Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 160181
    Öfters im Forum
    352
    53
    45
    Verheiratet
    13 November 2017
    #1

    Männlicher Orgasmus ohne Penis oder Anal Stimulation

    Hi ...
    Hab zur Zeit ein Doofes Problem ...
    Durch die neuste Änderung an meinem Körper ist mein Penis erstmal nur zum uriniren zu benutzen und nicht für die schönen Dinge im Leben und das für 2 Monate.
    Da ich nie experimentieren musste ob ich auch ohne Penis zum Orgasmus komme habe ich keine Ahnung was Frau jetzt so mit mir machen kann ...
    Dazu kommt noch das ich Anal Stimulation zwar Situativ schön finde aber nur dadurch kann ich nicht kommen und ich weiß das meine Frau das nicht bei mir machen würde.

    Also welche Methoden kennt ihr ohne den Penis oder Anal zu stimulieren.
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.845
    348
    1.830
    nicht angegeben
    13 November 2017
    #2
    hmm.. küssen fällt dann wohl in die kategorie :cautious:
     
  • Speed
    Öfters im Forum
    304
    53
    47
    nicht angegeben
    13 November 2017
    #3
    Sorry... Keine Ahnung!
     
  • BettmanWeilMüde
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    33
    7
    nicht angegeben
    14 November 2017
    #4
    Man könnte es á la "Ziemlich beste Freunde" mit den Ohrläppchen versuchen :whistle:
     
    • Kreativ Kreativ x 2
    • Witzig Witzig x 1
  • User 140528
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    88
    375
    Verheiratet
    14 November 2017
    #5
    Welche erogenen Stellen du sonst noch hast, solltest du wissen, oder ?
    Hals, Brustwarzen, Hoden, der Po an sich und usw.
    Diese 2 Monate können für dich/euch auch echt spannend werden. Neuentdeckung und so.

    P.S.: Darfst du denn ne Erektion bekommen ? :unsure:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 160181
    Öfters im Forum Themenstarter
    352
    53
    45
    Verheiratet
    14 November 2017
    #6
    Naja so gesehen schon ( nachts kann man das eh nicht kontrolieren) aber durch den Verband und die Pflaster Streifen ist das eine ziemlich Schmerzhafte Angelegenheit ... vor allem ist mein Körper was die Erektion angeht sowieso doof nach dem Orgasmus steht der noch während der ganzen Kippe danach... und auch sonst hilft nix gegen eine Erektion ( ausser bei der Morgenlatte da hilft es zu Urinieren )...

    Naja war halt nie so erforderlich da groß zu forschen ... ich finde es sehr geil am Sack geleckt zu werden ... Aber dadurch kommen? Keine Ahnung ...

    Ist das n Buch oder Film? Kenn ich nicht...
    Dürfte aber mit den Tunneln im Ohr schwierig
    Werden je nachdem was da gemacht wird

    Menthale Befriedigung kann ich mir ja verschaffen das ist zwischendurch auch immer schön gewesen. Mal gucken ob mir das für 2 Monate Reicht...
     
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    14 November 2017
    #7
    Wenn du vorher noch nie 2 Monate ohne Stimulation warst, wird dich vielleicht einiges überraschen. :zwinker:

    Dann lernt man sich neu kennen,wenn man enthaltsam ist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.117
    108
    282
    in einer Beziehung
    14 November 2017
    #8
    Das mag ja schon stimmen. Nur geht jeder Lustgewinn halt auch über einen erigierten Penis...ob mit oder ohne direkte Stimulation des Selben.

    Zumindest bei gesunden Menschen.
     
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    14 November 2017
    #9
    Nö, dass sehe ich und bestimmt auch einige impotente Männer anders. :zwinker:

    Ich könnte auch brutal ehrlich sein und sagen: selbst Schuld, was modifiziert man seinen Schwanz, wenn man nicht 2 Monate aushalten kann. Deal with it. :tongue:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.117
    108
    282
    in einer Beziehung
    14 November 2017
    #10
    Sag ich ja...gesunde Männer. ...nicht verletzte...:zwinker:
     
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    14 November 2017
    #11
    Aber der TS ist ja "verletzt" und darauf beziehe ich mich doch. Im Übrigen gibt es genug Männer, die aus Unsicherheit oder Aufgeregtheit/Druck keinen Ständer kriegen, obwohl sie wollen. Denen per se keine Lust zu unterstellen ist auch etwas kurz gedacht. Ein nicht erigierter Penis bedeutet nicht, dass der Herr keine Lust empfinden kann.:zwinker:

    Ich denke auch, dass es keine ganze 2 Monate braucht, damit er einen Ständer kriegen kann. Das wird wohl schon schneller gehen - hoffe ich für ihn.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    14 November 2017
    #12
    Off-Topic:
    2 Monate Auszeit in einem Kloster. Das gibt es, ist aber nicht grad billig :grin:
    Oder aus einem Theaterstück eine Oper machen, Dafür reicht die Zeit

    Ich gebe zu, ich bin sexuell nicht grad 08.15, mein Penis ist beim Sex eher Mitläufer, ich würde vielleicht sogar über einen Peniskäfig lachen :grin:

    Ich habe andere erogene Zonen, ausser Anal: die Innenseite der Oberschenkel, und ganz extrem die Brustwarzen (aber nicht immer, ich habe da fast so "Perioden").
    Du hast jetzt Gelegenheit das auszutesten.
     
  • User 160181
    Öfters im Forum Themenstarter
    352
    53
    45
    Verheiratet
    14 November 2017
    #13
    Hab nie gesagt das ich keinen Ständer kriegen kann ... nur sollte man davon die Finger lassen weil die Silikonimplantate sonst verrutschen also keine Masturbation und keinen Sex ... halt nichts wodurch die Implantate bewegt werden... und das für 2 Monate damit die Implantate richtig einwachsen...

    Und mir war vorher bewusst das es diese abheilzeit gibt und das dann nichts mit Sex oder Masturbation ist ...
    Wollte nur mal Fragen was ihr so für Ideen habt und wie Männer ohne diese Sachen zum Orgasmus kommen
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    14 November 2017
    #14
    Ja, ist doch noch besser. :grin:
    Wenn man ziemlich geil gemacht wird, kann Mann auch abspritzen, ohne sich zu stimulieren. Habe ich schon erlebt. Da hat's aber viel Kopfkino gebraucht, ging so gar über's texten. Da bin ich auch ein bisschen stolz drauf. :cool:

    Es ist also möglich. Wie gesagt, man lernt sich neu kennen, wenn die "normalen" Wege wegfallen. :zwinker:
     
  • User 160181
    Öfters im Forum Themenstarter
    352
    53
    45
    Verheiratet
    14 November 2017
    #15
    Was du meinst ist eine Erektile Dysfunktion ...
    Impotent bedeutet nur Zeugungsunfähig
     
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    14 November 2017
    #16
    Off-Topic:
    Nö, ich kenne die Definition schon. Aber erektile Dysfunktion klingt netter. :smile:
     
  • User 160181
    Öfters im Forum Themenstarter
    352
    53
    45
    Verheiratet
    14 November 2017
    #17
    Off-Topic:
    Hab nochmal nachgelesen sind ja an sich 3 verschiedene Sachen die unter dem Oberbegriff Impotenz zusammengefasst werden...
    1. Die unfähigkeit eine Erektion zu bekommen
    2. Die Unfähigkeit einen Samenerguss zu bekommen
    3. Die Unfähigkeit Kinder zu zeugen trotz uneingeschränkter Errektions- und Orgasmusfähigkeit.

    wenn schon Klugscheißen dann richtig :tongue:

     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.938
    348
    2.505
    Verlobt
    14 November 2017
    #18
    Ja, weiß nicht, Sexting? Funktioniert das? Fantasieren?
     
  • User 154004
    Meistens hier zu finden
    3.405
    138
    970
    Single
    14 November 2017
    #19
    Ich würde mich einfach 2 Monate nur um sie kümmern und mein "Guthaben-Konto" auffüllen :tongue::ROFLMAO:
    *ist natürlich nur Spaß
     
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.009
    248
    1.558
    vergeben und glücklich
    14 November 2017
    #20
    Ich empfehle das Internet für 2 Monate auszuschalten und Bücher zu lesen :smile: Dann vergeht die Zeit wie im Flug :whistle:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste