Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cowgirl88
    Gast
    0
    14 Mai 2008
    #1

    Männer: Was ist für Euch Romantik?

    Mich würde interessieren, was für euch MÄNNER Romantik bzw. romantisch ist. :ratlos:

    Bitte um Antworten!
     
  • asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    14 Mai 2008
    #2
    Was hat dir dein Freund denn für Überraschung bereitet?:tongue:
     
  • khaotique
    khaotique (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2008
    #3
    Da gibt es keine Pauschalantwort. Die einen stehen auf Kerzen und stimmungsvolle Musik, die andern finden es total romantisch, mit ihrer Freundin und einem Kasten Bier Fußball zu gucken :grin:

    Der beste Weg wäre also, zu fragen: "Hey Schatz, was findest du eigentlich besonders romantisch?"
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    14 Mai 2008
    #4
    Gar keine. Mich würde einfach nur intressieren, wie MÄNNER Romantik definieren bzw. was sie romantisch finden. Das hat mit meinem Freund gar nichts zu tun.
     
  • khaotique
    khaotique (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2008
    #5
    Off-Topic:
    Dann wäre dieser Thread wohl im Umfrage-Forum besser aufgehoben :zwinker:
     
  • LAW
    LAW
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    14 Mai 2008
    #6
    Ein Film gucken mit der Freundin während sie neben einem liegt und es dunkel ist....

    Ein heißes Bad wo man es ruhig angeht (nicht gerade Sex) einfach nur aufeinander liegen und ''chillen''....

    Sonst gibt es nichts romantisches...(also mir fällt nix ein:grin: )

    Und wer denkt Männer stehen auf Rosen oder Kerzen , der hat wohl nocht nicht gechekt wie wir ticken.....
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    14 Mai 2008
    #7
    Also mein Mann steht auf sowas sogar mehr als ich.

    Total romatisch findet er auch, wenn wir im Sommer draußen sitzen und den Sternenhimmel anschauen (ich find das eher kalt -> aber wozu gibt es Jacken :zwinker: )
     
  • MySelf1984
    Gast
    0
    14 Mai 2008
    #8
    Ich kann nur von meinem Schatz sprechen : die kleinen sachen, die sind es.

    Am we haben wir bei seinen eltern bis spätabends im garten gegessen und sind zum erstenmal gemeinsam mit dem fahrrad hin und zurücj gefahren, das war total romantisch für ihn und mich.
     
  • japanicww2
    Benutzer gesperrt
    399
    43
    5
    in einer Beziehung
    14 Mai 2008
    #9
    Einfach zu zweit auf der Couch liegen und Film gucken, dabei kuscheln oder im Sommer draußen auf ner Wiese liegen. Weiß auch nicht..., Rosen oder Kerzen brauch ich nicht für Romantik, vielleicht bissel ruhige Musik im Hintergrund (kein Hardrock oder Death Metall^^)
     
  • LAW
    LAW
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    14 Mai 2008
    #10

    da hat jemand Geschmack:zwinker:

    Wir Männer wissen was wir wollen:gruppe_alt:
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (30)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    14 Mai 2008
    #11
    Hmm also natürlich draussen mit Wein vor Sonnenuntergang sitzen, und danach den Mond und die Sterne beobachten :smile2:
    Ich bin sehr romantisch :herz: :schuechte :herz:
     
  • mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2008
    #12
    naja, ich als mann definiere romantik als das, was die frau als romantisch empfindet.

    ich finde viele sachen schön, angenehm, toll, faszinierend, schlecht, langweilig, etc. aber eigentlich nicht wirklich was romantisch. ich kanns aber definieren.

    beispiel: wenn ich alleine einen tisch mit nem strauss rosen sehe, dazu 2 kerzen, gedimmtes licht etc dann ist das für mich alleine schön oder kitschig. wenn meine freundin dabei ist, würde ich sagen, das gleiche bild ist romantisch.

    vielleicht liegts daran, das das bild dann eher einem ideal (film, gesellschaft, was weiss ich) entspricht. zwei personen, die gerne zusammen sind, und an so einem tisch platz nehmen, entpricht einem romantischen Bild.

    kann aber auch sein, ich erzähle gerade blödsinn. aber grundsätzlich ne interessante frage. schreibt mal weiter.
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    14 Mai 2008
    #13
    Romantisch können mehrere Situationen sein.

    z.B. in ihrer Wohnung oder Arbeitstasche mehrere kleine Zettel verstecken mit kleinen Liebesbeweisen - die man auch nicht so leicht findet oder sie am Abend mit ner Decke zu nem einsamen See mitnehmen - Sterne anschauen, die Geräusche der Natur hören und Schmusen:smile:.

    Auch kleine Spaziergänge am Abend wo man sie einfach zwischendurch mal ganz feste drückt und ihr sagt wie wichtig sie einem ist kann romantisch sein.

    Romantik ist für mich auch Spontanität, Abwechslung, Abenteuerlust und nicht unbedingt vorhergeplante Aktionen. Manchmal werden Situationen auch Romantisch obwohl man das so gar nicht vorhatte.
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    14 Mai 2008
    #14
    Und wie zeigt ihr eurer Freundin, dass ihr sie mögt?
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.574
    248
    1.919
    Verheiratet
    14 Mai 2008
    #15
    Das ist aber mal ne schwierige Umfrage! Ich habe irgendwo mal gehört, dass irgendein schlauer Mensch mal gesagt hat, dass "Romantik" zu den 10 am schwierigsten zu definierenden Wörtern gehört :zwinker: ...wenn man mal von "Romantik" als literarisch-künstlerischer Epoche absieht...also "Romantik" so versteht, wie es die TS gemeint hat.

    Also ich kann nur sehr schwer sagen, was für mich "romantisch" ist, wobei ich auch glaube, dass ich nicht allzu sehr romantisch veranlagt bin :zwinker:

    Könnte nur so Bruchstücke zusammenfügen und abgrenzen, was für MICH NICHT romantisch ist (wobei das dann nicht unbedingt bedeutet, dass es deswegen schlecht sein muss).

    Also ich überzeichne mal, vielleicht wird dadurch klarer, was ich meine:

    Also zu Hause den 300 Watt Deckenfluter runterzudimmen, ein paar Kerzen aufzustellen und zu Dinieren (am besten noch mit Tiefkühlpizza oder Sushi vom Bringdienst) ist vielleicht ganz nett, hat aber für MICH nichts mit Romantik zu tun.
    Hingegen ein Essen, gekocht auf einem Holzfeuerherd, bei Kerzenschein auf einer wetterumtosten Berghütte ohne Stromanschluss, könnte durchaus "romantisch" sein.
    Warum: "romantisch" hat für mich was mit "authentisch", "in sich stimmig" zu tun. Also das Gegenteil von "Theater" oder "Vorgaukelei". Das gilt natürlich nicht nur für Essen bei Kerzenschein, sondern auch für alle anderen romantikverdächtigen Situationen.

    Romantisch ist für mich eine Situation außerdem dann, wenn ich dabei das Gefühl habe, jetzt sollte die Welt still stehen ...also sowas wie der "perfekte" Augenblick. Und gleichzeitig weiß man, dass das nicht der Fall sein kann und wird...also, dass man gleichzeitig in diesem Glück ein wenig Melancholie und Sehnsucht empfindet (da ist man ja auch schon ganz nahe an dem literarisch-künstlerischen Epochenbegriff der "Romantik"). Also Romantik hat für mich auch immer etwas "bittersüßes"!

    Romantische Situationen haben für MICH (aber das ist nun wirklich extrem subjektiv!) immer etwas mit Natur - im weitesten Sinne - zu tun. Also ich kann mich jedenfalls an keine "romantische" Situation erinnern, wo das keine Rolle gespielt hätte. Insofern kann ein Fernsehabend nicht wirklich romantisch sein (außer vielleicht, wenn draußen gerade die Welt untergeht...)

    Romantische Situationen haben für MICH außerdem immer etwas mit anderen Menschen zu tun, auch wenn dieser Mensch oder diese Menschen nicht unbedingt körperlich anwesend sein muss/müssen. Man kann also auch romantische Situationen "alleine" erleben...andere Personen (Partner, Freunde etc. pp.) sind aber irgendwie "geistig" anwesend.

    Romantische Situationen sollten nicht allzu eng an Klischees gekoppelt sein. Wobei das aber extrem schwierig ist, da ja fast alles schon mal da war, in Geschichten auftaucht, in Bildern, in Filmen usw. Da muss man also einige Abstriche akzeptieren :zwinker: ..sonst hätte man schleichte Karten.

    Mehr fällt mir dazu jetzt nicht ein...ist aber wirklich eine interessante Frage!
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    14 Mai 2008
    #16
    Gute Frage! Was wäre für mich romantisch? Die Lieblingsmusik laufen lassen! :grin: Ich finde es auch toll, wenn man in den Wald geht und ein Feuer macht, eventuell noch etwas grillt. :smile: Ich mag Romantisches lieber wenns spontan kommt, denn wann man so was plant, bekommt man so doofe Erwartungen.
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    14 Mai 2008
    #17
    Wie zeigt ihr eurer Freundin, dass ihr sie mögt? :ratlos:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    14 Mai 2008
    #18
    Ich umarme sie, streichle sie, küsse sie, schlaf mit ihr :tongue:, ich kann ihr lange ohne Verkrampfung in die Augen schauen, oder ich sage es ihr einfach.
     
  • cowgirl88
    Gast
    0
    14 Mai 2008
    #19
    Ist es auch ein Zeichen, wenn er mir in der Früh einen guten Morgen wünscht? Ich schreibe ihm oft, dass ich ihn vermisse und er antwortet mit ich dich auch. Aber von ihm kommt selten so etwas.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (33)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2008
    #20
    Genau das find ich auch!:jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten