Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sylvi123
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    11
    nicht angegeben
    20 August 2008
    #1

    @ Mädels: Lästern?

    Lästern ist ja eigentlich eine unserer Stärken oder? *g* Wie seht ihr das denn? Seid ihr der Meinung das schickt sich ab nem bestimmten Alter nicht mehr oder ist das zeitlos für ne Frau? Oder sollten sich eher Männer egal welchen Alters mit lästern zurückhalten? Und wie ist das wenn man über das eigene Geschlecht auf der Straße mal lästert, also man sitzt z.B. mit ner guten Freundin im Cafe und da läuft ne andere Frau vorbei und die ist recht komisch gekleidet oder Figur net ganz so dolle usw…

    Seid ihr da zurückhaltender, als wenn man über Kerle ablästert (denn da ist es ja schon oft naja…normal) oder flattert da auch einfach mal nen Spruch zur guten Freundin so ungefähr wie…wie sieht die denn aus hilfe!!! oder was hat die denn da für Klamotten in dem Alter an??? usw. …und ruhig mal auch nen etwas kernigerer Spruch?

    Würd mich echt mal interessieren wie das bei euch so ist...

    :smile:
     
  • unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    20 August 2008
    #2
    Ich glaub das ist zeitlos.. es veraendert sich vielleicht die Haeufigkeit und das worueber man laestert .. und bestimmt auch die Art, wuerde es nicht mehr so als totales "Gehetze" sehen sondern mehr "ueber andere reden".
    Was sich auch noch unterscheidet (nehm ich mal an :zwinker: ) das man sich in jungen Jahren oft von so Gerede beeinflussen laesst, zB. eine Freundin erzaehlt ihrer Clique das XY doof ist, also findet die ganze Clique ihn/sie doof. Im Alter haben wohl die meisten die Reife sich selbst ihre Meinung zu bilden und alles nimmt nicht solche großen Ausmaße an.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    20 August 2008
    #3
    Bin zwar kein Mädl aber lästern tu ich auch liebend gerne:tongue: ein kleines Hobby von jedem würde ich behaupten. Nur nicht alle stehen dazu.
    Die meisten Männer behaupten von sich aus sie würden nie lästern sowas tun nur Frauen. Aber wenn sie erlich sind wissen sie das sie es auch tun.
    Ich behaupte es ist zeitlos. Man lästert sein ganzes Leben:zwinker:
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    20 August 2008
    #4
    Ich lästere eher selten, so gut wie gar nicht. Wenn ich etwas über eine Person hinter ihrem Rücken sage, dann kann ich ihr das meist auch ins Gesicht sagen - ansonsten behalte ich es lieber für mich... Das heißt nicht, dass ich nicht über andere Leute tratsche, aber eben nur das, was ich ihnen auch direkt sagen kann.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    20 August 2008
    #5
    Ich lästere so gut wie nie. Wenn, dann wenn ich mit einem wirklich guten Freund zusammen bin, da ich dann sichergehen kann, dass er versteht, wie ich das meine etc. Und weil wir die gleiche Meinung über Dinge / Leute haben :zwinker:

    Ich lästere auch eigentlich nie über Dinge wie Aussehen oder Kleidung, sowas ist mir völlig egal. Wenn, dann über Dummheit, Verhalten oder ähnliches. Und auch natürlich nie über Leute, mit denen ich befreundet bin. Sondern zB über Leute, die wir beide kennen und wo sowohl wir sie als auch sie uns nicht leiden können, und alle Beteiligten das wissen. Aber ja, meistens ist mir sowas auch zu öde.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    20 August 2008
    #6
    Es gibt zwei Formen von Lästern. Harmlose und bösartige.

    Erstere halte ich für normal und überhaupt nicht schlimm. Die Mini-Lästereien über Leute, die man nicht kennt, tun keinem weh und ich habe kein Bedürfnis und sehe keine Notwendigkeit, jedem meine Meinung ins Gesicht zu sagen. Warum sollte ich zu XY, die ich nicht kenne, hingehen und ihr sagen, dass sie in den Klamotten totbeschissen aussieht (um mal irgendein Beispiel zu nennen)? Nö, sehe ich keinen Grund für. Deshalb kann ich mich trotzdem darüber lustig machen, das ist ja nicht per se bösartig. Ich finde nicht, dass das "hinter jemandes Rücken über ihn herziehen" ist.

    Bösartige Lästerei ist was ganz anderes, die ist berechnend und bewusst schädigend und die können auch nur Leute vornehmen, die einen kennen. Und das ist natürlich nicht in Ordnung und nicht entschuldbar.
     
  • DarkPrince
    Gast
    0
    20 August 2008
    #7
    Ich lästere nicht. Leute die ich nicht kenne interessieren mich auch nicht und sind deshalb nicht mal interessant genug, daß ich über sie nachdenke oder gar ein Wort drüber verliere.
    Bei Leuten die ich kenne, muss ich nicht lästern. Wenn ich denen was zu sagen habe, tu ich das einfach.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 August 2008
    #8
    Ich läster’ definitionsgemäß wohl auf die harmlose Tour. Um genau zu sein sage ich, was mir gefällt und was nicht und meistens bin ich dabei so laut, dass diejenige Person es direkt mitbekommt. Und das ist dann ja schon gar nicht mehr hinterhältig. Ich glaube nicht, dass ich damit mal aufhören werde. Auch wenn ich eine Freundin habe, die alle Menschen auf Erden mag und ich sie nie lästern höre und sie es uns anderen abgewöhnen will. ^^
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.573
    598
    8.535
    in einer Beziehung
    21 August 2008
    #9
    ich find solches von dir erwähnte lästern einfach nur erbärmlich.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #10
    absolut zeitlos. ich sage mir doch jetzt nicht: "hey, nun bist du 24, da darf man nicht mehr lästern!". solange mir dinge auffallen, werde ich das auch anmerken. und ich kann ja nun wirklich nichts dafür, dass sich so viele leute unglaublich schlecht kleiden, oder stinken wie drei jahren nicht gewaschen, oder beim tanzen in der disco nicht einmal den takt treffen, oder auf ihren stöckelschuhen nicht laufen können, oder oder oder. und mir ist es da völlig egal, welches geschlecht die person hat.

    aber bösartiges lästern ist scheiße.
     
  • Joppi
    Gast
    0
    21 August 2008
    #11
    Ich tausche mit Freunden vielleicht mal verwunderte Blicke über die ein oder andere dumme Tat eines anderen aus. Aber dann hat sich das für mich erledigt. Habe keinen Spaß daran mich an Fehler anderer zu ergötzen und finde solche Gespräche auch unglaublich einseitig und ermüdend, zumal an einem solchen Gespräch meist nicht der andere sondern das eigene Selbstwertgefühl im Mittelpunkt steht.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    21 August 2008
    #12
    Ich läster gerne und stehe dazu :tongue:
    Meist über dumme Kerle. Macht einfach Spaß und ist Zeitlos.

    Wir haben beschlossen, das wir im Altersheim ein Gemeinschaftszimmer :smile:eek: so große gibbet garnicht, am besten pachten wir die Station) belegen werden und dann nur lästern und motzen....die Lästerschwestern halt :grin: *träum*
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #13
    Ich läster mehr wie meine Freundinnen. Finds irgendwie lustig...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste