Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gretchen
    Gast
    0
    16 Januar 2006
    #1

    @Mädels, deren Freunde raiserte Beine haben

    Hallöchen!!!

    Also 1. ich will jetzt keine Diskussion starten, ob Männer sich die Beine rasieren sollen oder nicht!! (die gibs hier schon oft genug)

    Mein Freund rasiert sich ab und zu die Beine (Sportler) er findet selber auch, dass es besser aussieht. (womit er auch vollkommen recht hat :grin: )

    leider fangen nach spätestens 12h die erste Stoppel ordentlich an zu pieksen :geknickt: das ruiniert natürlich den ganzen positiven effekt.... wie geht ihr damit um??? ich meine, vielleicht bin ich ja n bischen zu empfindlich.. aber entspanntest kuscheln is dann nicht mehr angesagt... vor allem bei harten haaren tuts ja fast weh ...

    habt ihr da irgendwelche möglichkeiten gefunden, wie man raiserte beine hinbekommt, ohne danach dauernd gepiekst zu werden?

    EDIT: es ist ziemlich groß = hat lange beine, und deshalb natürlich keine lust sich jeden tag zu raiseren.... gerade an den oberschenkeln wird auch schnell pikelig und wund

    EDIT2: wachsen hat er EINMAL ausprobiert und ist vor schmerzen fast gestorben....
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #2
    NIE komplett abrasieren, sondern eher bissl stutzen ... das war bei mir die Lösung des Problems.
     
  • Gretchen
    Gast
    0
    16 Januar 2006
    #3
    hm.. aber auch die gestutzen kratzen doch, oder??? das problem ist ja auch:einmal rasiert, dann ist für immer (außer sie werden epiliert oder gewachst) die haarspitze abgeschnitten..und deshalb piekt das ja so. ich sage ihm inzischen sogar, es kann sie gerne wieder für immer langwachsen lassen (auch wenn ichs optisch nicht gaanz so schönfinde - aber egal) er müsste sie nur vorher EINMAL waxen, damit sie wieder mit spitzen nachwachsen...
     
  • deserve_2_die
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    16 Januar 2006
    #4
    auf kein.

    meine haare an den beinen sind lang, "füllig" und bleiben auch so.
    Das ist männlich, genauso wie haare auf der brust, am arsch und unter den achseln.

    Gott hat sie mir nicht umsonst gegeben.

    -----------------------
    Bitte beachten. :zwinker:
     
  • PeterC
    PeterC (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #5
    Mal mit der chemischen Keule probieren?

    Ansonsten hilft eigentlich wirklich nur Wachs --> Autsch! Wir Kerle sind in dieser Beziehung echte Weicheier, bei mir war es auch so: einmal und nie wieder!
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #6
    Halte ich für unwarscheinlich... die Spitze wird sich mit länge des Haares irgendwann

    a) nirgends mehr "reinbohren" können, da die nötige Widestandskraft dahinter fehlt

    b) Ich vermute das sich die Spitzen aufgrund von reibung uvm. mit der Zeit auch "rund brechen" werden...

    Außerdem werden auch Haare am Bein erneuert...

    Also wenn er wachsen lässt, dann sollt sich das Problem bald haben...
     
  • Gretchen
    Gast
    0
    16 Januar 2006
    #7
    hm.... aber letztens hatte er schon wieder ziemlich lange haare und die haben trotzdem gepiekst....
    wachsen lassen dauert nun ne weile.. er hat sie nämlich gerade gestern wieder rasiert

    ja... mal probewesie versuchte... aber irgendwie waren die auch nur oberflächlich ab und piekten dann auch nach nem tag wieder....
    in dänemark gabs von veet extra enthaarungscreme für männer.. vielleicht wirksamer gegen "borsten".. leider gibs die bei uns nicht...

    .. jaja.. die harten kerle mit ihrer behaarten männlichkeite... :zwinker: aber beim wachsen sinds die größten jammerlappen :flennen: ... wieviele frauen stehen das durch (aber das wär n thema für nen neuen thread :smile: )
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    16 Januar 2006
    #8
    du hast doch von natur her auch haare im gesicht!und die rasierste doch auch ab!also is dein argument hinfällig!
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    16 Januar 2006
    #9
    enthaarungscreme macht nach meinem unbedeutenden rein subjektivem empfinden harte haare weicher - wobei des auf dauer ziemlich ins geld geht..... eine tube glangt vllt für 2,5 anwendungen....
     
  • Gretchen
    Gast
    0
    16 Januar 2006
    #10
    ja.. das kann gut hinhaun bei nem 1.94m Kerl mit dementsprechend langen beinen... :geknickt:

    aber das wär mir egal, wenn ich dafür glatte beine OHNE "schmerzen" an meinem schatz genießen dürfte, würde ich das auch auf mich nehmen :grin:
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    17 Januar 2006
    #11
    ähm... ja mist!
    hier gehts ja um beine. die ham dann vermutlich ne mehr als doppelt so große oberfläche, wie meine brust, oder?
     
  • Mr. Romantik
    0
    17 Januar 2006
    #12
    Also ich bin 2.00m radfahrer und waxxe (rasiere) täglich woh so viel zeit hat man.Waxxen und weh tun na und auserdem kann man das aushalten an den waden am oberschenkel ist es kritisch das tut weh aber da kann man(n) ja rasieren.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste