• 0-Plan
    0-Plan (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #81
    hmmm ich bin nicht so der glatzen-Typ
    Allerdings hatte ich auch nie eine, vielleicht auch Gewöhnungssache.
     
  • User 56700
    User 56700 (39)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    23 Dezember 2006
    #82
    Nunja, ich hoffe dass das noch vieeele Jahre dauert bis ich tatsächlich ne Glatze habe, viell. bleibts auch erstmal so wie es ist...
    Das schlimme ist schon dass man da völlig hilflos da steht und nichts dagegen tun kann... Bisher habe ich zwar noch nie eine "beschwerde" von Mädels bekommen, aber ich fürchte dass das irgendwann kommen wird!:geknickt:

    Wäre interessant noch paar Meinungen zu dem Thema zu hören!:zwinker:
     
  • Cariad
    Cariad (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #83
    Der Gesamteindruck muss stimmen. Wenn ich einen Mann optisch anziehend finde, tue ich das unabhängig davon, ob und wieviele Haare er hat oder nicht. Gefällt mir ein Mann hingegen nicht und hat zufällig eine Glatze/sichtbaren Haarausfall, liesse sich mein negativer Eindruck auch durch eine volle Haarpracht nicht korrigieren.

    Was ich allerdings wichtig finde, ist, dass jemand mit sichtbarem Haarausfall nicht versucht, diesen durch irgendwelche obskuren Kämmexperimente zu kaschieren. Das funktioniert überhaupt nie, im Gegenteil, dann gucken da alle erst recht hin. :zwinker: Am besten einfach einen gepflegten Kurzhaarschnitt - oder die Haare gleich ganz abrasieren. :smile:
     
  • Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2006
    #84
    Ich mag das schon nicht so gerne bei Männern, wenn ihnen die Haare ausgehen und finds umso toller, wenn sie volles Haar haben. Wobei ich es nochmal stöender finde, wenn die Haare am Hinterkopf ausgehen als wenn es Geheimratsecken sind.
    Aber wenn der sonstige Eindruck stimmt, ist er natürlich nicht wegen den Haaren tabu. Allerdings muss ich schon zugeben, dass ich da bei anderen Sachen, z.B. Übergewicht, toleranter bin.
     
  • Flake
    Gast
    0
    23 Dezember 2006
    #85
    so, hab mir mal dein bild angeschaut. und eine verständnisfrage: wo bitte sind da keine haare mehr wo welche hingehören...? :ratlos:

    also ich finde das jetzt nicht so dramatisch. die vorstellung in meinem kopf als ich das gelesen habe sah wesentlich schlimmer aus! :schuechte außerdem finde ich das an sich nicht so ne tragik. mein ex hatte auch seit seinem 25. lebensjahr schon weiße haare. ich fand das witzig, er natürlich nicht! aber es hat ihn auch nicht mehr gestört.
     
  • User 56700
    User 56700 (39)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    23 Dezember 2006
    #86
    Nunja, ich bin gelernter Fotograf- und weiß mich natürlich so in Scene zu setzen dass man das nicht so sieht...:smile:
    Gut ok, stimmt schon- eigentlich fällt´s kaum auf, aber wird es wohl irgendwann...:geknickt:
     
  • Flake
    Gast
    0
    23 Dezember 2006
    #87
    ich denke, dass sich das eher langsam ranschleicht. wieso machst du dir denn dazu jetzt schon gedanken, was in zehn oder fünfzehn jahren evtl sein wird. vlt bleibt es ja auch so wie´s jetzt ist...! :zwinker:
     
  • LoveLucy
    LoveLucy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    103
    1
    Verliebt
    23 Dezember 2006
    #88
    also na ja... volle haare gefallen mir natürlich viel besser... aber das tut nix zur sache... hab im grunde nichts gegen haarausfall bei einem jungen...:grin:
     
  • Haeffy
    Benutzer gesperrt
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Dezember 2006
    #89
    .......
     
  • Alex67
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2006
    #90
    Haargenau!!! Bloss kein Toupet oder Leih-Frisur (verbleibende Haare wachsen lassen und ueber die Glatze kaemmen) das ist jaemmerlich, ganz schrecklich. Steh dazu!! genuegend Frauen finden das total gut. Und auf die, die ihre Gefuehle fuer dich von deinen Haaren abhaengig machen, kannst du gut verzichten.
     
  • User 56700
    User 56700 (39)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    16 April 2007
    #91
    So, da es hier inzwischen wieder einige neue User gibt, und demzufolge vielleich auch noch ein Paar Meinungen zu dem Thema, wollte ich diesen Thread nochmal aus dem "Keller" holen....:zwinker:
     
  • Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    16 April 2007
    #92
    Für mich wäre es ein Albtraum, da meine Kopfform für eine Glatze völlig ungeeignet wäre. Meine Frisur ist mein Ein und Alles!
    Dann hätte ich die Wahl zwischen Glatze oder Haare rüberstellen, also hässlich oder noch hässlicher.
     
  • User 67627
    User 67627 (50)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    467
    vergeben und glücklich
    16 April 2007
    #93
    Da ich sowieso ein Fan von kurzgeschorenem Haar bin, hab ich auch absolut nichts gegen eine Glatze.
    Es gibt durchaus Männer, denen das unglaublich gut steht.
     
  • [Sinful_Millia]
    Benutzer gesperrt
    282
    128
    183
    nicht angegeben
    16 April 2007
    #94
    Jap! :smile:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    17 April 2007
    #95
    es giebt halt männer die bekommen ne glatze und männer die bekommen NIE eine glatze.
    mir ist das egal. als würde ich einen mann auf seine haare oder nicht haare reduzieren! hallo?! :engel: :kopfschue

    habe bei meinem freund anfangs 23 letzte woche 2 weisse haare gefunden. hab mich einwenig "erschrocken" aber was solls?

    wir werden alle älter. etc :zwinker:
    mach dir nicht sonen kopf darum! die ausstrahlung ist wichtiger.
    wenn du natürlich jetzt nur immer denkst, das niemand merkt das dir paar haare fehlen.. dann kommts sicher nicht gut. :ratlos:
     
  • User 56700
    User 56700 (39)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    17 April 2007
    #96
    Manchmal denke ich auch, dass es doch nicht sein kann das Frau wirklich etwas von 200 Haaren mehr oder weniger abhängig macht- aber diese Fälle scheint es dennoch zu geben...:ratlos:

    Da wir gerade bei knapp 100 Antworten sind, mal eine Zwischenaufstellung:

    17,35 % Stört es überhaupt nicht
    70,41 % Finden zwar volles Haar schöner, aber machen davon nichts abhängig
    12,24 % würden tatsächlich davon alles abhängig machen...:eek: :ratlos:

    Die letzten 12,24% würde ich ganz gerne mal kennenlernen...:angryfire

    Aber grundsätzlich eher ein positives Umfrageergebnis- ich denke auf die 12,xx% kann ich verzichten- aber ich hoffe nur dass das draußen genauso gesehen wird...:zwinker:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.827
    168
    325
    Single
    17 April 2007
    #97
    naja ich bin froh das ich damit keine probleme hab1 und mit weißen haaren gehts auch noch!
     
  • Soraya85
    Soraya85 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #98
    @TS: Ich hab zwa keinen Haarausfall, aber ich weiss wie du dich fühlst! Zwischen meinem 10-16 Lebensjahr war meine Trichotillomanie (eine Erscheinungsform von Autoaggression bei der man sich zwanghaft die Kopfhaare ausreisst, ähnlich wie Nägelkauen) so ausgeprägt, dass viele Leute dachten dass ich Haarausfall hätte, wurde auch desöfteren darauf angesprochen bzw. deswegen gehänselt:geknickt:

    Ich habe einen Cousin (Student) der seit er 20 ist Haarausfall hat, kam bei ihm von einem Tag auf dem anderen, ziemlich stark. Soweit ich weiss hatte er lange keine Freundin, aber seit nem halben Jahr hat er eine (er ist jetzt ungefär so alt wie du) und bei der kann er sich auch sicher sein dass er ihr wirklich als Mensch wichtig ist!:engel:
     
  • Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #99
    Das ist vielleicht das Äquivalent zu Frauen und Cellulite ... :engel: Da ist man auch recht machtlos (vor allem im steigenden Alter), trotz diverser Mittelchen und selbst Leistungssportlerinnen und Frauen, die nie Gewichtsprobleme hatten, bleiben manchmal nicht verschont ... für einige Männer ist es aber absolut ein Tabu.
     
  • User 56700
    User 56700 (39)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    24 August 2007
    #100
    Wollte den Thread mal wieder aus dem "Keller" holen, da ja inzwischen einige neue User da sind.
    Vielleicht gibts ja noch paar interessante Meinungen zu dem Thema das nach wie vor aktuell ist!:zwinker: :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten