Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lostboy
    Gast
    0
    2 Februar 2004
    #1

    Mädchen, wieso muss getunt sein? (auto)

    Hab mir vor ein paar Wochen einen Toyota Carina in Orginalausführung gekauft, mehr gab mein Gledbeutel nicht her, und für 9 Jahre ist dieses Auto in einen Top Zustand!

    Seitdem muss ich mir aber aus meiner Klasse von den Girls anhören "wie doof ich bin" weil das Auto so scheiße aussieht und nix dran getunt ist!

    Wieso soll es immer ein aufgebauter VW Golf sein? ich versteh es nicht! ?
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    2 Februar 2004
    #2
    Ich spreche jetzt nur für mich: Ich hasse getunte Autos! Ich mag auch keine großen Autos... Finde es viel schöner, wenn ER einen schlichten Opel Corsa oder einen Ford Fiesta fährt...

    Hab aber ne Freundin, die total auf aufgemotzte Kisten steht :wuerg: und selbst so´n hässlichen Golf II fährt...

    lg
    cel
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #3
    ich würde eher zu der kategorie gehören "iiiih, ein getuntes auto"...sowas kann ich gar nicht haben..
    wahrscheinlich sind das die girlies, die mit wehenden haaren und hohlbirne mit so einem auto angeben würden...bzw. sich einen freund wünschen, der mit so einer karre angeberisch durch die gegend fährt...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #4
    Stehe auch nicht auf getunte Autos!!

    Auf große dagegen schon *g*
     
  • Salvatore
    Gast
    0
    2 Februar 2004
    #5
    ja ok.....das sind dann so diese loser-Weiber
    Die stehen auf so den Typ:Manni-Manfred mit dem Fuchschwanz an der Antenne.So getuneter Golf 2er oder Manta (kotz)
    Also ich hab ja nix gegen schnelle Autos oder dezent getunete Autos, denen man es nicht direkt ansieht.Aber so diese Bastler-Karren kannst Du wegwerfen.
    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass die meisten Frauen nicht auf getunete Autos stehen.Auf schnelle:Ja, aber nicht auf die Proll-Dinger.
    Außerdem:was verlangen die denn von einem 18 jährigen Fahranfänger????????????
    Hättest Du dir mit 17 ein Auto kaufen sollen und dann bevor Du den Führerschein hast, dran rumschrauben sollen???
     
  • My_secret
    My_secret (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    2 Februar 2004
    #6
    kann mich meinen vorrednerinnen nur anschließen - find getunte autos total bekloppt. und die dazugehörigen kerle dementsprechend auch. meistens sind dat dann eh so machos und mit denen kann ich nu gar nix anfangen
     
  • Inad
    Inad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2004
    #7
    Also mir is des eigentlich egal, obs getunt is oder net, hauptsach es schaut a bissl was zugleich und es fährt :zwinker:
    Aber mein Freund (der absolut das Gegenteil von einem Macho oder Prolo is) mag das... auch wenn er es sich momentan net leisten kann, er würde aber, wenn er das Geld dazu hätt. Mir wärs egal, wenn er meint!
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #8
    Also ich find getunte Autos auch zum :wuerg: ...
    Wieso macht man(n) sowas?? Versteh ich wirklich nicht... So ein Auto wird dadurch weder besser noch sparsamer noch sicherer...
    Außerdem halte ich es für reine Zeit- und Geldverschwendung und sehe keinen Sinn dahinter, als dumme Mädels zu beeindrucken.
    Wenn ich soundsoviel PS will, dann kauf ich mir ein Auto, das diese PS hat und das wars dann auch... Wenn mein zukünftiges Auto mehr als 70 PS, ABS, ESP (wär taktisch, is aber unwahrscheinlich), Airbag, Servo, Fensterheber und Zentralverriegelung hab, bin ich glücklich..
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2004
    #9
    @Lostboy

    glaub den blöden Bitches aus deiner Klasse doch nix...Wissens nicht besser, weil sie bis jetz wahrscheinlich nur Proleten als ihren Freund hatten.

    Und von getunten Autos halt ich sowieso nix...wenn schon, dann mit Klasse! Nicht übertrieben, sondern stilvoll.
    Ich weiß ja welchen Spaß ich hab wenn mir jedesmal an der Ampel ein Türke mit seinen 70 PS deppat kommen will...naja meinen 300 PS hingegen sei Dank :zwinker:


    greetz, der Scheich
     
  • Inad
    Inad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2004
    #10
    Obwohl DAS auch net viel bringt...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #11
    Also den Unterschied zwischen 90 und 150 PS merkt man locker, dann muss es auch einen zwischen 150 und 300 geben! Hatte nur leider noch nicht das vergnügen so ein Auto zu fahren!
     
  • Inad
    Inad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2004
    #12
    klar merkt man den Unterschied, kommt aber aufs Auto drauf an (Gewicht)!

    Ich meinte mit meinem Kommentar, dass es keinen Wert hat, wenn es mehr PS hat, genauso wenig wie ein getunes Auto, is halt Geschmackssache... einer will halt mehr PS, ein anderer will was äußerlich aufgetuntes, manche wollen beides, manche nix davon...
     
  • GSi
    GSi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #13
    @Lostboy:
    Dir kann doch eigentlich scheißegal sein, was die von deinem Auto denken. Wenn die wirklich sagen du seist doof, weil dein Auto nicht aufgemotzt ist, dann tun die mir leid.


    Kannst du das begründen?


    Dankeschön ... scheinst ja alle zu kennen.


    Ansichtssache. Deine Hobbies (Reiten, Skifahren) sind in meinen Augen das gleiche.


    @Scheich Assis:
    Du mit deinen 300 PS bist auch nicht besser, wenn du's nötig hast dich vor nem Türken mit 70 PS zu profilieren.


    @Inad:
    Genauso isses, alles Geschmackssache... nur manche meinen leider, Ihr eigener Geschmack sei der einzig richtige
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2004
    #14
    @Inad: folgendes:

     
  • Inad
    Inad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2004
    #15
    @GSi: :jaa: so seh ichs auch :smile:
     
  • sporzfreund
    0
    2 Februar 2004
    #16
    auch wenn es eigentlich wirklich jeden sein eigenes ding ist, find ichs leicht bekloppt, z.B. einen alten Corsa mit gradmal 40 PS für tausende von € aufzumotzen. für das geld kauf ich mir doch lieber irgendwann mal ein richtiges auto...
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #17
    Das ist doch alles nur eine Sache des Alters und vor allem Verstandes :bier:
    Das sind dann die, die sich immer einen Deppen suchen der sie herumkutschiert und dann angeben so nach dem Motto: schau, in dem Auto fahr ICH mit.
     
  • Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #18
    Also ich fahr ein 54 PS Auto.........na und?
    Sicherlich hätt ich gern ein anderes Fahrzeug, aber ich schmeiß mich ned in Schulden nur damit ich mein Ego bisl aufmotzen kann!
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    2 Februar 2004
    #19
    diese obermotzigen prollkarren finde ich auch voll zum :wuerg:
    wenn ich da nen twingo sehe mit normal ich galbu 45 ps motor, aber 245 schlappen, als zigarettenschachtelschubfahrzeug. ähm sorry, den pack ich mit meinem normalen polo noch mit 50 ps, weil ich nicht auf bodenwellen achten muß :tongue: das finde ich auch absolut lächerlich. da gilt das fahrzeug als potenzvergrößerung.

    wobei ich nicht generell etwas gegen getunte kisten habe. wenn sie dezent aufgemacht sind, aber dafür ne ordentliche ps-zahl ist mir das viel lieber.

    ich hab leider nciht das geld um mir ein schnelles auto zu kaufen, aber wenn dann hätte das auf jeden fall mindestens 150 ps. etwas breitere reifen, ne tieferlegung in form von fahrwerkstraffung, schöne blenden, schöne rücklichter, schönen kühlergrill und das wars eigentlich auch schon. weniger ist manchmal mehr.

    aber ganz ehrlich, wer sich nen kerl nach einem auto aussucht, der tut mir wirklcih mehr als leid. und die kerle die drauf reinfallen ebenso. :tongue:
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    2 Februar 2004
    #20
    es geht dabei darum, dass man sehen kann, was man aus sowasem rausholen kann.
    mein chef, ein mitarbeiter und ich sind derzeit dabei, einen mitte-achziger manta aufzumotzen. es ist sein zweites auto meines chefs, das er gekauft hat, deswegen besteht eine emotionale bindung. das soll aber nicht der hauptgrund sein. es geht um das schöpferische im menschen; dem inneren wunsch, etwas individuelles erschaffen zu können. und nicht zuletzt um den stolz, den man am ende der arbeit in sich fühlt. um dem ganzen noch eins drauf zu geben: es ist grossartige werbung für unsere werkstatt. beispielsweise haben wir einen uralten peugeot irgendwas genommen, den arsch abgesägt und daraus einen pick-up gemacht. die farbe ist undefinierbar. irgendwas zwischen lachs, orange und dunkelgelb. dann kamen kunden zu uns und sagten: "wir haben dieses auto von ihnen gesehen. das ist wahnsinn!". das schlimme: es waren auch leute im anzug dabei.
    carrosserie-tuning ist also nicht ausschliesslich den vorurteils-proleten vorbehalten. oder anders: wer sich nicht mit weissen zimmerwänden zufrieden gibt, muss kein exzentrischer künstler sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste