• eldiablo+w
    eldiablo+w (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    24 Oktober 2003
    #21
    wenn er hübsch ist *g* hehe .. wieso nicht, nen bisschen bi schadet nie, wie man so schön sagt :zwinker:
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Oktober 2003
    #22
    *unterschreib*

    Also anregenede Gedanken in diese Richtung kamen noch nicht so vor.
     
  • Mondkalb
    Gast
    0
    24 Oktober 2003
    #23
    Nein und nein. Weder von einem Mann einen blasen lassen, noch einem besten Freund den Schwanz zeigen.
     
  • CortenDallas
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    1
    Verheiratet
    24 Oktober 2003
    #24
    Als ich 14 war hatte ich einen Freund mit dem hab ich viel zusammen gemacht.
    Wir haben uns oft gemeinsam einen runtergeholt dann gegenseitig und wir haben uns auch gegenseitig einen gelbasen.
    Wir waren halt jung und ich habe es überlebt, stehe übrigens auf Girls.
    Die andere Sache ist halt geschehen mehr auch nicht.

    Heute würde ich das nicht mehr machen. Nur wenn es Extremsituationen gäbe wüsste ich das nicht. Ich meine damit wenn ich eingesperrt wäre über ländgere Zeit da kann ich dann nix zu sagen.
     
  • PIMP Basti
    PIMP Basti (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2003
    #25
    ey wenn mir irgend ein junge/mann mir ein meinen magic stick geht, der bekommt direkt eine geschnallt von mir! Boah wenn ich eins nicht haben kann dann sind das Schwuchtel!!!!!
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (42)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    26 Oktober 2003
    #26
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
     
  • Maximus
    Maximus (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Oktober 2003
    #27
    Off-Topic:
    ey, hömma, ey... 99,99% der Schwulen haben daran vermutlich nicht mal Ansatzweise Interesse.

    Ich frage mich immer, warum manche heterosexuelle Männer meinen, sie müssten ihren Arsch an die Wand pressen, sobald ein homo- bzw. ein bisexueller Mann sich in ihrem Umkreis befindet. Zudem sind das meistens noch Männer, welche zum einen nicht wirklich intelligent sind und zum anderen auch nicht sonderlich attraktiv und oben drein sind das meist auch noch die Männer, die nicht wirklich große Erfolge beim anderen Geschlecht vorweisen können. Meine bescheidene Meinung basierend auf diversen Erfahrungen, welche ich gemacht habe. Immer wieder lustig anzusehen.

    Es gibt mehr als genug homo- und bisexuelle Männer, die sehr attraktiv sind, worauf schließlich auch sehr geachtet wird. Die haben es schlicht nicht nötig, ungefragt irgendwelchen, zumeist nicht wirklich hübschen Heten, zwischen die Beine oder an den Arsch zu langen.

    Also sollten sich diese Männer mit ihrer Homophobie mal nicht wirklich so arg viel einbilden. Wenn sie schon bei Frauen keine Chance haben, können sie es bei den Schwulen gänzlich vergessen, dass sie dort als attraktiv empfunden werden. :grin: Entgegengesetzt der allgemeinen Meinung sind schwule nämlich nicht so angehaucht, dass sie alles, was ein Schwanz hat, auch anmachen müssen. Da spielen weitaus mehr Dinge eine Rolle, bevor hier überhaupt nur ein leises Interesse geweckt wird.


    Zum Thema: Ich würde mir nicht nur einen blasen lassen, sondern habe mir auch schon einen blasen lassen. Umgekehrt genauso. Habe da null Probleme mit, finde einen harten Penis wo ein attraktiver Mann dran hängt, durchaus sehr ansprechend. So Pimp, und nun quetsch dich an die Wand und lasse dich vom Ekel peitschen. :clown:
     
  • *BlackLady*
    0
    26 Oktober 2003
    #28
    [​IMG]
    Eben, als ob alle Schwulen gleich durchdrehen, wenn sie an anderes männliches Wesen sehen und gleich tatschen müssten. :rolleyes2
     
  • PIMP Basti
    PIMP Basti (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2003
    #29
    sorry war ein bisschen übertrieben die antwort *g*!!! es ekelt mich einfach dermassen an, wenn ich dran denke, dass mir irgendson typ mir einen bläst bzw. ich ihm einen blasen muss!

    BTW.: ich bin glücklich mit meiner Freundin und hässlich bin ich auch nicht *g*
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    27 Oktober 2003
    #30
    hmm also ich hab grundsätzlich kein problem damit mir von nem mann einen blasen zu lassen - vorausgesetzt der alkoholpegel stimmt. (meiner!!!) nüchtern denk ich eher net... und wenn der alkoholpegel noch besser stimmt glaub ich hab ich auch kein problem damit mich zu revancieren... glaube ich zumindest... im endeffekt isses doch egal wer da jetz bläst, oder? nur sex mit nem mann kann ich mir weder nüchtern noch blau vorstellen!!!
    tja und sonst... mein gott unsre kleinen homophobier! soll ich euch mal was sagen? ich arbeite seit 4 jahren mit größtenteils schwulen kollegen zusammen hinter ner bar und mir ist es egal. es gab nur einmal kurz stress wie ein neuer net geplant hab dass ich kein bock auf sowas hab und hetero bin, und gemeint hat er muss mich angriffeln hats halt was auf die waffel gegeben, aber heut versteh ich mich super mit ihm, wir ziehen gelegentlich um die häuser (nicht auf aufreisstour ^_^) also: wenn jemand sagt er ist schwul heißts noch lang net er bagglt dich gleich zam!
    btw: wenn mein bester kumpel auf einmal meint er ist schwul (wird eh nicht vorkommen weil ich als sein kumpel sowas doch schon vorher merk!!!) hät ich kein problem damit dass er meinen penis sieht. ich mein ich bin jetz net wirklich scharf drauf so lalala mal nebenbei die hosen runterzulassen aber z.b. in da sauna isses mir ehrlichgesagt egal. würds mich stören dann dürft ich auch keiner frau auf die titten glotzen, oder?

    greetz
    ~
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    27 Oktober 2003
    #31
    Das war nicht hart, das war prollig.
    Ist ja schön, dass es dich anekelt. Nun kennen wir deine Meinung. Hättest du die im ersten Post geschrieben, wären wir auch alle glücklich. Aber so ein Ausdruck hier in einem öffentlichen Forum... ne echt.

    Solche homophobischen Äußerungen weisen gewöhnlich auf eine eigene homoerotische Neigung hin, die aber vom Umfeld nicht toleriert werden würde und deshalb unterdrückt wird.

    Ich finde es schön, dass du mit deiner Freundin glücklich bist, aber ob du gut aussiehst, solltest du deinen Mitmenschen überlassen. Außerdem hat jeder einen anderen Geschmack.
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2003
    #32
    klingt für mich nach 13jährigen frostkacker-gangster der mal so was vom hörensagen über schwule gelesen hat :zwinker:) ("schwule fressen kleine kinder!!!")
     
  • Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2003
    #33
    Würd ich nie und werd ich nie. Stehe absolut auf Frauen und mag mit Homos nix zu tun haben :kotz:

    Mfg

    Kuschelzwerg

    PS: Nein, das ist nicht kurzsichtig aber sowas ekelt mich nur an ^^
     
  • such-ender
    such-ender (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2003
    #34
    Hab da kein Problem damit, weder passiv noch aktiv.
    Kann diese ganze Homophobie, die hier teilweise an den Tag gelegt wird, absolut nicht nachvollziehen.
     
  • shabba
    Gast
    0
    28 Oktober 2003
    #35
    @thread: waer nich mein ding...weder aus besonders großer angst, noch aus ekel oder sonstiger "zwaenge"...ich bin halt nich schwul, steh' nich drauf, also reizt es mich auch nicht :smile:

    gruß
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    28 Oktober 2003
    #36
    Gratuliere allen, die definitiv nichts mit dem gleichen Geschlecht zutun haben wollen. Ich habe diese Gewissheit nicht. Im Moment bin ich "ausser Gefahr", aber die Liebe kann irgendwo einschlagen.
     
  • Thunderbird85
    0
    28 Oktober 2003
    #37
    Ok... Wahrscheinlich sollte ich jetzt schreiben: Jaaa, stimmt, obwohl ich gewisse Neigungen meinem Geschlecht gegenüber habe (Also Leute, wenn ihr mich fragen würdet, ob ich schwul, hetero oder bi bin... ich hab keine Ahnung, wohl irgendwie was zwischen bi und schwul...) fahr ich doch nicht auf jeden x beliebigen hetero ab!!! Aber (und ich bin mir jetzt sehr wohl bewusst, dass die Homos unter euch das nun wahrscheinlich nicht hören wollen): Anscheinend sind meine sexuellen Triebe überdurchschnittlich stark ausgebildet (meine beste Freundin behauptet, ich hätte nen großen Anteil irgendeines Hormons, dessen Name ich mir nie merken kann... und dieses soll eben diese große Geilheit in mir bewirken) Fazit: Es gibt echt kaum Jungs, die mich NICHT sexuell anmachen...! :-/ Schlimm? Ich weiß nicht... Für mich persönlich eher schon: Ich fühle mich zu allen körperlich hingezogen und weiß genau: Du wirst nie kriegen, was du willst... :-/
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2003
    #38
    wenn ich die 85 in deinem nick richtig deute geh ich jetz mal davon aus dass es dein jahrgang ist, zurückgerechnet also irgendwas zwischen 17 und 18... und das hormon wird watscheins testosteron sein :smile: ich würd mir da jetz keinen allzu großen kopp drüber machen, kann sein dass deine "geilheit" vielleicht die letzten ausläufer der pubertät sind, praktisch n kleiner nachhall :grin:

    greetz
    ~
     
  • Thunderbird85
    0
    28 Oktober 2003
    #39
    Genau, das TestostääähDingsda wars :grin:... Jaaa, das mit den "Ausläufern der Pubertät" (ich bin echt 18) habe ich mir auch schon gedacht: Nur ist das bereits über 2 Jahre her! Seit damals stieg meine Geilheit aber immer mehr und mehr... wenn das so weitergeht, bleibt irgendwann echt kaum ein Gleichaltriger übrig, wegen dem ich mir noch nie einen runtergeholt hätte :/ (klar hab ich dabei ein schlechtes Gewissen: Ich unterhalte mich "kollegenhaft" mit jemandem, beobachte ihn aber haargenau dabei und kaum bin ich daheim, geht die "Zermonie" los: Ich denke an ihn und befriedige mich dabei... irgendwie schäbig, ich weiß... aber ES ist einfach stärker!! :/)
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2003
    #40
    hast mal versucht dir auf n mädel einen runterzuholen?
    __angeblich__ soll jeder mann ja mindestens ein homosexuelles erlebnis (also eins das über blose masturbationsphantasien hinausgeht) während bzw noch vor der pubertät haben... kA
    und selbst wenns net so is - was willst du dagegen machen? es ist in deinem kopf also hast du nur 2 möglichkeiten: dich damit auseinanderzusetzen und zu klären was genau dich daran beunruhigt oder es zu unterdrücken, woraufhin es irgendwann mit doppelter kraft zurückschlägt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten