Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 September 2008
    #1

    @ Männer: Lackierte Nägel – Abschreckend, absolut egal oder anziehend ?

    In einem Buch habe ich neulich gelesen, dass Männer z.B. vor einem Blow-Job darauf achten, ob Frauen gepflegte, lackierte Nägel haben, weil diese zusätzlich antörnen. Außerdem meine ich hier in diesem Forum schon hin und wieder gelesen zu haben, dass es die Mehrheit der Männer anmacht, wenn sie lackierte Frauenzehen in hübschen High Heels im Sommer erblicken.

    Daraufhin fragte ich einen Bekannten, der das ganze verneinte. Deswegen interessiert mich nun, ob Männer auf lackierte Nägel achten und wie sie dazu stehen. Sind lackierte Nägel ein Pluspunkt ? Bevorzugt ihr eine bestimmte Farbe, eine bestimmte Länge, echte oder unechte Nägel ? Und sagt euch der Begriff "French Nails" etwas ? :zwinker:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    26 September 2008
    #2
    Übermäßig bearbeitete Fingernägel, besonders auffällig lange Exemplare, finde ich sehr unschön; gewisse Farben, vor allem das klassische Rot, finde ich eher abturnend.

    Gepflegte und meinetwegen auch in interessanten Farben (für mich: dunkle Farben oder etwas ganz ausgefallenes) lackierte Finger- und vor allem Fußnägel sind hingegen schon was sehr, sehr Feines... aber ich würde, ehrlich gesagt, in gewissen Situationen nicht unbedingt darauf achten, und ein Blowjob gehört sicher dazu ^^
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    26 September 2008
    #3
    Meinen Freund und auch meinen Brüdern gefallen lackierte Nägel überhaupt nicht.
    Das einzige, was für sie ok ist, sind durchsichtige Lacke und ganz helle Farben.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    26 September 2008
    #4
    Alle Männer, die ich dazu befragt habe, finden lackierte Nägel absolut schrecklich. French oder was dezentes (rosé, pearl) wird akzeptiert.

    Aaaaber: Welche Frau interessiert schon, was die Männerwelt will :cool1:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.864
    Verheiratet
    26 September 2008
    #5
    Ich mag lackierte Fingernägel überhaupt nicht....insbesondere dann nicht, wenn sie auch noch rot lackiert sind. Einfach scheußlich....
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.400
    348
    4.792
    nicht angegeben
    26 September 2008
    #6
    Finde es richtig ordentlich hässlich lakiert, natürliche Fingernägel > all
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    26 September 2008
    #7
    ebenfalls...

    gepfelgt gerne aber bitte nicht bunt ;-)
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 September 2008
    #8
    mein freund mag keinen nagel lack.
    ich hab letzten einen per zufall wieder mal gefunden.

    und aus scheiss angepinselt :cool1: ich mache das echt NIE. ich mag das nicht und zudem dürfen wir auch garnicht, wegen dem arbeiten.

    der nagel lack war ganz dezent!!!

    und mein freund gleich:

    "oh gott, was ist denn in dich gefahren :eek: :ratlos: "


    lol natürlich musste ich lachen, weil ich dem ganzen ja auch nix abgewinnen kann :grin:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    26 September 2008
    #9
    Ach, Männer glauben auch, ne Frau sei ungeschminkt, obwohl sie geschminkt ist. Genauso glauben sie, die Nägel seien unlackiert, obwohls schlicht ein durchsichtiger oder minimst milchiger Farbton ist.

    Ich hab immer lackierte Nägel, Füsse (wenngleich nicht "pornorot", aber rot ist nicht gleich rot und es gibt auch äusserst schöne Rottöne) sowieso, Hände ebenfalls in dezenten Tönen und ich finde unlackierte Nägel fast immer grauslig (wenige Ausnahmen vorbehalten). Ob das meinem Freund passt oder nicht, könnte mich nicht weniger interessieren.

    Künstliche Nägel hingegen finde ich auch nicht schön. Schon gar nicht diese Pornoschaufeln :grin:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.008
    Verheiratet
    26 September 2008
    #10
    Die Männer, die ich kenne bevorzugen natürliche, gepflegte Nägel. In hellen Farben lackiert ist es oaky, aber sobald rot ins Spiel kommt sehen sie auch rot :grin:
    Und künstliche Nägel sind mal total affig. Man sieht es immer!
    Ich finds auch hässlich.
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    26 September 2008
    #11
    :grin:
    lol ich wollte auch schon schreiben das da oft dieses durchsichtige zeugs drauf ist :tongue:

    na das kann man(n) tollerieren ;-)
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.243
    Verheiratet
    28 September 2008
    #12
    Ich hab eigentlich die Füße immer lackiert (rot, weiß...) und die Fingernägel fast nie. Mich stört es, ich hab die Nägel immer kurz und nix drauf.

    Mein Freund wird schon bei Klarlack misstrauisch, er findet lackierte Nägel gar nicht schön.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    28 September 2008
    #13
    Mir ist das relativ egal... allerdings fällt mir spontan kein Beispiel ein, wo ich mir irgendwann mal gesagt hätte: hey, tolle Finger/Zehnägel... :hmm:
     
  • emo-engel
    emo-engel (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    in einer Beziehung
    28 September 2008
    #14
    ich liebe es einfach meine finger-/fußnägel zu lackieren (egal ob bunt oder nicht) :smile: da ist es mir egal ob es den männern gefällt oder nicht, es muss MIR gefallen
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2008
    #15
    Mein Freund mag dezent lackierte Nägel, weiß was French Nails bedeutet aber kann auch gut ohne.

    Abschreckend findet er lediglich grelle Rottöne. Aber ein dunkles Johannisbeer wiederum findet er ganz schön.

    Fußnägel bevorzugt er hübsch lackiert im French Nail Look.
     
  • kam2006
    kam2006 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2008
    #16
    Ich find's in nem schönen Rotton (sowohl an den Fingern wie auch an den Zehen) hübsch, aber auch ein hellerer Lack sieht toll aus.
    Gehört für mich bei einer Frau zum klassisch-chicen Outfit irgendwie dazu.

    Nur zu lang sollten die Nägel nicht sein.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    8 Oktober 2008
    #17
    Schön wäres wenn ich es einmal erleben dürfte einen Handjob mit lackiertern Nägeln zu bekommen.

    Allg zu dem Thmea muss ich gestehen z.b. für bestimmte Anlässe mag ich es selbst meine Nägel zu lackieren. Aber nicht mir rosa oder rot oder so...also nicht falsch verstehen
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    8 Oktober 2008
    #18
    ....
     
  • xela
    Gast
    0
    8 Oktober 2008
    #19
    Pornoschaufeln, tolles Wort :grin:

    Mir gefallen geschmackvoll lackierte Finger- und Zehnägel ausgesprochen gut. Das dürfen liebend gern auch kräftige Rottöne sein.

    Schrecklich hingegen finde ich künstliche Fingernägel. French Nail hat mir bisher auch noch nie gefallen. In allen Fällen, die ich bisher zumindest zu Gesicht bekommen habe, sah das billig aus.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2008
    #20
    Ist mir sowas von wurscht, nur wenn sie zu krass "geschminkt" sind (Bildchen aufgemalt, verlängert bis in die Ewigkeit) dann ist mir das zu viel...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste