Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • puRe_sEnSaTiOn
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #1

    Männer&Vibi=sie kommen nicht zurecht

    warum kommen männer nicht damit klar
    wenn die partnerin sich ein Vibi wünscht???
    also sie fühlen sich immer gleich angegriffen
    und sagen das wir frauen gleich unzufrieden mit
    ihren besten stück sind....Obwohl wir es gar nicht sind,was ist daran schlimm wenn wir bisi spaß und abwechslung haben wollen?wie seht ihr das?
     
  • Soulfire
    Soulfire (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #2
    also ich hätte da kein Problem mit. Man(n) kann ja nicht immer da sein und es soll ja auch Frauen geben die manchmal geil sind (hab ich gehört :engel: ) dann lieber ein Vibrator als ein anderer Kerl.

    zum Vorspiel auch gerne, oder wenn sies mag auch dabei mit Analvibrator.

    sähe es wie du als Abwechslung, nicht als Ersatz
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #3
    Öhh ... die Meinung kenn ich nicht. :smile: Als ich meinem Freund erzählt hab, dass ich mir nen Vibrator angeschafft habe, fand er das super.
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #4
    :jaa: :jaa:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    31 Juli 2006
    #5
    mein Freund und ich haben zusammen den Vib gekauft, von daher gabs da kein Problem :smile:
     
  • *Christian*
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #6
    Also ich habe da auch kein problem damit wenn meine Freundin nen vib. will!!!
     
  • Mr. C
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #7
    Wäre überhaupt kein Problem.
    Dass ein künstlicher Gegenstand einen Ersatz für einen lebendigen Partner darstellen könnte, käme mir nie in den Sinn, von daher würde ich einen solchen Wunsch nicht als Kritik an meinen "Fähigkeiten" ansehen.
    Außerdem lässt sich ein Vibi ja auch wunderbar zu zweit einsetzen.:link:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    31 Juli 2006
    #8
    Die Idee, einen Vibrator zu kaufen, ging bei uns sogar von meinem Freund aus. Es gibt Dinge, die er nun mal nicht kann, z.B. vibrieren ;-). Und in einigen Stellungen (wenn die Frau z.B. besonders gefesselt wird) kann der Mann nicht richtig eindringen, da ist doch die Benutzung eines Vibrators ganz reizvoll. Oder beim GV, da kann man z.B. den Vibrator zur zusätzlichen (Klitoris-)Stimulation benutzen.
    Oder als Stimulation für sie, während sie ihn oral befriedigt.
    Manche benutzen ihn auch am Penis, was viele immerhin angenehm finden.
    Es gibt so viele Möglichkeiten, einen Vibrator zu benutzen, man muss nur offen miteinander reden können.


    Ein vibrierendes Gerät ersetzt doch keinen Mann... oder kann dein Freund vibrieren? ;-)
    Habt ihr denn mal über verschiedene Vibratoren gesprochen? Vielleicht schreckt ihn der Gedanke ab, dass du möglicherweise so eine übergroße Penis-Nachbildung haben willst. Aber vielleicht findest du (und er) ja Gefallen an einen Vibrator in einer abstrakteren Form, z.B. in Raupen- oder Delfinform (Fun Factory).
     
  • puRe_sEnSaTiOn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #9
    Hmmmm wie könnt ich ihn überzeugen?
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.837
    348
    4.060
    Verheiratet
    31 Juli 2006
    #10
    Wir benutzen meinen Vibrator meistens eh gemeinsam... der Wunsch ging soweit ich mich erinnern kann sogar eher von IHM aus :grin:
     
  • spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #11
    also bei mir kams so, dass mein freund anfing mal mit ins forum zu schaun. und vor kurzem war doch grade die frage, welcher besser is delfin oder digger. und da sind wir dann irgendwie dazu gekommen und haben uns gemeinsam einen ausgesucht und noch gleich ein paar andere dinge dazu :grin:
     
  • Soulfire
    Soulfire (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #12
    kauft einen zusammen und er soll ihn an dir "ausprobieren" beim Vorspiel, danach fall über ihn her wie ein wildes Raubtier... :drool:
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #13
    Jetzt habe ich ein bild im kopf wie ein mann Vibrierend in einer frau ist.

    [​IMG]
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    31 Juli 2006
    #14
    :clown: Der Terminator könnte das bestimmt :grin:.
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #15
    :jaa:
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #16
    Ich stelle mir dabei noch so ein angestrengten und kozentrierten gesichtsausdruck vor. Herlich.
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #17
    also ich hätte nie was dagegen, wenn meine freundin sich einen vibrator wünschen würde....

    wäre sofort mit ihr in den nächsten sex shop gegangen und hätten einen gekauft:smile:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #18
    Ich habe eher den gegenteiligen Eindruck. Nämlich dass es grade oft die Männer sind, die den Gedanken erregend finden, dass frau sich was einführt. Während recht viele Frauen klitorale Stimulation vorziehen und gar nicht so scharf auf solche Spielzeuge sind. Ich habe meinen Vib. damals auch von meinem Freund geschenkt bekommen.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #19
    Diese Aussage kann ich so nicht bestätigen. Kein Mann hat jemals etwas dagegen gehabt, dass ich Besitzerin eines Vibrators bin.
    Ganz im Gegenteil: Sie fanden es sehr sogar sehr erregend, wenn ich mich mit diesem Teil vor ihnen befriedigt oder es beim GV zusätzlich für die Klitorisstimulation selbst bedient habe.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #20
    Also mein Freund hat da kein Problem damit, im Gegenteil. Er hat ihn mir sogar gekauft. Ich finde das lächerlich, wenn man als Mann ein Problem mit einem VIBRATOR hat. :what:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste