Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BockeRl
    Gast
    0
    11 April 2002
    #1

    @ männer: schluckt ihr auch?

    so!!

    nachdem ich vorher den thread 'wenn frauen kommen' gestartet habe (hier: wenn frauen kommen ) und jemima sich gefragt hat, ob das so toll is, wenn man als frau kommt, wollte ich euch (uns? *gg*) mal fragen, ob ihr das auch schlucken würdet.
    wird ja von den substanzen her net recht viel anners sein als sperma denke ich, oder?

    also: wenn ihr sie leckt und sie 'spritzt ab' schluckt ihr?

    ich persönlich weiss es nich. war noch nie in der situation.
    aber ich denke schon :smile:

    bis dann
     
  • The Saint
    Gast
    0
    11 April 2002
    #2
    Ich denke mal das die Flüssigkeit die bei der weiblichen Ejakulation austritt der Flüssigkeit in nichts nachsteht die man auch bei der oralen stimmulation der Frau aufnimmt.

    Da ich meinen Schatz sehr gerne Oral befriedige und dabei auch des öffteren schlucken tue, denke ich mir mal das es dann auch nicht anders ist kommt halt auch auf die Menge an.

    The Saint
     
  • LaCross
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    103
    4
    Single
    11 April 2002
    #3
    Hmm..... schlucken???? keine Ahnung, wie das gehen soll..... wie schon im anderen Thread geschrieben.

    Aber bei meiner Ex kam da plötzlich und unerwartet ziemlich viel..... also wenn ich mal wieder ne Freundin hätte und gerade am Lecken wär würd ich auch etwas schlucken.
    Ist doch was ganz Natürliches.:grin:


    Ciao,

    :engel: :engel: LaCross:engel: :engel:
     
  • Jemima
    Gast
    0
    11 April 2002
    #4
    Ich glaub, dass die wenigsten Frauen, die abspritzen können, bei einem klitoralen Orgasmus ejakulieren.
    Und bei oralem Sex wird ja der G-Punkt eigentlich nicht stimmuliert, deshalb halt ich das für eher unwahrscheinlich.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2002
    #5
    *Jemimazustimmt* rein anatomisch ein Ding der Unmöglichkeit... zumindest bei oral, weil da ein klitoraler Orgasmus bewirkt wird und bei dem wird nicht ejakuliert. Es kann zwar auch Flüssigkeit rauskommen, aber dabei handelt es sich um ganz normale Scheidenflüssigkeit, die durch die Muskelkontraktionen nach draußen "gepumpt" wird (bei der Ejakulation jedoch, kommt was anderes raus - ergo aus anderen Substanzen zusammengesetzt *g*).

    Der einzige Weg, in diesen Umstand zu gelangen, ist vielleicht wenn man den G-Punkt der Frau mit dem (oder den) Finger(n) stimuliert und dabei zufällig den Kopf zwischen ihren Beinen hat *lol*.
     
  • liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    11 April 2002
    #6
    bin ich die einzige die oral mit fingern verbindet?
    ich finds total geil wenn man mich fingert und dabei an der klitoris leckt... von daher is das mit schlucken auch gar nich so unlogisch wie ihr es darstellt....
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2002
    #7
    *hehe* jaja - aber anatomisch gesehen: der Körper kann nicht beide Orgasmen gleichzeitig in die Wege leiten - dh, es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass du einen klitoralen hast (weil die Stimualtion den in manchen Fällen unterstützt) als einen vaginalen.... und daher fällt die Ejakulation wieder flach.
     
  • The Saint
    Gast
    0
    11 April 2002
    #8
    @Teuelsbraut
    Aha so verhält sich das !!


    Naja ich finde das so oder so schon reichlich unfair das ihr Frauen auf zwei Arten einen Orgasmus bekommen könnt.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2002
    #9
    Aber geh, bei Männern geht das auch - nur liegt der Punkt woanders und es in privaten Bettgebrauch eher unüblich, durch die medizinisch bekannte Protatareizung den Mann zum Orgasmus zu bringen *ggg*.
     
  • The Saint
    Gast
    0
    11 April 2002
    #10
    Du meinst beim Mann bestimmt den Analen Orgasmus, mist der ist mir entfallen *ärger*

    Hab schonmal was davon gehört.

    Kann ja nicht immer an alles denken der arme Saint!

    Wenn ich dann so recht überlege müssten doch dann die Frauen 3 Orgasmen bekommen können meine mir hat mal jemand das zu nem Thread von mir geschrieben.
    Wenn ich das jetzt nicht falsch wieder gebe dann ist es euch Frauen auch möglich einen Analen Orgasmus zu bekommen!
     
  • midnight
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    11 April 2002
    #11
    meine Freundin spritzt war net drauf los, aber ich lecke sie schon gerne, wenn sie richtig feucht ist.
    Schmeckt gut! :grin:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2002
    #12
    Jo, Saint - rein theoretisch ist das durchaus möglich... zumindest behauptet das die Wissenschaft. Nun, ich glaubs erst, wenn man mir hieb und stichfeste Beweise dafür liefer kann *ggg*.
     
  • ThE_AiRwAvE
    0
    11 April 2002
    #13
    Natursekt zu schlucken ... spricht doch nix dagegen...

    Lecken könnte ich meine Freundin glaub ich unendlich lang... das is so genial..... wenn sie dann noch schön stöhnt und LOB´s rauslässt bin ich nur schwer davon abzuhalten....

    Alle Flüssgkeiten wo sich in der Zeit da unten tummeln werden sicherlich mitgeschluckt..

    ...bye there
    ...AiRwAvE
     
  • The Saint
    Gast
    0
    11 April 2002
    #14
    Moment mal !

    Entweder ich versteh unter Natursekt was anderes oder ich hab was nicht mitbekommen.

    Also ich versteh unter Natursekt Pisse oder sollte ich mich da irren?
     
  • ThE_AiRwAvE
    0
    11 April 2002
    #15
    hmm.. soll jeder so auffassen wie ers meint.. ich mein auf jeden FALL nicht PISSE ... denn das geht dann schon wieder ins widerliche...

    hmm keine ahnung ob es da regeln gibt ob Natursekt Pisse oder Schlitzwasser is... ..

    @ The Saint sag mal bist du auch im WbC-Baord vertreten??
     
  • The Saint
    Gast
    0
    11 April 2002
    #16
    Also ich kenn Natursekt nur in dem Zusammenhang.

    ich bin nicht am WbCvertreten warum ?
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    11 April 2002
    #17
    also...

    NS (= Natursekt, oh wunder *gg*) ist EINDEUTIG urin!

    und das zu .... trinken, schlucken kann man ja nimmer sagen, is ja wohl *bäh*

    eigenurin soll zwar reinigen, aber den trink ich auch net *würg*
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    11 April 2002
    #18
    Unter "Natursekt" versteht man normalerweise Urin.

    Aber eigentlich wollte ich ja was ganz Anderes sagen *g*:
    Ich bin eigentlich ziemlich überzeugt davon, dass Frauen keinen analen Orgasmus bekommen können- wenn sie beim Analsex einen haben, ist der klitoral oder vaginal, also über den G-Punkt. Männer dagegen können anal ziemlich problemlos einen Orgasmus bekommen, da sie auch einen G-Punkt haben, an den man aber nur über den Enddarm rankommt! Da kann man nämlich die Prostata ertasten, und die Stelle der Prostata, an die man anal rankommt, wird als der männliche G-Punkt bezeichnet. Frauen haben keine Prostata, ergo auch keinen zusätzlichen G-Punkt im Enddarm.
    Ich weiß ja nicht, wo diese Sache "analer Orgasmus der Frau" herkommt, aber ich traue dieser Information kein Stück über den Weg *g*.
     
  • The Saint
    Gast
    0
    11 April 2002
    #19
    Hallo Liza !

    Also ich hab das mit dem Analen Orgasmus bei der Frau nicht erfunden.
    Ich hab hier vor einiger Zeit mal nen Thread gestartet Orgasmus(vaginal/anal) darauf hin hat mir Die Elfe der Nacht geschrieben.

    Orgasnus ( Vaginal/Anal ) ??

    Ich hab jetzt einfach mal den Thread verlinkt könnt ihr auch ja selber durchlesen.

    The Saint
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    12 April 2002
    #20
    *grins* Dass du das nicht einfach so erfindest, war mir schon klar- was traust du mir eigentlich für Vorurteile zu :grin:?-, aber glauben tu ich's immer noch nicht. Dass eine Frau nur durch Analsex zum Orgasmus kommt, heißt ja noch lange nicht, dass es ein analer Orgasmus war.
    Angeblich gibt's ja auch Frauen (auch wenn ich bisher noch keine kennengelernt habe), die nur durch Berührung der Brüste, gepaart mit ein wenig Fantasie, zum Orgasmus kommen. Das ist dann aber trotz allem entweder ein klitoraler oder ein vaginaler Orgasmus, kein "brustialer", oder *g*? Auch wenn es sich mit Sicherheit anders anfühlt als ein durch Oralsex herbeigeführter Orgasmus, die körperlichen Vorgänge sind eigentlich immer noch die gleichen...
    ... und ich glaube, beim Analsex ist das genauso. Ich garantiere zwar nicht dafür, dass es stimmt- aber ich glaube das mit dem analen Orgasmus erst, wenn mir jemand hieb- und stichfest beweist, dass es sowas gibt :grin:...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten