Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lichtschein
    0
    13 September 2008
    #1

    @Männer: Erstes Mal lecken - Was für ein Gefühl?

    In Anlehnung an den Thread für Frauen und blasen, hier mal die Version für Männer und das erste mal lecken:
    War es rein ihr zuliebe und eine Überwindung oder wolltet ihr es selbst? Was habt ihr gedacht, gespürt, gefühlt beim ersten Mal lecken?
     
  • 13 September 2008
    #2
    Ich wollte es haben und hab gedacht: pah ist das sauer. :grin:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #3
    Es ist etwas säerlich auf der Zunge und es roch nach Fisch. Es war nicht so anturnend wie ich gedacht hab. :ratlos:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    13 September 2008
    #4
    Richtig erinnern kann ich mich nicht mehr dran. Aber wahrscheinlich wird es soetwas gewesen sein "a-ha, so siehts im Detail aus..." und "...wie bekommt man diese Millimeter(bruchteil)arbeit hin, wenn ihr Becken so verrückt kreist?".

    PS.: Wenn man vorher gemeinsam unter die Dusche geht (was eigentlich immer der Fall war/ist), ist es geschmacklich nahezu neutral (nur weil meine Vorposter darauf Bezug genommen haben).
     
  • hello1
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #5
    So schmeckt das also... hm... sauer... und wo genau muss ich jetzt lecken? :grin:

    Ich musste mich da unten erst mal orientieren. Wenn man mal die Zunge an den Schamlippen oder auf dem Kitzler hat, sieht man ja nicht mehr, was man macht :tongue:
     
  • spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.338
    0
    95
    Single
    13 September 2008
    #6
    Richtig. Urin schmeckt nicht wirklich gut. Hat mir beim ersten Mal auch nicht sonderlich gefallen. In der Phantasie ist doch so manches immer beschönigt.
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.202
    168
    473
    in einer Beziehung
    13 September 2008
    #7
    was willst du mit urin OO?
     
  • 13 September 2008
    #8
    Bei mir roch es nicht nach Urin. so long.
     
  • epm
    epm (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #9
    Also ich hab das nicht gemacht weil sie es gefordert hatte. Ich war einfach neugierig und fand es auch interessant / geil sie mal aus der "nähe" zu sehen und zu schmecken...
     
  • Little_C
    Little_C (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    3
    Es ist kompliziert
    13 September 2008
    #10
    Mein erster Eindruck war:"...verdammt unbequem...!" Lag aber mehr an ihrem (immernoch) für meine Verhältnisse viel zu kleinen Bett :tongue:

    Als ich mich dann nach einigem hin-und-her endlich halbwegs komfortabel zwischen ihren Schenkel positioniert hatte, war erstmal so: "okay, sieht ja echt nett aus hier, nur was besichtige ich als erstes...? :schuechte Also ab, rein ins Vergnügen, was kann schon schiefgehen?"

    Geschmack und Geruch kann ich bis heute nicht so recht einstufen...aber es macht mich iwie trotzdem total rattig :engel:

    Es ist so als ginge man auf der Straße und hat eigentlich gar keinen Hunger. Bis man dann an der Bäckerei oder an nem Süßwarenladen vorbeigeht und einem plötzlich das Wasser im Munde zusammenläuft...:drool:

    P.S: Das erste Mal ging von mir aus und auch heute noch liebe ich es, mehr als alles andere, sie mit meiner Zunge zu verwöhnen! :herz:
     
  • SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2008
    #11
    was mir so durch den Kopf ging:
    -die Schamlippen sind ja unglaublich weich und zart
    -duftet gut
    -schmeckt gut
    -ähm, irgendwie kenn ich mich ohne was zu sehen ja gar nicht aus
    -hoffentlich gefällt es ihr

    Zum Glück gefällt es ihr und wir machen es beide sehr gerne.
     
  • Novalis
    Novalis (37)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #12
    Was fürn Quatsch...
     
  • hello1
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #13
    Überhaupt nicht. Urinrückstände können da sein, wenn sich die Frau zwischen dem letzten Pinkeln und dem Oralsex nicht gewaschen hat. Schmeckt dann etwas bitter, geht aber schnell vorbei...
     
  • User 76373
    Meistens hier zu finden
    998
    133
    73
    in einer Beziehung
    13 September 2008
    #14
    ......Das macht Spass...........
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.741
    Verheiratet
    13 September 2008
    #15
    Off-Topic:
    Na, das klingt ja alles sehr appetitlich :ratlos: ...
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    13 September 2008
    #16
    Ich fand den Geschmack nicht sehr prickelnd aber um sie anzuheizen hat es wohl doch gereicht.
     
  • Novalis
    Novalis (37)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #17
    Siehste. Sauer hat nichts mit Bitter zu tun und damit nichts mit Urin zu tun, sonern etwas mit dem ganz normalen Milieu dort.
    Und ich habe definitiv bei noch keiner Frau Urin geschmeckt.
    Und mal davon abgesehen möchte ich nicht wissen, wieviele Männer ihr bestes Stück blos mal eben kurz abschütteln.

    Ich finde, das Thema wird von einigen ziemlich kindisch angegangen.
     
  • hello1
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #18

    Wäscht du deinen Penis jedes Mal, bevor sie dir einen bläst? Muss sich deine Partnerin jedes Mal waschen, bevor du sie leckst? Mir wäre das zu unromantisch. Da habe ich lieber drei Sekunden lang den bitteren Uringeschmack... Und wieso kindisch? Es schmeckt nun mal manchmal bitter...

    Ist ja eigentlich auch nicht zum Essen gedacht :grin:

    Im Ernst, ich musste mich erst mal dran gewöhnen, und ich würde den Geschmack so zum Frühstück oder so auch nicht haben wollen. Es macht ihr Spaß und bereitet ihr Lust, und ich finde es schön zu sehen, wie sie abgeht, deshalb mache ich es. Ich finde den Geschmack nicht schlimm, aber auch nicht besonders toll. Es macht mir nichts aus, deshalb kommt sie in den Genuss...
     
  • SplatterFreak
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2008
    #19
    Ich wollte es... ich fand schon den gedanken daran heiß
    ich also mit meinem kopf runtergwenadert und zu ihrem lustpunkt
    dann hab ich so gelekt wie ich es mir gedacht hab und anhand ihrer reaktionen meine lecken angepasst
    generell mag ich den geruch und auch den geschmack nur nich wenn er so extrem ist und wenn es nach nichts richt/schmekt is nicht schlimm aber nich so schön aber besser als zu extrem xD
    danach hab ich mich gefreut weils ihr gefallen hat und mir auch
     
  • Kosmas
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2008
    #20
    ahh so is das.. ^^

    Interessant.. :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten