Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #1

    Mädels, Analsex und Diskussionen

    An diese alte Frage anschließend, im Folgenden die Aktualisierung:
    KLICK




    Liebe Damen, hatte gerade ne interessante Diskussion mit einer netten, jungen und wunderschönen Frau (*schleim* :cool1: ) hier aus dem Forum und bin etwas überrascht worden.
    Die Überraschung ging nun über in Neugierde und deshalb will ich etwas wissen:

    --> Mal angenommen...

    Ihr seid noch ein wenig ängstlich Analsex gegenüber. Euer Freund ist logischerweise sehr interessiert. Ihr traut euch nicht, findet aber schon ab und an gefallen daran, am Po geküsst oder mit dem Finger am Loch sanft massiert zu werden.
    Euer Freund möchte die Sache langsam aber logischerweise :smile:zwinker: ) auf verständnisvolle Art und Weise voran treiben. Die Idee: ein Toy zu kaufen, was sich für anale Spielchen eignet, nicht pornomäßig pervers wirkt/ aussieht und auch nicht mega dick ist. (Ihr versteht schon!?!)
    Als Beispiel: Flexi Felix von Fun Factory (www.funfactory.de)

    ==> Was haltet ihr davon? Lustige Idee die funktionieren könnte? Oder wirkt das "lächerlich ein grinsendes Würmchen da hinten drin zu haben" und ihr rennt davon?


    Alle Mädels sind gefragt:

    Wie war es bei euch am Anfang? Erleichtert ein Toy den Anfang? Oder doch lieber gleich Fleisch und Blut?

    Was für einen Toy würdet ihr gut finden?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. @Mädels Analsex
    2. @Mädels: Analsex-Zeitpunkt
    3. Analsex-Frage
    4. @ Girls : Analsex?
    5. Analsex
  • Laragena
    Laragena (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #2
    Na Deine Umfrage scheint ja nicht grade sehr beliebt zu sein....:zwinker:

    Also bei mir war es irgendwann selbst die Neugier und Lust es mal von hinten zu machen,ganz ohne "Spielzeug"...
    Und mir gefällts...:drool: :grin:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #3
    Wie war es bei euch am Anfang? Erleichtert ein Toy den Anfang?
    -- ich finde schon, dass es mit Spielzeug für den Anfang angenehmer ist, da kann man mit den Größen variieren und anfangs was dünneres nehmen.

    Oder doch lieber gleich Fleisch und Blut?
    -- ne, ist für den Anfang zu dick. Vor allem kann man mit Spielzeug alleine heimlich üben...:zwinker: :tongue:

    Was für einen Toy würdet ihr gut finden?
    -- ich hab mir nen mini vib von funfactory gekauft, den kann ich wenn ich lustig bin (natürlich nur nach gründlicher Reinigung und Desinfektion) auch vaginal verwenden, was man mit reinen anal-Toys nicht kann. So ist man viel flexibler.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    22 Juni 2006
    #4
    Hab ich noch nicht gemacht, reizt mich auch nicht.
    Wenn mein Freund es wollen würde, würde ich es wahrscheinlich schon mal ausprobieren (Analsex), aber von mir aus nicht unbedingt.
    Ein Toy vorher würde ich nicht wollen.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #5
    Logisch ist das nicht! Bei uns ist es umgekehrt - ich will AV, er nicht!

    Ich finde es besser, wenn man erst mit den Fingern anfängt, damit man überhaupt erst mal ein Gefühl dafür bekommt... (dazu hat er sich immerhin bereiterklärt und macht es hin und wieder bei mir :smile: ) Anschließend kann man es dann durchaus mit kleineren Plugs versuchen und langsam steigern. Statt Plugs kann man es natürlich auch gleich mit "richtigem" AV probieren - nur vordehnen sollte man auf jeden Fall.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    22 Juni 2006
    #6
    -> von anfang an nen schwanz... warum auch nen toy.... also ich finds schwachsinn zuerst nen dildo zu benutzen...
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #7
    Also ist das gemein oder was!?!?! :geknickt:


    hm, wie mir scheint, gibt es im wesentlichen 4 positionen:

    - will eh kein as
    - will as und hat überhaupt keine angst davor - einfach machen; ob mit oder ohne toy scheißegal
    - will as denkt aber praktisch - toy bietet angenehme individuelle möglichkeiten
    - will as findet aber toys irgendwie 'komisch' - kommt sich lächerlich vor

    das ist mal ne aussage! :tongue:

    aha, interessant. die regel sieht aber anders aus, oder etwa nicht?!?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #8
    ICH wollte den analsex und kein freund wär auf die idee gekommen mirn spielzeug zu kaufen,....ich will eins °~°
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #9
    tja, falscher freund! :tongue: :zwinker: wo liegt nochmal detmold? :grin:

    aber im ernst: du würdest dich also freuen...!?
     
  • -=Pearl=-
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    1
    Single
    22 Juni 2006
    #10
    Spielzeug für den Anfang ist besser. Dann kann man etwas "rein" kommen in das ganze und man bestimmt selbst wie weit, schnell etc. Also finide ich es doch dann erleichternd wenn man sowas benutzt. Später dann eben Fleisch und blut :engel:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #11
    jaaaaaaa
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #12
    Vielleicht, aber deswegen kann man das nicht verallgemeinern. Du musst ja auch bedenken, dass sich im Forum hier viele sexuell offene Menschen herumtreiben. Gesehen auf einen größeren Teil der Bevölkerung gäbe es sicher viel mehr Menschen, die AV allgemein ablehnen. (Auch Männer, glaube ich!) Ist ja auch egal, mich störte eben dieses "logischerweise", weil ich es nicht zwingend finde. Aber das ist nur Wortgeplänkel :zwinker:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #13
    genau so seh ich das auch!

    aber trotzdem: entschuldigen sie bitte meine politisch inkorrekte formulierung, madame! :tongue: :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #14
    Entschuldigung angenommen :smile: Ich brauchte wohl aus Langeweile etwas, woran ich mich aufhängen konnte *g*
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    22 Juni 2006
    #15
    hmm so zum anfang vielleicht toys benutzen kein plan, habe es noch nicht ausprobiert :zwinker: habe es mit meinen freund ausprobiert aber nie wieder ist nicht so mein ding
     
  • Alo
    Alo
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #16
    also bei uns hat das ja so angefangen, das sie der meinung war, niemals, mich hat das schon gereizt, und irgendwann hab ich sie auch rumbekommen (oder ihre eigene neugier), aber wir haben dann halt mit zunge und finger angefange, und dann den penis, also ohne spielzeug, ich fands übergeil, heute auch noch, sie musste sich erstmal dran gewöhnen und ich immer schön vorsichtig, aber inzwischen geht das schon besser, obwohl bis jetzt immer noch sone kleine anfangsphase zu überwinden ist, aber wenn sie so scharf drauf ist, dann ist die ganz schnell vorbei *an gestern erinner :drool:*
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #17
    du glücklicher! :zwinker:
     
  • Ian_Curtis
    Ian_Curtis (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #18
    als ich das erste mal analsex hatte war das mit meiner ex-freundin und wir hatten uns einen schwulen porno angeschaut. daraufhin sind sind auf analsex gekommen und wir hatten zum glück gleitcreme da (von früheren gescheiterten versuchen). das war dann sehr geil. ich denke die einstellung im kopf und das aufpassen aufeinander ist am wichtigsten. aber es kann auch helfen, wenn man schon mal so ein sextoy im po hatte, um zu wissen, was da mit einem passiert.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #19
    Naja, aber wenn es mit Toy funktioniert ist das noch lange keine Garantie, dass es auch mit nem Schwanz funktioniert.... :geknickt:
    Hab kein Problem mit meinem mini vib, auch dolly dolphin geht ohne großartige probleme, mein Freund kann es mir mit drei Fingern machen, aber richtiger AV klappt trotzdem irgendwie nicht... Keine Ahnung woran es liegt, aber Toys sind eben keine Garantie...
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #20
    Meine Freundin mag die Toys dafür eher weniger.
    Wir hatten mal welche angeschafft um damit anzufangen.
    Allerdings sind ihr die zu dünn und ich finds blöde, etwas einzuführen ohne ihre Reaktionen dabei an mir spüren zu können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste