27 August 2003
    #25
    eine äußerst unpassende bemerkung, muss ich mal sagen.
    irgendwelche fäkalien mit "sexuellen flüssigkeiten" gleichzustellen find ich dann doch ganz schön daneben!!!
    ganz schön unreif!
     
  • spread
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    27 August 2003
    #26
    @madison:
    kann dir da im letzten satz zustimmen,
    ich sage selbst zu meiner freundin immer da sie das nicht machen brauch, aber naja wenn sie will...

    grüsse
    spread
     
  • secretman
    Gast
    0
    27 August 2003
    #27
    Also ich finde das sperma zu schlucken, das setzt schon sehr viel vertrauen und innigkeit voraus.Jedenfalls ist es bei mir so, ich schlucke kein sperma, dies habe ich bisher auch nur in einer beziehung gemacht.
     
  • Thisbe
    Gast
    0
    27 August 2003
    #28
    als ich das erste Mal vor dieser Entscheidung stand hatte ich
    nicht mehr viel Zeit zu überlegen (und hatte es mir vorher auch
    nie überlegt) und hab's einfach geschluckt. Und seitdem fahre
    ich damit ganz gut. Stören tut's mich nicht, nur wenn er mal
    wieder zu viel Bier getrunken hat schmeckt's halt nicht so toll...
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    27 August 2003
    #29
    Ist bei mir auch der Grund warum ich schlucke. Außerdem könnte ich es meinem Freund nicht antun und einfach kurz davor aufhören.
     
  • Luzi
    Gast
    0
    27 August 2003
    #30
    *klarstell*

    Ne, ich wette, sie meinte gar nicht den Vergleich Sperma mit sonstigen Körperflüssigkeiten, sondern sie meinte nur die Tatsache, dass man, wenn man nicht schluckt, auch nicht unbedingt weniger sexuell aktiv sein muss. Also nicht nur die Schlucker und die Aufreißer sind die sexuell Aktiven. (das meinte ich auch, nur Madison hat es anschaulicher und übertriebener dargestellt :smile: Also wenn ich das richtig deute)
     
  • Erdbeben
    Gast
    0
    27 August 2003
    #31
    Mir fällt auf, dass sich viele Frauen in diese Richtung äussern. Offensichtlich gibt es viele Männer, die beim ersten Mal einfach mal (ohne zu fragen) in den Mund ihrer neuen Partnerin spritzen. Und scheinbar ist diese Methode gar nicht mal so schlecht, um die Frauen auf den Geschmack zu bringen («ich habs dann halt ohne zu überlegen geschluckt...»).

    Vielleicht hätte ich es auch so machen sollen. Meine Freundin will nämlich gar nicht probieren...
     
  • nachtmensch
    0
    28 August 2003
    #32
    richtig, und es hat sich noch nie eine darüber beschwert... :zwinker:
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    28 August 2003
    #33
    @luzi: danke Luzi, Du hast's verstanden!
     
  • klene
    Gast
    0
    28 August 2003
    #34

    nah dann sei froh das du noch nicht an die falsche geraten bist.. hatte ein freund von mir nämlich auch immer so gemacht.. tja und bei seinrer jetzigen hat er sich dafür erstmal eine eingefangen :grin:
     
  • fienchen
    fienchen (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2003
    #35

    Ja, sei froh! Also ich find diese Masche nicht gerade toll. Wenn eine Frau sowas schon macht, dann freiwillig. Aber diese Tour is einfach mies. Ich schlucke gerne und weil ich das Ausspucken auch nicht gerade toll finde, kann aber voll verstehen, wenn jemand nicht schlucken möchte. Entweder vorher klar stellen oder kurz bevor der Kerl kommt, ihr das zu sagen, dann kann sie selbst entscheiden.
     
  • Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    411
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2003
    #36
    Also wegen dem Abspritzen im Mund (und wegen dem Schlucken), gibt's da nicht auch noch ein AIDS-Problem??? Ist hier nicht eine Ansteckung möglich??
     
  • User 4030
    User 4030 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.658
    148
    200
    vergeben und glücklich
    28 August 2003
    #37
    da muß ich aber sagen ist doch logisch das er kommt oder? ich mein da muß ICH mir doch vorher gedanken machen ob ichs mal probieren möchte oder nicht. und hab doch einen mund zum reden.

    da kann ich doch sagen, du ich hab noch nie, sag mir bescheid oder so.

    also ich muß sagen würd ich als frau abspritzen wenn ich komme fände ich des arg schade wenn ich mich in diesen moment nun konzentrieren müsste und sagen oder fragen obs der guten angenehm ist. wenn ich mir vorstelle männlein und weiblein sind alleine und es geht zur sache und die lutscht hammergeil an mir rum,würd ich in dem moment gar nicht dran denken ob sie schluckt oder nicht, ich mein sie bläst, hat vorher nichts gesagt, also lass ich mich doch gehen. (jetzt mal aus sicht der kerle). ich würd auch einfach abspritzen als kerl.

    ich persönlich schluck, aber hätte kein problem wenns mir unangenehm wäre NEIN zu sagen. und dass müsste der kerl dann akzeptieren. einmal ausprobieren kann man ja mal. wenn ich mal kein bock auf sperma hab hör ich vorher auf oder fang erst gar nicht an mit den blasen. gibt ja noch andre dinge.
    und keine frau braucht sich minderwertig zu fühlen oder sexuell verklemmt wenn sie nicht schluckt.


    gruß lissy_20
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    28 August 2003
    #38
    meine Freundin spuckts aus. Sie rennt dazu aber nicht aufs Klo, sondern nimmt das Handtuch zu Hilfe, welches sowieso im Bett liegt. Schließlich muß sie mich dann ja noch streicheln und liebkosen *g*

    Ich fänds zwar auch ganz geil, wenn sie schlucken würde, aber abtörnend ist das so nicht. Sagen wir mal, es fehlt das Sahnehäubchen auf der Marzipantorte *lol*

    Übel wäre es hingegen, wenn ich nicht in ihrem Munde kommen dürfte, denn dann ist es nicht mal halb so schön.
     
  • bluemoon
    Gast
    0
    28 August 2003
    #39
    Ich habe bis jetzt schon beides gemacht, ausgespuckt und geschluckt...also schlucken war jetzt nicht soo schlimm wie ich gedacht hatte aber das tollste was ich bis jetzt zu mir genommen hat wars auch nicht.... :hmm:
    Also ich hab eigentlich kein Problem damit, er aber ja auch nicht bei mir :zwinker:
     
  • Erdbeben
    Gast
    0
    28 August 2003
    #40
    Wäre schön, wenn alle Frauen so denken würden. Es ist im Prinzip schon so, wie es Lissy sagt. Wenn es so richtig schön ist, würde ich mir am liebsten auch keine Gedanken darüber machen, ob sie es nun im Mund haben will oder nicht, sondern möchte mich am liebsten so richtig gehen lassen. Aber eben, nicht alle Frauen denken so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten