• Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2005
    #81

    auch wenn die haare nicht fetten,die kopfhaut fettet und nach ner woche rieche ich sowas von nach schaf,dass es einfach zeit wird! meine trocknen so ca 12 stunden,wennich sie föhne gehts allerdings schneller!

    wegen leuten wie dir werden wir dann immer als dreckig bezeichnet!,..staub geht durch bewegung raus,das glaubste doch selbst nicht! wieso waschen sich denn andere leute so die haare? meine fresse is das widerlich!!
     
  • Anonymous
    Gast
    0
    12 Februar 2005
    #82
    joa siehste.. wenn mir die haare stinken wasch ich sie auch (oder der kopf oder alles was so dazu gehört..) - nur da sie das nicht so sehr schnell tun ist das auch kein problem..

    duschen kann man auch ohne haare zu waschen.. und dreck in den haaren ist mir noch nicht untergekommen... staub stinkt übrigens nicht, wenn du nicht glaubst, dass meine haare nicht verstauben (von aussen, wohlgemerkt..)

    hab ich doch irgendwo schon geschrieben..
    damit se fein glänzen und toll fallen, aus pflege... (grade das, was bei dreads nicht der fall ist.. dass die einzelnen haare toll kräftig und sonstwas sind, sondern einfahc nur tot....)
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2005
    #83
    ja ne die werden gewaschen damit sie sauber sind und ich kann mir net vorstellen dass es bei dir erst nach 5-6 wochen zu stinken anfängt,.....!!jedenfalls hast du da sowieso ne andere wahrnehmung als alle anderen!!
     
  • Anonymous
    Gast
    0
    13 Februar 2005
    #84
    das glaub ich dir, da kannste sicher sein ......

    naja, die meisten mit dreads die ich so kenn waschen ihre haare auch nicht grade oft.. wenige sind das übrigens nicht. und bitte was haben glänzende kraftvolle haare mit dreads zu tun.. ? du willst doch, dass die verfilzen..
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2005
    #85
    habich sowas in der art gesgat oder wat? ich hab nur gesgat dass man sie wäscht damit sie sauber sind! das hat mir glänzen herzlich wenig zu tun! vor allem wenn man sie mit dem richtigen zeug wäscht!
     
  • Evelyn
    Evelyn (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    15 Februar 2005
    #86
    Also Dreadlocks finde ich grauselig und lange Haare bedürfen auch viel Pflege. Ich will damit sagen, wenns gepflegt ist, dann ist´s auch OK, na ja, nicht gleich 30 cm.

    Gruß
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    15 Februar 2005
    #87
    Hi Evelyn, hast du auch Ferien??

    Also ich denke immer noch und immer wieder dran herum, was die Haarlänge mit dem Geschlecht zutun hat. Etwa wenn ich lese, ob lange Haare nur "für gewisse Männer" akzeptiert werden können.

    Haare müssen eh gepflegt werden, lange mehr als kurze, auch das hat mit dem Geschlecht keinen Zusammenhang.

    Haarlänge als Geschlechtsmerkmal, das ist doch veraltet, das erinnert mich an eine meiner Grosstanten die keine andere Möglichkeit hat einen Jungen von einem Mädchen zu unterscheiden.
    Wenn wir so retro sind, dann können wir gleich noch weiter zurückgehen. Dann hiess es nähmlich: "Der freie Mann trägt die Haare lang -- der Sklave trägt sie kurz geschoren"!

    Ich bin doch kein Sklave!!
     
  • Reamon
    Reamon (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #88
    richtig simon! :bier:

    joah um das ganze ein wenig aufzulockern ein paar bildchen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    gut, vermutlich spielt bei diesen Herren der Schöpfung die Frisur eh nicht so ne Rolle :zwinker:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #89
    vor allem aber,versteh ich unter lang was anderes!!!!!!
     
  • Reamon
    Reamon (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #90
    ...dann bring doch ein paar beispiele :bier:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #91
    geh ma in ne ordentliche metaldisco,da siehste dann was ich meine :zwinker:
     
  • Alvae
    Alvae (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #92
    ich poste ein bild *ggg*

    das ist mein hasi und ich finde seine haare toll :tongue: sind da im übrigen net fettig sondern FRISCH gewaschen :herz:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #93
    huiiii^^

    ja und meinen freudn könnt ihr ja einfach mal anklicken,dann seht ihr nochmal was geiles in blond :grin:
     
  • lisa-joy
    Gast
    0
    3 März 2005
    #94
    lange haare, super geil

    ich finde lange haare bei männern, kommt darauf an welcher mann, total super. ich stehe schon immer auf langhaarige männer, war aber noch nie mit einem zusammen.
    Also, an alle männer, die sich die haare lang wachen lassen möchten:

    Nur Mut, es stehen mehr Frauen darauf, als man glaubt.

    Gruss, LIz
     
  • Trogdor
    Trogdor (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    3 März 2005
    #95
    Schon denkbar, dummerweise verstecken sich jene Frauen oft zu gut und man findet sie nicht. Ausser in einschlägigen Metal Discos.
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    3 März 2005
    #96
    Ich hab schulterlanges, blondes Haar ... steht mir ganz gut. Also bis jetzt hat sich noch keine Frau beschwert. Aber das liegt wohl auch dran, dass ich mich öfters in diesen "einschlägigen Metal-Diskos" rumtreibe. Dreadlocks wollte ich auchmal irgendwann ... aber irgendwie war niemand in meinem Freundeskreis von der Idee so begeistert ... also hab ichs gelassen. Hatte eigentlich immer kurzes Haar ... ganz konventionell mit nem bisschen Gel hochgestellt und verwuschelt. Hmm ... stand mir auch gut. Aber ich find lange Haare einfach cooler. Auch wenn es manchmal ziemlich nervt, wenn die überall in der Bude rumfliegen und man nachm duschen erstmal nen ganzen Batzen ausm Haarsieb pulen muss.

    Rock!
    Der Emrys
     
  • michu
    michu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2005
    #97
    Das Thema beschäftigt mich auch im Moment, ob ich sie lassen soll oder ob ich sie wieder kürzen soll. Ich hab sie jetzt so lang, dass ich sie oben zusammenbinden kann (so wie beckham das mal hatte, damit wissen wohl alle was ich meine ond wie lang sie sind :zwinker:)
    Ich trage sie aber selten zusammenbebunden. Bin mich jetzt einfach bischen am umhören was man noch so anderes machen könnte.
     
  • Alvae
    Alvae (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    4 März 2005
    #98
    bitte keine beckham beispiele mehr *uaaaaaah schüttel* :grin: das ist alles, aber NICHT was ich mir unter einem geilen mann mit langen haaren vorstelle :kotz:

    *merkt grade dass ihr freund ein neues bild unterm dem oben angegebenen link hat und stellt ein anders bild sobald es geht hier herein*
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2005
    #99
    Also ich stehe auch nicht so sehr auf richtige lange haare, ich bin eher für kurze oder halblange (über kinn).. dreadlocks find ich geil, die muss ich immer bestaunen *gg*
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    5 März 2005
    #100
    ich muss die immer beneiden ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten