Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ma_ra
    ma_ra (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    9 August 2009
    #1

    @mädels ->wie viele sind optimal?

    Hallo!

    Was meint ihr Mädels, wie viele Sexpartner wären bei euch optimal? Einfach die anzahl hinter schreiben und keine scheu :zwinker:

    mit 15 jahren =

    mit 17 jahren =

    mit 20 jahren =

    mit 25 jahren =

    mit 30 jahren =

    mit 40 jahren =

    und nun was meint ihr was wär EUCH bei den Männern optimal? (anzahl weiblicher sexpartner)

    mit 15 jahren =

    mit 17 jahren =

    mit 20 jahren =

    mit 25 jahren =

    mit 30 jahren =

    mit 40 jahren =

    vielen dank fürs mitmachen :smile:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    9 August 2009
    #2
    nur GV? ONS, sexpartner und feste partner?

    mit 15 jahren =0

    mit 17 jahren =0

    mit 20 jahren =3

    mit 25 jahren =kann ich noch nicht anworten, aber es werden in den wenigen monaten sicher auch noch 3 sein :zwinker: ich hoffe doch! ich will noch lange mit meinem freund zusammen sein! :zwinker:

    mit 30 jahren =?

    mit 40 jahren =?


    ich möchte nix anderes, ich fand das optimal.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    9 August 2009
    #3
    Ich rechne jetzt mal insgesamt und nicht quasi pro Jahr. Außerdem rechne ich auch nur Sexpartner mit ein, also auch ONS etc, wobei es nicht zum GV kommen muss.

    mit 15 jahren = 2

    mit 17 jahren = 6

    mit 20 jahren = 15

    mit 25 jahren = 25

    mit 30 jahren = 35

    mit 40 jahren = 45

    Ja, ich mag da etwas über dem Durchschnitt liegen, aver für mich wäre das optimal.

    Die Anzahl der Sexpartner meines Partners oder meiner Partnerin ist mir relativ egal, solange sie/er nicht völlig erfahrungslos ist.
     
  • Elphi
    Elphi (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    9 August 2009
    #4
    mit 15 jahren = 0

    mit 17 jahren = 1

    mit 20 jahren = 3

    mit 25 jahren = 3

    mit 30 jahren = 3

    mit 40 jahren = 3

    Ich bin momentan noch 19...hatte mit 15 noch keinen Sexpartner, mit 17 hatte ich den ersten und bei 3 soll's jetzt bleiben...natürlich weiss man nie was die Zukunft bringt,...
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    9 August 2009
    #5
    mit 15 jahren =1

    mit 17 jahren =2

    mit 20 jahren =3

    mit 25 jahren =3

    mit 30 jahren =3

    mit 40 jahren =3

    ______________________

    wenn ich mit meinen Freund zusammen bleibe werden es auch nur 3 bleiben ^^, ansonsten kA wird man in nen paar jahren sehen.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    9 August 2009
    #6
    mit 15 jahren = 0

    mit 17 jahren = 0

    mit 20 jahren = kam der 3.

    mit 25 jahren = bleib ich gern beim 4. (dem Jetzigen)

    mit 30 jahren = Das weiß ich nicht


    -->und nun was meint ihr was wär EUCH bei den Männern optimal? (anzahl weiblicher sexpartner)
    Das ist mir egal, wenn er jetzt mit 25 30 ONS und keine Beziehung gehabt hätte, fände ich das merkwürdig. Bis 10 is es völlig ok (Zielgruppe: +1 bis +5 Jahre), 15 auch, ab 20 wirds komisch, aber find ich auhc ok, wenn er nicht grade vor 2 Jahren mit dem Sex angefangen hat.
     
  • americangirl
    0
    9 August 2009
    #7
    Nur einen wäre optimal, aber kann natürlich nichts rückgängig machen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 August 2009
    #8
    ich unterscheide nicht zwischen männer und frauen

    mit 15 jahren = 0

    mit 17 jahren = 5

    mit 20 jahren = 15

    mit 25 jahren = 30

    mit 30 jahren = 35

    mit 40 jahren = 36
     
  • christina2707
    Benutzer gesperrt
    104
    43
    3
    Es ist kompliziert
    9 August 2009
    #9
    mit 15 jahren =0

    mit 17 jahren =1

    mit 20 jahren =3

    mit 25 jahren =6

    mit 30 jahren =8

    mit 40 jahren =8
     
  • sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    9 August 2009
    #10
    Ich finde, das kann man nicht so pauschal beantworten. Mit 15 muss man meiner Meinung nach noch keinen Sex gehabt haben, ab 17 ist es dann wohl ganz nett, aber 19/20 auch früh genug.
    Es kommt meiner Meinung nach aber weniger auf die Anzahl der Partner als auf die Dauer der Partnerschaft an.

    Bei einem Mann würde ich mir wünschen, dass er schon eine, vielleicht auch zwei Partnerinnen vor mir hatte, möglichst lang, sodass er sich ein wenig "auskennt" und nicht so viel "lernen" muss. Allerdings glaube ich, dass auch vieles "Talent" also von Natur aus da ist oder eben nicht. Alles was über zwei Partnerinnen hinausgeht muss von mir aus nicht sein, finde ich eher nicht so toll, aber wenns eben so ist, dann ist es so. Je älter er ist, desto mehr Sexualpartnerinnen kann ich akzeptieren, aber ich fühle mich ungern als Nr. 34 oder so, ich hätte lieber einen Partner, der nur mit ernsthaften Beziehungen ins Bett geht... Ab 10 Frauen würde es mir langsam zu viel werden, d. h. ich würde mich ein wenig unwohl fühlen, egal, in welchem Alter der Mann ist. Aber wenn ich die Hintergründe kenne würd ich wohl auch das akzeptieren.
     
  • MiNiMaL
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    9 August 2009
    #11
    ich weiß nich wies optimal is, aber ich bin jetzt knapp 19 und hatte ca 45-55...

    und ich hoff es werden noch viele mehr... *g*
    ja ich steh auf neue sachen...
    ach ja auf blöde koments kann ich verzichten, wärs nich glauben will der solls lassen :zwinker:

    Lg
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    10 August 2009
    #12
    Kann ich nicht verallgemeinern, da ja nicht alle Menschen die gleichen Vorstellungen und Bedürfnisse haben. Ganz optimal wäre nach meinen Vorstellungen für beide Geschlechter:
    1 Partner, den ab etwa 20-23 Jahren und dann keinen mehr für den Rest des Lebens.
    Bei dieser Vorstellung rollen sich bei Anderen wohl die Zehnägel hoch ;-).
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #13
    Optimal ist für mich, dass Mann und Frau insgesamt einen Sex-Partner im Leben haben. Bei mir zumindest gibts noch die Chance, dass es so bleibt. *g*
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    10 August 2009
    #14
    Kann man zwar so nicht sagen, aber na gut:

    mit 15: 0
    mit 17: 1
    mit 20: 1-3
    mit 25: 2-4
    mit 30: Ab hier verändern sich die Werte nicht mehr, da ich es für optimal halte, in diesem Alter den richtigen bereits gefunden zu haben.

    und nun was meint ihr was wär EUCH bei den Männern optimal? (anzahl weiblicher sexpartner)
    s.o.
     
  • 10 August 2009
    #15
    Ich finde, solange jemand wen findet, ist es optimal. Da spielt die Anzahl und der Zeitpunkt sicher keine Rolle. Wer denkt "ich geh auf die 30 zu und da fehlen noch ein "paar" Sexpartner bis zu den "100"" der hat eh schon die falschen Vorstellungen von Beziehungen...
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    10 August 2009
    #16
    Da rollt sich bei mir nix... Ich würd das auch toll finden... Keine Gebrauchspuren, keine Diskussionen über frühere Partner oder Bettgeschichten... Super Sache :grin:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #17
    Keine Ahnung. Ich tendiere nur dazu, dass man sich ausprobiert haben sollte. Ob das nun bei 5 oder 15 Sexpartnern der Fall ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Hätte ich die Wahl zwischen einem Mann, der mit 3 Frauen Sex hatte und einem, der mit 20 Frauen geschlafen hat, würde ich jedenfalls den mit den 20 Frauen nehmen. Ich finde es super, wenn der Mann zahlenmäßig zumindest mit mir mithalten kann. Jemand in meiner Zielgruppe (also über 25), der erst eine Frau im Bett hatte, würde nicht zu mir passen.
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    12 August 2009
    #18
    Ich finde, dass man das nicht so pauschalisieren kann. Ich bin nicht der Typ, der sich jedes Wochenende nen neuen Kerl angelt in Singlezeiten, aber ich lebe auch nicht absolut enthaltsam.
    Ich finde es aber genauso in Ordnung, wenn jemand jede Woche ein ONS hat oder wenn jemand bis zur Ehe warten will und es dann auch bei einem Partner belassen will.
    Als Partner hätte ich am liebsten jemanden, der ähnlich viel Erfahrung hat wie ich, aber würde auch welche mit weniger oder etwas mehr nehmen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste