Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • michi0506
    michi0506 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    18 November 2008
    #1

    @Mädels: sehr große Männer attraktiver als durchschnittlich große Männer?!

    Hi Mädels!
    Ich bin so knapp 1,80 cm groß und denke manchmal, dass die meisten und auch oft die attraktiveren Frauen deutlich größere Männer sexuell attraktiver finden, als so durchschnittlich große Männer wie ich.
    Obwohl ich denke ganz gut auszusehen, werde ich gelegentlich wegen meiner Größe nicht so beachtet wie diese 1,90- Typen.
    Was sagt ihr dazu?
    Stehen nur Frauen, die sich nicht so attraktiv finden, auf durchschnittlich große Männer, weil sie Angst haben von größeren abgewiesen zu werden?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    18 November 2008
    #2
    Für mich ist das einzige was größere Männer von kleineren unterscheidet nur dass sie größer sind und mehr nich.
    Find ich weder attraktiver noch unattaktiver, Männer um 1,75 find ich zu meinen 1,62 objektiv am passendsten. :smile:

    Hm nö.
    Ich find mich jetzt nich superattraktiv und musste trotzdem keine Angst haben von meinem 2,14-Partner abgewiesen zu werden.
    Er mochte mich und mag generell eben auch kleine Frauen.
    Er is doch auch nur ein Mensch, nich anders als andere. :grin:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    18 November 2008
    #3
    Manche Theorien hier sind dermassen doof, das müsste man echt irgendwo mal sammeln und ein Buch draus machen...

    Wenn ich zwei Männer vor mir habe, die sich durch überhaupt nichts unterscheiden, ausser dass der eine 1.70m ist und der andere 1.85m, nehme ich den letzteren (bin 1.73m, da finde ich das nicht abwegig, oberflächlich oder was-auch-immer).

    Die 1.90m Grossen werden nur deshalb mehr beachtet, weil sie eben 1.90m gross sind und das in einem Haufen 1.75m grosser Menschen nunmal auffällt.
     
  • dav421
    dav421 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    909
    103
    7
    nicht angegeben
    18 November 2008
    #4
    es hilft auf jeden Fall leichter Beachtung zu finden weil eine Größe über 1,90 (wenn man dabei nicht allzu dünn ist) mehr präsenz bedeutet

    du fällst eher auf, erstmal positiv

    es ist aber nicht so, dass sich daraus dauerhafte Vorteile entwickeln, du kannst diese guten Karten schnell wieder verspielen
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    18 November 2008
    #5
    diese geilen erklärungen für weniger erfolg bei den frauen... wahnsinn!

    ich würde immer den kleineren mann - und das heißt max. (!) 1,80 - vorziehen. und das hat überhaupt nichts mit attraktivität zu tun, sondern vielmehr mit der tatsache, dass ich 1,60 groß bin und ein größenunterschied von z.B. 30 cm für meinen geschmack einfach scheiße aussieht.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    18 November 2008
    #6
    Ich für meinen Teil: absulut nein!.....ich hab vor Männern die mehr als einen Kopf größer sind als ich irgendwie Angst.......wirklich wahr :schuechte
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 November 2008
    #7
    Nein, im Gegenteil, ich mags lieber durchschnittlich groß, ab 1,85 ists ein deutlicher Minuspunkt für mich.
     
  • Starla
    Gast
    0
    18 November 2008
    #8
    Ja ne ist klar. Ich persönlich finde es sogar besser, wenn der Mann nicht so groß ist (bin selbst 1,70 m), weil ich keine Lust habe, dauernd nach oben zu schauen, mein Nacken schmerzt auch so schon reichlich. Fragt sich aber, was Du unter einer attraktiven Frau verstehst, weiß ja nicht, wie wählerisch Du bist :grin:
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    18 November 2008
    #9
    Ich stehe auf meinen Freund! Der ist so was von sexy! Also erst mal von innen, also wegen Charakter und so, und dann wegen der STimme und der blauen Augen und der langen Haare und dem markanten Kinn und den starken Armen und dem flachen Bauch und so was alles... Ich bete den Boden unter seinen Füßen an, weil ich ihn so mag, so gerne mit ihm rede, so entzückt von seinen intelligenten und vielschichtigen Ideen zu vielen Themen bin...

    Ach ja, ich hab keine Ahnung, wie groß er ist, ich glaube aber nicht so groß. Wenn ich Absätze anhabe, kann ich mit ein bisschen Verrenke beim Gehen auch den Arm um seine Schultern legen statt umgekehrt. Und ich liebe es, meine Arme um ihn zu legen ^^

    Na ja, ähem, zurück zum Umfragethema.

    Spielt die Größe irgendeine Rolle? Ich überlege gerade wirklcih. Aber irgendwie hat sich mir diese Frage nie gestellt.

    ***

    Ach ja, zum Thema eigene Attraktivität: Ich selber finde mich nicht besonders attraktiv und kann es gar nicht fassen, was so ein toller Mann wie er von einer wie mir wollte. Aber er sieht das offenbar anders :zwinker:. Und so der eine oder andere Bewerber in meinem Umfeld wohl auch, wie mir inzwischen mitgeteilt wurde. Auch Männer, die größer sind als mein Schatz.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 November 2008
    #10
    Ab 1,76 cm finde ich toll, aber solange er so groß ist wie ich es bin (1,69 cm) ist alles bestens. :smile:
     
  • *PennyLane*
    0
    18 November 2008
    #11
    Was ist das für eine Theorie? Weil Frauen sich weniger attraktiv finden, stehen sie auf kleinere Männer? Ist das eine ernst gemeinte These?

    Ich finde größere Männer für mich einfach passender, weil ich selber über 1,80 bin. Trotzdem halte ich mich nicht für attraktiv.

    Irgendwas hakt da...
     
  • Amygdala
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    113
    72
    Verheiratet
    18 November 2008
    #12
    Meine Männer waren bisher (zufällig) immer zwischen 1.90 und 2.00m.

    Aber wenn's gepasst hätte, hätte ich einen kleineren Mann auch nicht ausgeschlossen.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.380
    348
    2.242
    Single
    18 November 2008
    #13
    Jetzt macht man sich schon mit stattlichen 180cm Körpergröße Sorgen, ob man für die Fruenwelt evtl. zu klein ist :eek:

    Vor kurzem waren die Leute, die solche Sorgen hatten, noch eher 170cm groß :zwinker:

    Und als krasses Gegenbeispiel nenne ich mal wieder einen gerade mal 160-max.165cm großen Mann, der mit einer äußerst attraktiven Frau zusammen ist, die zwar nicht extrem groß, aber doch etwas größer als er ist.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    18 November 2008
    #14
    Dürfen für mich gerne kleiner als 1,80 sein. Find große Männer eher unhandlich, bin aber auch selber sehr klein.:zwinker:
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    19 November 2008
    #15
    ich mag durchschnittlich große männer lieber, besonders wenn sie dazu noch schön männlich gebaut sind. richtig große kerle finde ich nicht so attraktiv. ich kriege da irgendwie keine verbindung, weil das gesicht so weit oben ist...:-D

    nein, das ist natürlich quatsch. ich weiß auch nicht.
    wenn er groß und recht kräftig wäre, würde es mir bestimmt noch recht gut gefallen. aber für so richtige bohnenstangen habe ich leider überhaupt nichts übrig. ich mag den typ einfach nicht, es kann einem ja nicht alles gefallen.

    bei mir ist es jedenfalls für einen kerl ein nachteil, 1,90 m groß zu sein. ich fände es auch ehrlich gesagt nicht so wahnsinnig passend zu mir, mit meinen 1,63 m. ich möchte meine arme um seine schultern legen können, ihm im stehen in die augen sehen können und mit meiner nase an seinem hals schnuppern können und nicht an seinem bauchnabel.

    unter 1,70 finde ich dann aber auch nicht mehr so klasse.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    19 November 2008
    #16
    :confused:

    zw 1,67 und 1,90 war alles dabei. Ich habe kein Problem mit der Größe und stehe auch nicht auf Größe. Ich stehe auf seinen Charakter.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    19 November 2008
    #17
    Die Größe ist mir egal. Ich selbst bin 1,58m, viel kleiner als ich sollte ein Mann nicht sein, und auch nicht unbedingt über 1,90m, weil das dann doch auch zu Problemen im Alltag führen könnte. Aber auch das sind nur Richtwerte.

    Ich fand schon "kleine" (1,6X) und "große" (1,9X) Männer attraktiv, und dazwischen sowieso :zwinker: (wobei für mich alles ab 1,80m schon "groß" ist).
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 November 2008
    #18
    ich finde generell durchschnittlich große Männer attraktiver als sehr große
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    19 November 2008
    #19
    Die Größe ist mir relativ egal, solange er mindestens so groß ist wie ich.
    Mein Freund ist sehr groß (1,93), aber ich fände ihn genauso attraktiv wenn er kleiner wäre.
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.522
    198
    676
    vergeben und glücklich
    19 November 2008
    #20
    Mir ist die Größe auch relativ egal, solange er nicht kleiner ist als ich. Bei meinen 1,62m war das aber noch nie ein Problem :zwinker:

    Mein Freund ist 1,83m und das finde ich optimal. Der größte war glaub ich 1,92m, das war dann schon leicht "unhandlich" - aber ich hätt ihn deswegen nicht verstoßen :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste